Getty Images
Christchurch
Aus Australien gesehen

Ein deutscher Auswanderer, der schon seit Jahrzehnten in Australien lebt, erzählt TE, seine zweite Heimat hätte von Immigration profitiert, auch wenn die Anfeindungen immer da waren: „Erst waren es die Chinesen, dann die Italiener, dann die Griechen, und jetzt Asiaten und Muslime.“

Was soll die Mega-Fusion?

Die Deutsche Bank und die Commerzbank sollen fusionieren. Auf Druck. Das... mehr »

Deutschland erstickt in Flügen

Europa und auch Deutschland sind bei Touristen beliebt wie nie zuvor. Für... mehr »

Ziellos

Jubelnde Hitlerjugend auf dem Reichsparteitagsgelände, Blauhemden vor... mehr »

Tichys Einblick Magazin 04-2019
Heft 04-2019

Die neue Ausgabe 04-2019 von ‚Tichys Einblick‘ jetzt im Handel oder direkt als... mehr »

Welche Motive wirklich?

Kennen Sie diese Väter auch, die auf einmal mit hängendem Kopf, abgemagert... mehr »

Macron bringt alle gegen sich auf

„Sie wollen die Republik zerstören.“ So brachte Frankreichs Präsident... mehr »

Unverantwortlich

Mit den Massen an Asylsuchenden und Migranten, die während der... mehr »

Anzeige
Daili|es|sentials
#savetheinternet

Man kann es ruhig das große Durcheinander nennen: Aus der Jugendorgansiation... mehr »

Deutschland erstickt in Flügen
Europa und auch Deutschland sind bei Touristen beliebt wie nie zuvor. Für... mehr »
Sprachliche Tatsachen
„Nun sag, wie hast du’s mit dem Genderdeutsch?“ – dieser Gretchenfrage... mehr »
Schlimmste Erinnerungen werden wach
Nicht nur die Kirchenfunktionäre der Kirche von Berlin, Brandenburg und... mehr »
Warum Frankreich ganz nah ist
Die Champs Elysées haben sich die Demonstranten ganz gezielt ausgesucht. Die... mehr »
Libération
Der deutsche Rechtsanwalt Martin Selmayr (48) ist der Mann, der den Luxemburger... mehr »
Anzeige
Kaufleute bestimmen
Die letzten Minuten müssen fürchterlich gewesen sein. Verzweifelt versuchte... mehr »
Der Marktaublick
Die Geldpolitik der Fed wird lockerer. Laut Protokollen der jüngsten Sitzung... mehr »
Tichys Einblick
Was soll die Mega-Fusion?
Die Deutsche Bank und die Commerzbank sollen fusionieren. Auf Druck. Das... mehr »
Sozialverträgliches Ende des Sozialstaats?
VW wird 5.000 bis 7.000 Stellen abbauen. Klar, das Unternehmen steht unter... mehr »
Ziellos
Schüler-Demos: Zu Lasten der Anderen

Wer kann schon gegen gutes Klima sein? Wer gegen Sonnenschein? Das Anliegen der Schülerdemonstranten ist berechtigt oder auch nicht - es fehlen konkrete Forderungen. Bislang heißt es nur, Kohle muss weg. Demonstrieren die Schüler in den Revieren auch gegen die Arbeitsplätze ihrer Eltern?


Gefühl regiert
Frauen werden zu Kindchen gemacht, die Politik besteht nur noch aus Gefühl... mehr »
Wahlrecht für Kinder?
Die in Brandenburg beschlossene Frauenquote für das Landesparlament bricht... mehr »
Gegen die Freiheit
Achim Winter und Roland Tichy über Pläne, wie das Bargeld abgeschafft werden... mehr »
Gastbeiträge
In der Protest-Schule
Eine Jugendrevolte sind die „Fridays for Future“, die man treffender... mehr »
Kampagnenorganisation DGE
Das Surfen auf der aktuellen Anti-Zucker-Welle bringt zahlreichen... mehr »
Anzeige
Holger Steltzner scheidet aus
Es ist eine dürre Nachricht, aber sie ist erschütternd: „Holger Steltzner... mehr »
Sahra gibt nichts preis, Thomas alles
Leider haben wir im deutschen Gemeinwohlfernsehen keine Oprah Winfrey, die... mehr »
Die Gesellschaft und ihre Reichen
Wie hängt das Gefühl von Neid mit der Unterstützung der Forderung nach... mehr »