Josef Kraus
Bildungskritiker

Jahrgang 1949 in Kipfenberg/Kreis Eichstätt (Bayern); Gymnasiallehrer (Fächer Deutsch und Sport) und Diplom-Psychologe, von Februar 1995 bis Juli 2015 Oberstudiendirektor am Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium in Vilsbiburg, Landkreis Landshut; seit 1974 verheiratet (immer mit derselben), ein Sohn, zwei Enkel

1987 bis 2017 ehrenamtlich Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL) mit dessen, in vier Bundesfachverbänden organisierten 160.000 Mitgliedern

1991 bis 2013 Mitglied im Beirat für Fragen der Inneren Führung beim Bundesminister der Verteidigung.

seit Juli 2014 Ständiger Externer Experte in der Enquetekommission Bildung des Hessischen Landtages; zur Landtagswahl 1995 im Wahlkampfteam der CDU Hessen „Schattenkultusminister“

2009 Bundesverdienstkreuz am Bande

immer noch Leichtathlet (Hammerwerfer), Rennradfahrer, mit dem 66. Geburtstag zum Motorradfahren konvertiert (BMW K1300R und Triumph Rocket III)

häufig Gast von Talkshows, wahrgenommen unter anderem als „Kraftmeier der Bildungspolitik“ (Stuttgarter Zeitung), als „Titan der Bildungspolitik“ (Bayerns Kultusminister Spaenle); ferner: „Der Mann hat mit fast allem recht, was er über Schule und Erziehung sagt“ (Süddeutsche Zeitung); er „nimmt kein Blatt vor den Mund“ (FAZ).

Bücher u.a.: „Spaßpädagogik – Sackgassen deutscher Schulpolitik“ (1998 und 2000) „Der PISA-Schwindel“ (2005); „Ist die Bildung noch zu retten? – Eine Streitschrift“ (2009); ab 2013 in sechs Auflagen und zeitweise auf der Spiegel-Bestsellerliste „Helikopter-Eltern – Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“. 2014 wurde das Buch ins Koreanische übersetzt. Ende März 2017 „Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt“

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Überschätzt und heiliggesprochen

Nun feiern sie sich zu ihrem Hundertsten – die „Waldis“. „Learn…

VON Josef Kraus | Fr, 6. September 2019
Schleswig-Holstein nun auch dabei

Etwa ein Drittel der rund 11 Millionen Schüler an Deutschlands Schulen…

VON Josef Kraus | So, 1. September 2019
Überfordert oder schwache Nerven?

Entweder ist sie überfordert, oder sie hat schwache Nerven, oder sie…

VON Josef Kraus | Sa, 17. August 2019
„Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder!“

Seine Majestät das Kind? Klar, in vielen Familien haben die Kinder…

VON Josef Kraus | Do, 15. August 2019
„Niemand hat die Absicht,eine Mauer zu bauen"

Wetten!? Wetten, dass 90 Prozent aller mindestens 16 Jahre alten Passanten…

VON Josef Kraus | Di, 13. August 2019
NATO-Land Deutschland im August 2019

Es steht nicht gut um Deutschlands sicherheitspolitische Lage – binnenpolitisch und…

VON Josef Kraus | So, 11. August 2019
Keine Causa Baberowski, sondern eine Causa HU

Wäre Jörg Baberowski (58) ein Historiker, der sich in antifaschistischer oder…

VON Josef Kraus | Fr, 9. August 2019
Das INF-Abrüstungsabkommen ist tot

Der INF-Vertrag ist seit 2. August 2019 Geschichte. INF heißt „Intermediate…

VON Josef Kraus | So, 4. August 2019
Gender durchdringt alle akademischen Fächer

Die sogenannte Genderforschung greift um sich. Mal nennt sie sich verschleiernd…

VON Josef Kraus | So, 4. August 2019
Praktischer Nährwert gleich NULL

Wir haben hier bei TE immer wieder von den Auswüchsen der…

VON Josef Kraus | Sa, 3. August 2019
Milliarden über Milliarden

In der Bundesregierung hat sich ein wahres Unwesen an extern bestellten…

VON Josef Kraus | Fr, 2. August 2019
Zwerge in der Politik

Die simplen Fakten vorweg: Die Straße von Hormus zwischen der arabischen…

VON Josef Kraus | Do, 1. August 2019
Streit um 2 BIP-Prozent für Verteidigung

Kaum ist sie im Amt, schon weiß die Qualität-Presse Großes von…

VON Josef Kraus | Mo, 22. Juli 2019
Ein Winkelzug von AM nach dem anderen

„Das kann ich bestätigen“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert nach entsprechenden Berichten…

VON Josef Kraus | Mi, 17. Juli 2019
Kranke Geschäfte

Nach Auffassung der Bertelsmann Stiftung gibt es in Deutschland zu viele…

VON Josef Kraus | Di, 16. Juli 2019
Durchdekliniert

Lassen wir die Frage mal beiseite, ob von der Leyen Präsidentin…

VON Josef Kraus | Mi, 10. Juli 2019
Chaostage in Brüssel

Sie sah sich schon als zukünftige Kanzlerin. Sie sah sich schon…

VON Josef Kraus | Mi, 3. Juli 2019

Kanzlerin Merkel kriegt personalpolitisch nichts mehr gebacken. Die einstige „Königin von…

VON Josef Kraus | Mo, 1. Juli 2019
Deutsche Bischofskonferenz

In Sachen „Rechtspopulismus“ ist zwar schon so ziemlich alles gesagt und…

VON Josef Kraus | Do, 27. Juni 2019
Unsinn ist Unsinn

Die Verwendung des Gender-neutralen Sprachgebrauchs, etwa beim Gender-Sternchen (Bürger*innen) oder Gender-Gap…

VON Josef Kraus | Di, 25. Juni 2019