Josef Kraus
Bildungskritiker

Jahrgang 1949 in Kipfenberg/Kreis Eichstätt (Bayern); Gymnasiallehrer (Fächer Deutsch und Sport) und Diplom-Psychologe, von Februar 1995 bis Juli 2015 Oberstudiendirektor am Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium in Vilsbiburg, Landkreis Landshut; seit 1974 verheiratet (immer mit derselben), ein Sohn, zwei Enkel

1987 bis 2017 ehrenamtlich Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL) mit dessen, in vier Bundesfachverbänden organisierten 160.000 Mitgliedern

1991 bis 2013 Mitglied im Beirat für Fragen der Inneren Führung beim Bundesminister der Verteidigung.

seit Juli 2014 Ständiger Externer Experte in der Enquetekommission Bildung des Hessischen Landtages; zur Landtagswahl 1995 im Wahlkampfteam der CDU Hessen „Schattenkultusminister“

2009 Bundesverdienstkreuz am Bande

immer noch Leichtathlet (Hammerwerfer), Rennradfahrer, mit dem 66. Geburtstag zum Motorradfahren konvertiert (BMW K1300R und Triumph Rocket III)

häufig Gast von Talkshows, wahrgenommen unter anderem als „Kraftmeier der Bildungspolitik“ (Stuttgarter Zeitung), als „Titan der Bildungspolitik“ (Bayerns Kultusminister Spaenle); ferner: „Der Mann hat mit fast allem recht, was er über Schule und Erziehung sagt“ (Süddeutsche Zeitung); er „nimmt kein Blatt vor den Mund“ (FAZ).

Bücher u.a.: „Spaßpädagogik – Sackgassen deutscher Schulpolitik“ (1998 und 2000) „Der PISA-Schwindel“ (2005); „Ist die Bildung noch zu retten? – Eine Streitschrift“ (2009); ab 2013 in sechs Auflagen und zeitweise auf der Spiegel-Bestsellerliste „Helikopter-Eltern – Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“. 2014 wurde das Buch ins Koreanische übersetzt. Ende März 2017 „Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt“

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Zurück vorwärts zur Fibel

Wissenschaftler des Instituts für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie der Universität Bonn…

VON Josef Kraus | Mi, 19. September 2018
Inklusionsquote

Alle Jahre wieder? Im Falle der „Studien“ der Bertelsmann Stiftung kann…

VON Josef Kraus | Mo, 17. September 2018
Humboldt heute – Sorbonne 2022

Manchmal lohnt es sich tatsächlich, „Emma“ zu lesen. Eines nämlich muss…

VON Josef Kraus | Mi, 12. September 2018
Die Bundesregierung lässt „forschen“

Das von Franziska Giffey (SPD) geführte „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen…

VON Josef Kraus | Di, 11. September 2018
Bye bye SPD - Sie nähert sich den 10 Prozent

Es gab einmal von 1946 bis zu seinem Tod 1952 einen…

VON Josef Kraus | Sa, 8. September 2018
Staatsreligion

Der Mensch ist ein Wesen, das auch oder gerade inmitten eines…

VON Josef Kraus | Mi, 5. September 2018
Nicht erst seit „Chemnitz“

Im Jahr 1967 und dann weit über dieses Jahr hinaus machte…

VON Josef Kraus | Mi, 29. August 2018
Ev. Kirche Stuttgart

Die Evangelische Kirche in Stuttgart hat entschieden: Ein einschlägig vorbestrafter Linksextremist,…

VON Josef Kraus | Di, 28. August 2018
Unna Fröndenberg

Unna, rund 20 Kilometer östlich von Dortmund gelegen, ist mit rund…

VON Josef Kraus | Di, 21. August 2018
Vor 50 Jahren

Der SED-Nomenklatura dürften die 68er Studentenrevolten in der von ihr so…

VON Josef Kraus | Mo, 20. August 2018
Am 20. August beginnt dort das neue Schuljahr

Wer auf die Webseite der Spreewald-Grundschule im Norden des Berliner Bezirks…

VON Josef Kraus | So, 19. August 2018
Überforderung?

Es gibt drei Berufe, in die offenbar jeder sofort einsteigen kann:…

VON Josef Kraus | Fr, 17. August 2018
13. August!

Am Montag, 13. Augst 2018, jährt sich zum 57. Mal der…

VON Josef Kraus | Mo, 13. August 2018
Auftragsarbeit, ein Ausrutscher

In der an „Köpfen“ alles andere als üppig ausgestatteten CDU sucht…

VON Josef Kraus | So, 12. August 2018
Auf der Tagesordnung

Soeben ist eine überfällige Debatte entflammt – eine Debatte um die…

VON Josef Kraus | Mo, 6. August 2018
1. August 1998

Den „Achtundsechzigern“ galt sie als Herrschafts- und Selektionsinstrument, dem der Garaus…

VON Josef Kraus | Mi, 1. August 2018
50 Jahre Umerziehung

Die Linke will Eindeutigkeit, weil sie nicht fähig ist zur Ambiguitätstoleranz…

VON Josef Kraus | So, 29. Juli 2018
Der oberste Richter als Aktivist

Andreas Voßkuhle (54) mag ein hochkarätiger Rechtsgelehrter sein. Das Amt des…

VON Josef Kraus | Fr, 27. Juli 2018
Nachwuchsprobleme

Die Bundeswehr pfeift aus den letzten Löchern. Nicht nur materiell: U-Boote…

VON Josef Kraus | Mo, 23. Juli 2018
Nicht einsatzbereit

Es ist wirklich Zeit, dass die Will-, Illner-, Maischberger-, Plasberg- und…

VON Josef Kraus | Fr, 13. Juli 2018