Josef Kraus
Bildungskritiker

Jahrgang 1949 in Kipfenberg/Kreis Eichstätt (Bayern); Gymnasiallehrer (Fächer Deutsch und Sport) und Diplom-Psychologe, von Februar 1995 bis Juli 2015 Oberstudiendirektor am Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium in Vilsbiburg, Landkreis Landshut; seit 1974 verheiratet (immer mit derselben), ein Sohn, zwei Enkel

1987 bis 2017 ehrenamtlich Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL) mit dessen, in vier Bundesfachverbänden organisierten 160.000 Mitgliedern

1991 bis 2013 Mitglied im Beirat für Fragen der Inneren Führung beim Bundesminister der Verteidigung.

seit Juli 2014 Ständiger Externer Experte in der Enquetekommission Bildung des Hessischen Landtages; zur Landtagswahl 1995 im Wahlkampfteam der CDU Hessen „Schattenkultusminister“

2009 Bundesverdienstkreuz am Bande

immer noch Leichtathlet (Hammerwerfer), Rennradfahrer, mit dem 66. Geburtstag zum Motorradfahren konvertiert (BMW K1300R und Triumph Rocket III)

häufig Gast von Talkshows, wahrgenommen unter anderem als „Kraftmeier der Bildungspolitik“ (Stuttgarter Zeitung), als „Titan der Bildungspolitik“ (Bayerns Kultusminister Spaenle); ferner: „Der Mann hat mit fast allem recht, was er über Schule und Erziehung sagt“ (Süddeutsche Zeitung); er „nimmt kein Blatt vor den Mund“ (FAZ).

Bücher u.a.: „Spaßpädagogik – Sackgassen deutscher Schulpolitik“ (1998 und 2000) „Der PISA-Schwindel“ (2005); „Ist die Bildung noch zu retten? – Eine Streitschrift“ (2009); ab 2013 in sechs Auflagen und zeitweise auf der Spiegel-Bestsellerliste „Helikopter-Eltern – Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“. 2014 wurde das Buch ins Koreanische übersetzt. Ende März 2017 „Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt“

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Josef Kraus schreibt an Petra Gerster

Petra Gerster moderiert die „heute“-Nachrichten des ZDF und gendert dabei seit…

VON Josef Kraus | Di, 19. Januar 2021
18. Januar 1871

In diesen Tagen jährt sich die Gründung des Deutschen Reiches vom…

VON Josef Kraus | Mo, 18. Januar 2021
„Who controls the past, controls the future.“

George Orwell gelang mit seiner beklemmenden Vision einer Diktatur, die Gedanken…

VON Josef Kraus | So, 17. Januar 2021
Täglich neue Realsatiren

In Deutschland sind offensichtlich nur noch Spalter am Werk. Oder sind…

VON Josef Kraus | Sa, 9. Januar 2021
Führend in Sachen Angst

Manchmal ist es sehr erhellend, wenn man die Weisheit der Sprache…

VON Josef Kraus | Fr, 8. Januar 2021
Wohin mit den Kindern?

Kitas geschlossen, Kindergärten geschlossen, Schulen geschlossen! So wollen es Kanzlerin und…

VON Josef Kraus | Mi, 6. Januar 2021
Dieses Buch schließt eine Lücke

Kann das Volk der Dichter und Denker Freiheit? Kann es Rationalität?…

VON Josef Kraus | Fr, 1. Januar 2021
Ewig-morgig auf dem Zeitgeist-Surfbrett

TE-Leser wissen längst um den Unsinn und um die Auswüchse von…

VON Josef Kraus | So, 27. Dezember 2020
Phobokratie oder Empathie oder Soziopathie?

Am 10. Dezember 2020 meinte Kanzlerin Merkel im Bundestag: „Wenn wir…

VON Josef Kraus | So, 20. Dezember 2020
Zwei Jahre „Divers“-Geburtsregister-Gesetz

Mit Urteil vom 10. Oktober 2017 verlangte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) eine…

VON Josef Kraus | Mi, 9. Dezember 2020
Zwei Neuigkeiten aus der Gender-Welt

Am 3. Dezember 2020 vermeldet der Hessische Rundfunk: Beim online-Fahrkartenverkauf der…

VON Josef Kraus | Di, 8. Dezember 2020
Durchblick schenken 2020

TE – Josef Kraus: Herr Hardinghaus, die Generation, die den Zweiten…

VON Josef Kraus | Di, 1. Dezember 2020
Durchblick schenken 2020

Wenn sich ein erfahrender Journalist und ein bis vor kurzem ranghoher…

VON Josef Kraus | So, 29. November 2020
Berlin und Brüssel kuschen

Die Türkei ist NATO-Mitglied. Die Türkei bekommt von Deutschland Waffen geliefert.

VON Josef Kraus | Di, 24. November 2020
Die Grünen besonders regierungstreu

Wir haben das Abstimmungsverhalten der Fraktionen und einzelner Abgeordneter bei der…

VON Josef Kraus | Do, 19. November 2020
Die USA: Treibhaus des linken Zeitgeistes

Machen wir uns nichts vor: Das Establishment ist in den USA…

VON Josef Kraus | Mi, 18. November 2020
„1933 bekam Deutschland wieder einen König"

Machen wir uns nichts vor: Die Lücken, die das Bildungssystem hinterlässt,…

VON Josef Kraus | Mi, 11. November 2020
Rezension

Der Medien- und Kommunikationswissenschaftler Norbert Bolz (*1953) ist ein begnadeter Aphoristiker.

VON Josef Kraus | Sa, 7. November 2020
Pflichtlektüre für Kinder, Enkel und Urenkel

So wünscht man sich Erinnerungskultur: ohne Verschweigen, mit authentischen Zeugen, mutig…

VON Josef Kraus | Fr, 30. Oktober 2020

Wir haben hier auf TE wiederholt über die Fragwürdigkeit der Doktorarbeit…

VON Josef Kraus | Do, 29. Oktober 2020