Der Absolutismus der Funktionäre will keine Gesunden, sondern nur Geimpfte

Vorsicht Genesene, Markenbezeichnung G2: Nach sechs Monaten seid ihr Ungeimpfte. Und vorsichtig Geimpfte, Markenbezeichnung G1: Nach (zur Zeit) neun Monaten seid ihr ebenfalls Ungeimpfte. Schade um den Föderalismus in Österreich.

Das Beste für die Freiheit der Bürger in Österreichs zweiter Republik wurde gestern Abend zu Grabe getragen: die Eigenständigkeit der neun Bundesländer. Die Landeshauptleute haben vor der Phalanx aus Einheitsmedien und Zentralregierung bedingungslos kapituliert, nachdem sie zwei Jahre lang auf Eigenständigkeit gepocht hatten. Der Grund liegt offen zutage: Die Landeshauptleute sind ihrer immer selbst beschworenen Eigenverantwortung müde geworden. Sollen doch die Funktionäre in Wien schuld sein an der Leute Unglück. Neun Pilatusse wollen ihre Hände in Unschuld waschen. Wenn sie sich da mal nicht täuschen. Ihre Bürger sind nicht dümmer als ihre fahnenflüchtigen Landeshauptleute.

In den gestrigen Nachtstunden wurde der österreichische Föderalismus in einem Sparsarg von Kaiser Joseph II. auf dem Wiener Zentralfriedhof beerdigt. Dieser josephinische Sparsarg hat den Vorteil, dass er oft wiederverwendbar ist, ein Mechanismus öffnet den Boden, die Leiche fällt raus. Das ist im weiteren Verlauf des Sterbens der bürgerlichen Freiheiten besonders nützlich, denn mit G3 ist die Beerdigungsreihe nicht zu Ende.

Am öffentlichen Leben dürfen ab Montag nur noch Bürger der Klasse G1 und G2 teilnehmen. So lautet das Diktat der absoluten Herrscherschar der Funktionäre. Ungeimpfte müssen daheim bleiben, von Basisbesorgungen abgesehen. An jedem Wirtshaus steht für Ungeimpfte sozusagen das bekannte Schild: Wir müssen draußen bleiben.

Doch Vorsicht Genesene, Markenbezeichnung G2: Nach sechs Monaten seid ihr Ungeimpfte. Und vorsichtig Geimpfte, Markenbezeichnung G1: Nach (zur Zeit) neun Monaten seid ihr ebenfalls Ungeimpfte.

Es hat meines Wissens noch nie eine Gesellschaft und einen Staat gegeben, in dem Gesunde zu Aussätzigen erklärt wurden. Wer unter dem Regime des Absolutismus der Funktionäre lebt, verliert als Gesunder seine Bürgerrechte, weil das Regime keine Gesunden kennt, sondern nur Ungeimpfte,  weil der Absolutismus der Funktionäre keine Gesunden will, sondern nur Geimpfte.

Die Funktionärssprecher gestern Abend in Wien vermeldeten, die „Impfbereitschaft“ steige, nachdem die neue Regelung sich herumspricht. Schämt euch, es ist keine „Impfbereitschaft“, sondern Kapitulation vor eurer neuesten Erpressung. Ich kenne wenigstens 100 in Österreich Lebende gut genug, um zu wissen, was sie vom irreführend Impfung genannten mRNA-Mittel halten. Jeder von diesen 100 weiß das von je weiteren 100 – ergibt zusammen eine 1.000er-Befragung. Hier die Ergebnisse.

  • 10 % glauben an die fahrlässig verkündete „vollständige Immunisierung“
  • 10 % wollen Kindern, Enkeln und Freunden ihre Rücksicht zeigen
  • 15 % wollen ihre „Ruhe“
  • 25 % wollen keine Arbeitsplatzgefährdung
  • 30 % wollen ihre „Freiheiten“
  • 10 % lehnen das mRNA-Mittel aus unterschiedlichen Gründen ab

Ich wiederhole es, weil ich es gar nicht oft genug sagen kann:

Vorsicht Genesene, Markenbezeichnung G2: Nach sechs Monaten seid ihr Ungeimpfte. Und vorsichtig Geimpfte, Markenbezeichnung G1: Nach (zur Zeit) neun Monaten seid ihr ebenfalls Ungeimpfte.


Andere Beiträge von Fritz Goergen: https://www.tichyseinblick.de/autoren/fritz-goergen/

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 75 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

75 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Der Winzer
24 Tage her

Auf den Punkt – vielen Dank, Herr Goergen !

