Fritz Goergen
Publizist

Denken in Zusammenhängen nennt der promovierte Historiker Fritz Goergen seine Kernkompetenz. Er führte 10 Jahre FDP-Wahlkämpfe für Hans-Dietrich Genscher, war FDP-Bundesgeschäftsführer. Mit Ralf Dahrendorf, der Goergen einen Radikalliberalen nannte, stellte er die Friedrich-Naumann-Stiftung neu auf und führte sie 13 Jahre. Innovative Antworten auf Zukunftsfragen sind Goergens Themen in Artikeln, Reden und Büchern. Strategische Kommunikation und die Zukunft der Medien beschäftigen Goergen regelmäßig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Gedanken zum Abschied von Martin Bangemann

Er war unabhängig, deshalb mochten sie ihn nicht, andere Politiker und…

VON Fritz Goergen | So, 3. Juli 2022
Kulturverschlechterung

„Mann legt abgetrennten Kopf am Bonner Landgericht ab”…

VON Fritz Goergen | Sa, 2. Juli 2022
Österreich streicht Impfzwang

Zwischen Erstaunen und Empörung changierte das Moderatorenpaar von ORF 2 gestern abends.

VON Fritz Goergen | Fr, 24. Juni 2022
Standortlose politische Klasse

Als ich zu Beginn der 1960er Jahre in Graz studierte, haben…

VON Fritz Goergen | Fr, 17. Juni 2022
Wann, wenn nicht jetzt?

Historiker kennen den Satz, wonach Geschichte die Lüge ist, auf die…

VON Fritz Goergen | Di, 14. Juni 2022
Ein persönliches Wort zu Pfingsten

Auf Geschichte und Zeitgeschehen schaue ich nun schon recht lange. „Gemeinsame…

VON Fritz Goergen | Mo, 6. Juni 2022
Politik ohne Klarheit und Wahrheit

Sein Medikament gegen Blähungen preist ein Pharmaunternehmen seit langem in seinen…

VON Fritz Goergen | Di, 24. Mai 2022
44,5 Prozent gingen nicht zur Wahl

Thilo Sarrazin progostiziert der ganzen Bundesrepublik eine Allparteienregierung in Bund und…

VON Fritz Goergen | Mo, 16. Mai 2022
Tarnen und Täuschen

Politiker-Ansprachen anzuhören vermeide ich seit langem. Die als direkte Botschaft an…

VON Fritz Goergen | Mo, 9. Mai 2022
Eurasien ist keine Alternative

Deutschland als Weltkind in der Mitten, friedlich und freundschaftlich mit Russland…

VON Fritz Goergen | Mi, 27. April 2022
Bittprozessionen gestern und heute

Die so genannte Kleine Eiszeit zwischen 1550 und 1850 war in…

VON Fritz Goergen | Mi, 20. April 2022
Eine Polemik

Sie nennen es tatsächlich Kompromiss, wenn sie den gesetzlichen Zwang der…

VON Fritz Goergen | Mi, 6. April 2022
Begrenzung der Macht

Am Tag des Mauerfalls in Berlin war ich zufällig in Washington.

VON Fritz Goergen | So, 3. April 2022
Die Sprache bringt es an den Tag

In Österreich bekommen Flüchtlinge aus der Ukraine einen „Vertriebenen-Ausweis“ und im…

VON Fritz Goergen | Mi, 30. März 2022
Was Moral ist, bestimmen die Grünen

Manches Bild gerät zur Botschaft – wie das des Bücklings des…

VON Fritz Goergen | Mo, 21. März 2022
Mehr Masken, weniger Quarantäne

Lächerlicher kann Politik sich kaum noch machen. Da die Verhängung von…

VON Fritz Goergen | So, 20. März 2022
Ein Virus mehr

Bis Ende September soll eine Übergangsregel gelten: Als vollständig geimpft gelten…

VON Fritz Goergen | Mo, 14. März 2022
Drah di net um – der Kommissar geht um

Es ist schon länger her, dass die österreichische Gesangslegende Falco in…

VON Fritz Goergen | Mi, 9. März 2022
„Große nationale Kraftanstrengung“

„Wir erleben eine Zeitenwende“, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag, „und…

VON Fritz Goergen | Di, 1. März 2022
Ukraine unverziert

In welchem Land gibt es die Freiheit durch Recht, von der…

VON Fritz Goergen | Mi, 23. Februar 2022