imago images / SKATA
Menschenverachtendes Schleppergeschäft
Beinahekatastrophe durch Schlepper in Österreich

Während die deutschen Medien für den Transfer der Migranten aus Griechenland nach Deutschland eintreten, geht das Geschäft der Schlepper auch auf weniger beobachteten Routen weiter, wie zufällig bekannt wurde.

Rikscha statt Auto
Haushaltsentwurf 2021: Auf dem Weg in die Scheinwirtschaft

Eine gigantische Entlassungswelle rollt durch die deutsche Industrie. Es trifft die gutbezahlten Jobs - die den Steuer- und Sozialstaat finanzieren. Die Politik beschleunigt den Abstieg zur Billig-Dienstleistungsgesellschaft und glaubt, noch höhere Staatsverschuldung wäre die Rettung.


Und nun Herr Steinmeier?

„Sturm auf den Reichstag“ beziehungsweise: „Entsetzen über Sturm auf den... mehr »

"Gelebte Solidarität" auf Kosten anderer

Berlin und Thüringen sind heute mit einer Initiative im Bundesrat gescheitert,... mehr »

Uneinsichtig

Das im Februar 2020 von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht auf den Weg... mehr »

Tichys Einblick Magazin 10-2020
Heft 10-2020
Tichys Einblick 10-2020: Der letzte echte Sozi

Die neue Ausgabe 10-2020 von Tichys Einblick jetzt im gut sortierten Handel, direkt als PDF oder per Abo erhältlich. Hier ein kurzer Überblick.


Journalisten-Seminar

Der Journalismus scheint ein aussterbendes, linkes und alterndes Geschäft zu... mehr »

Die Deutschen mögen Krisen

„Ich halte es in diesem Scheißland nicht mehr aus.“ Man könnte auch die... mehr »

Leere Luft

Bezugnehmend auf einen Artikel der Zeit, getitelt mit „Bundesregierung bietet... mehr »

Anzeige
Journalisten-Seminar
Journalismus: Qualitäts- statt Haltungsjournalismus

Die deutsche Journalismus steckt in der Krise - Leser kündigen Abos, der Staat springt mit manipulativen Absicht ein, Haltung- und Quotenjournalismus ersetzt zunehmend Qualitätsjournalismus. Doch es gibt auch eine Gegenbewegung.


Daili|es|sentials
Berlin auf dem Weg zum Sozialismus

Berlin war einmal ein Symbol der Freiheit im Kampf gegen den Totalitarismus von... mehr »

Und nun Herr Steinmeier?

„Sturm auf den Reichstag“ beziehungsweise: „Entsetzen über Sturm auf den... mehr »

"Gelebte Solidarität" auf Kosten anderer

Berlin und Thüringen sind heute mit einer Initiative im Bundesrat gescheitert,... mehr »

Nach Lobbyismus-Kritik
Der Politologe Burak Çopur ist ein renommierter deutscher Türkei-Forscher und... mehr »
Tichys Einblick
Rikscha statt Auto
Haushaltsentwurf 2021: Auf dem Weg in die Scheinwirtschaft

Eine gigantische Entlassungswelle rollt durch die deutsche Industrie. Es trifft die gutbezahlten Jobs - die den Steuer- und Sozialstaat finanzieren. Die Politik beschleunigt den Abstieg zur Billig-Dienstleistungsgesellschaft und glaubt, noch höhere Staatsverschuldung wäre die Rettung.


Der Gipfel: Auto-Gipfel
Am Anfang seiner Amtszeit hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier ein paar... mehr »
Lautlos
Seit 2015 verweigern Merkel und ihre politischen Verbündeten jede Aussage,... mehr »
Wer Demokratie verteidigt und Recht
Es bleiben einige Erkenntnisse, deren erste Unwissen bedeutet. Wie viele waren... mehr »
Anzeige
Für Realität statt Fiktion
Versuchen wir es mal mit einem anderen Zugang zum Migrationsthema.... mehr »
Doch nicht so stark diskriminiert?
Der Bundestag hat gerade beim DeZIM einen „Rassismus-Monitor“ in Auftrag... mehr »
Legitimation der Corona-Maßnahmen: 
hZu den rechtsphilosophischen Grundlagen des modernen Staates – also der... mehr »
TE-Interview
Thilo Sarrazin: Merkels Einwanderungspolitik überfordert uns

Fünf Jahre nach der bedingungslosen Grenzöffnung geht die Bundeskanzlerin immer noch davon aus, dass eine unkontrollierte Einwanderung vorteilhaft ist und Deutschland weiter nach vorne bringt. „Wir schaffen das“, lautet ihr Mantra. Thilo Sarrazin hält jetzt dagegen:


TE-Reportage aus Berlin
Ein Blick auf dieses Video zeigt viel über das Demonstrationsgeschehen: Es ist... mehr »
"5 vor 12"
Berlin hat in einem aufsehenerregenden Beschluss die Corona-Demonstration am... mehr »
Wie sicher ist Deutschland?
Der frühere Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz Hans-Georg... mehr »
Podcast
Interview Talk Radio London
Douglas Murray, Winston Churchill und Ausschreitungen unter dem BLM-Banner

Die neuesten Entwicklungen um die Ausschreitungen der BLM-Bewegung bringen auch den ruhigen Douglas Murray offenbar aus der Fassung.


Par Ordre de Mutti
Viktor Orban hat für seine Regierung qua Dekret in der Coronakrise viel... mehr »
Buße für Autofahrer
Mit Corona können wir ungewollt testen, ob Dieselfahrzeuge wirklich so... mehr »
Freiheit oder Sozialismus
Wer die Grünen wählt, wusste früher: Hier kümmert man sich um Umwelt, um... mehr »
Anzeige
Jeder macht, was er am besten kann
Große Ereignisse und fundamentale Entwicklungen kündigen sich oftmals ganz... mehr »
Neue Klimaziele der EU
Es ist wie auf dem Jahrmarkt: Wer bietet mehr? Legion sind die Forderungen nach... mehr »
Gastbeiträge
Werner Patzelt über den Vaatz-Boykott
Das waren noch Zeiten, als man „Querdenker“ als Ehrentitel benutzte und... mehr »
Hausverstand ist am besten
Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der WHO, wurde am 3. August in... mehr »
Risikopatient Wirtschaft
Krise? Welche Krise? Für Olaf Scholz ist Corona ein ähnliches „Experiment... mehr »
Jodeln Luxemburger?
Das brennende „Flüchtlingslager” Moria hat in Deutschland zu einer Debatte... mehr »
Von den Werten rechtsstaatlicher Demokratie
CDU und CSU sind die Parteien, die Deutschland nach 1945 am stärksten geprägt... mehr »