Fritz Goergen
Publizist

Denken in Zusammenhängen nennt der promovierte Historiker Fritz Goergen seine Kernkompetenz. Er führte 10 Jahre FDP-Wahlkämpfe für Hans-Dietrich Genscher, war FDP-Bundesgeschäftsführer. Mit Ralf Dahrendorf, der Goergen einen Radikalliberalen nannte, stellte er die Friedrich-Naumann-Stiftung neu auf und führte sie 13 Jahre. Innovative Antworten auf Zukunftsfragen sind Goergens Themen in Artikeln, Reden und Büchern. Strategische Kommunikation und die Zukunft der Medien beschäftigen Goergen regelmäßig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Alarmstufe Rot

Ob Spahn und Laschet (zur Zeit) gegen Schutzmaskenpflicht sind oder der…

VON Fritz Goergen | Fr, 3. April 2020
Wendezeit

Natürlich sind die Jüngsten am meisten geprägt von der Welt, in…

VON Fritz Goergen | Mo, 30. März 2020
Wer ist von welcher politischen Kultur

Verschwörungstheorien interessieren mich schon aus einem ganz einfachen Grund nicht. Wer…

VON Fritz Goergen | Do, 26. März 2020
Vor und nach Corona

Wolfgang Herles formulierte für seine gestrige Kolumne „Anmerkungen…

VON Fritz Goergen | So, 22. März 2020
Verrottete Infrastruktur

Cornelia Stolze schreibt bei SPIEGEL Wissenschaft: »Das medizinische…

VON Fritz Goergen | Fr, 20. März 2020
Berlin, Paris, Brüssel: totaler Kurswechsel

Frank Hennig sagt es auf den Punkt: „Vielleicht…

VON Fritz Goergen | Mi, 18. März 2020
Von der polit-medialen Propagandafront

Ein paar Noten habe ich an Claus Kleber für seinen Einsatz…

VON Fritz Goergen | So, 15. März 2020
Alles verrottet?

Ein Freund eines Freundes ist aus dem Sperrgebiet St. Anton nach…

VON Fritz Goergen | Sa, 14. März 2020
Nähe zum und Ferne vom Bürger entscheiden

Im Aufwachen beschloss ich, einen Beitrag zur Frage zu schreiben, was…

VON Fritz Goergen | Sa, 14. März 2020
Sonntagsgedanken

Es ist Sonntag, die Sonne scheint, die Nacht war sternklar und…

VON Fritz Goergen | So, 8. März 2020
Deutschland isoliert - wieder einmal

Die Bussi-Bussi-Bilder mit Macron, davor Hollande und Sarkozy sowie den unzähligen…

VON Fritz Goergen | Di, 3. März 2020
Politikversagen

Sebastian Kurz, Österreichs Bundeskanzler, sein grüner Gesundheitsminister und sein türkiser Innenminister…

VON Fritz Goergen | So, 1. März 2020
Nicht überraschend

Erstens muss es ein Stadtstaat sein und zweitens muss man der…

VON Fritz Goergen | So, 23. Februar 2020
Vormärz

FAZ online meldete: Die SPD schließe eine Fortsetzung der großen…

VON Fritz Goergen | So, 16. Februar 2020
Das neue EU-Narrativ ist das alte

Bei Luisa Neubauer heißt das angeberisch-kämpferisch-kindisch: „…

VON Fritz Goergen | Mo, 3. Februar 2020
Nach dem B-Day

Dass von den üblichen Lautsprechern der EU auch nach dem B(rexit)-Day…

VON Fritz Goergen | Sa, 1. Februar 2020
Österreich

Im November hatte Hans Peter Doskozil im Interview mit Die Presse…

VON Fritz Goergen | Mo, 27. Januar 2020
Nicht auszudenken, der Mensch könnte es:

Wer schon länger auf der Welt ist als 60 Jahre, weiß,…

VON Fritz Goergen | Do, 16. Januar 2020
Generation Midlife Crisis

Die Überschrift „Da lacht das Establishment“ verdanken wir…

VON Fritz Goergen | Mo, 13. Januar 2020
Machtverlagerung

Marc Felix Serrao schrieb in der NZZ: „Die Diskussion sollte…

VON Fritz Goergen | Mi, 8. Januar 2020