Fritz Goergen
Publizist

Denken in Zusammenhängen nennt der promovierte Historiker Fritz Goergen seine Kernkompetenz. Er führte 10 Jahre FDP-Wahlkämpfe für Hans-Dietrich Genscher, war FDP-Bundesgeschäftsführer. Mit Ralf Dahrendorf, der Goergen einen Radikalliberalen nannte, stellte er die Friedrich-Naumann-Stiftung neu auf und führte sie 13 Jahre. Innovative Antworten auf Zukunftsfragen sind Goergens Themen in Artikeln, Reden und Büchern. Strategische Kommunikation und die Zukunft der Medien beschäftigen Goergen regelmäßig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Zum Gackern

Früh morgens amüsiere ich mich über das Konzert der Hühner des…

VON Fritz Goergen | So, 27. Mai 2018
Krieg und Frieden: nicht so wichtig

Ein Lehrstück aus der Medienwelt ist am Tage nach der Absage…

VON Fritz Goergen | Fr, 25. Mai 2018
Nordkorea soll seine Atomtestanlage zerstören

Sky-Asien Korrespondent Tom Cheshire war als einziger Brite unter etwa 20…

VON Fritz Goergen | Do, 24. Mai 2018
Paris, Berlin und Brüssel hören nicht

Für Rom beschreibt Der Standard: «Bisher war es…

VON Fritz Goergen | Mi, 23. Mai 2018
Sprache ist verräterisch

Eigentlich lese ich das Handelsblatt Morning Briefing schon seit Steingarts späten…

VON Fritz Goergen | Di, 22. Mai 2018
Ein politisches Wort zu Pfingsten

Jan Christiaan Smuts, Feldmarschall der Britischen Armee, gehörte zu den…

VON Fritz Goergen | So, 20. Mai 2018
Sozialstaat am Ende

Die WELT schreibt: «„Wir wünschen uns, dass die…

VON Fritz Goergen | Do, 17. Mai 2018
Tosendes Schweigen

Die Fünf Sterne-Bewegung und die Lega Nord führen seit Donnerstag letzter…

VON Fritz Goergen | Mi, 16. Mai 2018
Schlechter Deal weg, guter her

Das Bild der drei von Nordkorea freigelassenen US-Bürger mit Trump wird…

VON Fritz Goergen | Sa, 12. Mai 2018
Handeln statt nur reden

Die Berichterstattung über Donald Trump auf unserer Seite des Atlantiks trampelt…

VON Fritz Goergen | Do, 10. Mai 2018
Asien in Fahrt, EU im Stau

Bret Stephens schrieb in der New York Times,…

VON Fritz Goergen | Mi, 9. Mai 2018
Kenan Malik: „Das Unbehagen in den Kulturen.“

Im Spannungsbogen von Aufklärung und Romantik verläuft die moderne Form der…

VON Fritz Goergen | Di, 8. Mai 2018
The Times They Are A Changin'

«The relationship between the US and German leaders…

VON Fritz Goergen | Sa, 28. April 2018
Das Kaninchen und die Schlange

Thomas Hellerberger gehört zu den Lesern von Tichys Einblick, die mit…

VON Fritz Goergen | Di, 24. April 2018
Angriffspunkt FDP

Ludwig Thoma hat vielleicht unvollständig erzählt, was bei seiner ausgesprochenen Abneigung…

VON Fritz Goergen | So, 22. April 2018
Doppelte Einkreisung

Außer Luxemburg, keine 600.000 Einwohner (kleiner als…

VON Fritz Goergen | Sa, 21. April 2018
Nachbeten ohne Nachdenken

Wer einen der Artikel las, kann sich die anderen sparen. So…

VON Fritz Goergen | Di, 10. April 2018
Spahn in der NZZ - Gabriel im Tagesspiegel

Jens Spahn kritisierte die deutsche Politik und ihren Vertrauensverlust in einem…

VON Fritz Goergen | Di, 10. April 2018
Orbánisierung oder nur ein paar Jahre voraus?

Silke Mülherr schreibt in der Welt zum Ausgang der Wahlen in…

VON Fritz Goergen | Mo, 9. April 2018
Vormärz oder Kuchenzeit

„Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche“, verkündete…

VON Fritz Goergen | Fr, 6. April 2018