Juergen P. Schneider
24 Tage her

Es ist schon erstaunlich wie man in Österreich, Deutschland und auch Frankreich die Erfahrungen aus Skandinavien und Großbritannien einfach ausblendet und weiter die Paniktrommel rührt. Der zeitliche Verfall des Impfstatus wird auch mit Sicherheit in Deutschland bald verkündet werden. Man muss nur noch etwas mehr auf der Angstklaviatur klimpern, um die Voraussetzungen hierfür zu schaffen. Die Mehrheit der Deutschen wird den ganzen unwissenschaftlichen Aktionismus begeistert mitmachen und dabei mithelfen, dass in einem weiteren Winter absurde Maßnahmen durchgeführt werden, die letztlich nichts bewirken. Man darf gespannt sein, wie lange die deutschen Michel den Affentanz ums Corona-Kalb noch mitmachen werden. In meinem… Mehr

Lepanto
24 Tage her

„Wir müssen aus diesem Labyrinth herauskommen, liebe Freunde. Aber wir können uns nicht darauf beschränken, gegen den Green Pass zu protestieren, der nur das jüngste und sicher nicht das letzte Instrument der Unterdrückung ist. In der Tat: Der Grüne Pass ist ein juristischer Irrweg, eine abscheuliche Erpressung, ein Beweis für die Scheinheiligkeit des Pandemiealarms […] Die Aussage von Ministerpräsident Mario Draghi: „Wer sich impfen lässt, wird gerettet, wer sich nicht impfen lässt, stirbt“, ist eine Lüge.  Die Behauptung: „Geimpfte Menschen sterben nicht an Covid“, ist falsch.  Falsch ist es, zu sagen, dass Covid eine tödliche Krankheit ist, da sie nur dann… Mehr

armin wacker
25 Tage her

Ich hab Hoffnung. Nein nicht, weil ich in ein paar Tagen zu den Genesen zähle, auch nicht weil ich zur AK47 greifen werde, sondern weil meine Frau langsam wütend wird. Das Gefahrenpotential steigt, bei den Müttern und Omas.

Meyer
25 Tage her

Wie sieht es denn mit dem österreichischen Verfassungsgericht oder niederen Gerichten aus? Ist dort auch alles politsch besetzt oder eingeschüchtert (z. B. durch Hausdurchsuchungen bei unbotmäßigen Richtern) wie bei uns? Wenn die Justiz noch eine Daseinsberechtigung haben soll, hätte diese schon längst mal ein Urteil gegen diese wissenschaftlich völlig unhaltbare Appartheidspolitk fällen müssen. Denn Klagen dagegen sind doch gewiss anhängig. Ob der dubiose EuGH sich da (zügig) mit befassen könnte? Der Europarat hatte nämlich am 27.01.`21 in einer (wohl unverbindlichen) Resolution u.a. gefordert: „Die Versammlung fordert die Mitgliedsstaaten und die Europäische Union auf: „7.3.1. sicherstellen, dass die Bürger darüber informiert… Mehr

Schwabenwilli
25 Tage her

Ich frage mich gerade ob die Aktienkurse der Impfseren Hersteller nun absacken oder steigen?

Klaus Weber
25 Tage her

Ich bin mal gespannt, wann die totalitären Impffetischisten begreifen, daß die Impfung reiner Selbstschutz ist und kein Schutz für andere. Ein nicht getesteter Geimpfter kann völlig unbehelligt Krankenhäuser und Altersheime besuchen und stellt ein weitaus höheres Risiko für die Patienten und Bewohner dar, als ein Nichtgeimpfter, der getestet ist. Oder woher kommen denn die vielen Impfsurchbrüche mit Todesfolge in deutschen Altersheimen? Doch sicher nicht durch die vielgescholtenen Pfleger, die zwar nicht geimpft, aber regelmäßig getestet sind. Diese Erkenntnis ist aber nicht opportun, weil sie das Impfnarrativ stört, nach dem alle Probleme mit der Impfung verschwinden sollen!?

DW
25 Tage her
Antworten an  Klaus Weber

Das wissen die. Es geht nicht um Corona oder die Impfung, sondern um Gehorsamkeitserziehung.

Physis
25 Tage her

Das Argument, dass in Deutschland geplante Operationen abgesagt werden müssen, weil ich mich nicht nicht impfen lasse ist schon haarsträubend genug. Und es erinnert an den Autofahrer, der einen Parkplatz direkt vor der Haustür ergattert hat, aber seitdem mit der Bahn zur Arbeit fährt, denn „So einen Platz bekommt er im Leben nicht wieder“…! Aber zu beobachten, dass tatsächlich höchstwahrscheinlich die Geimpften zu Virenschleudern mutieren, macht mich stinksauer! Denn eines ist klar: ich bin bis heute nicht getestet und konnte schon deshalb an keiner „intimeren“ Geselligkeit mehr teil nehmen. Ausser meiner Arbeit und ein paar Einkäufen sank damit die Möglichkeit,… Mehr

November Man
25 Tage her

 G1 ist Käfighaltung und G2 ist Bodenhaltung. In der Luft geht ja nicht.

Put1200
25 Tage her

Seit gestern ist doch die Impfung überflüssig geworden: Sollte man Corona kriegen kann man sich jetzt die Pille von Pfizer einwerfen.

https://www.tagesschau.de/ausland/pfizer-medikament-wirksamkeit-corona-101.html