Ein Bild spricht

Erdogan und Putin haben die Hände der beiden anderen im Griff - ihre Hände halten jeweils die von Merkel und Macron: von oben.

MAXIM SHIPENKOV/AFP/Getty Images

Dass diese Vier bei ihrem Treffen Syrien in der Einkehr zur Normalität des Lebens seiner Bürger nicht weitergebracht haben, ist eines. Wie auch? Die einzigen zwei, die dazu tatsächlich etwas tun können, wenn sie wollen, sind Putin und Erdogan. Was das Bild selbst sagt, ist das andere. Bitte genau hinschauen.

Gesichtsausdruck Putin: gequältes Lächeln. Körpersprache: Hoffentlich ist das gleich vorbei. Seine Hand kurvt um die von Merkel herum, um möglichst wenig davon zu berühren.

Macron: Hl. Dionysius bring‘ mich bitte schnell nach Paris zurück. Gesichtsausdruck: finsteres Pokerface, was mache ich hier unter Leuten ohne jeden Stil? Sein Körper-Abstand zu Erdogan ist ebenso groß wie der von Putin zu Merkel.

Mimik Merkel: Glückliches Lächeln. Körpersprache: Ich unter Meinesgleichen, die mich mögen. Da fühle ich mich wohl.

Erdogan: Dass ich der Boss bin, ist ja wohl klar.

Ist es Ihnen auch aufgefallen? Erdogan und Putin haben die Hände der beiden anderen fest im Griff – ihre Hände halten jeweils die von Merkel und Macron: von oben. Von Merkels Händen nur ein paar Fingerglieder zu sehen. Merkel kommt nur frei, wenn Erdogan und Putin es wollen, Macron erst, wenn Erdogan will. Die zwei Machtmänner haben alles fest im Griff. Ach ja, das Sakko sitzt nur bei Macron gut.

Warum nur erinnert das an die Ingredienzien und Abläufe der tatsächlichen Politik?

BERTRAND GUAY/AFP/Getty Images
Unterstützung
oder

Kommentare ( 24 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Andere bringen wir ungekürzt.
Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

----

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

interessant ist Putins rechte Hand – fest zur Faust geballt.

Mutti Merkel rettet die Welt Teil 324.

Sie hat doch da ungefähr so viel Einfluß wie eine gutmenschliche Kindergärtnerin auf einem Treffen von Russenmafia und Rockerclubs.

Lächerliche Farce!

Was in der Bildanalyse noch fehlt: Macron beim Versuch etwas mehr Abstand von Erdogan zu bekommen, der ihn aber mit festem Griff in seiner Nähe hält. Anders bei Merkel, hier wird regelrecht mit Erdogan gekuschelt, womit sich für Putin die Möglichkeit ergibt etwas Abstand zu Merkel aufzubauen. (Was sagt uns das? „Gleich und Gleich gesellt sich gern“?) Kommen wir zu Putin, er versucht deutlich Abstand zu Merkel aufzubauen, sie aber trotzdem in seinem Klammergriff zu behalten. (Prinzip: stelle deine Feinde nur auf dem Gebiet deiner Wahl, aber lass deinen Feind deine Überlegenheit spüren? (Frei nach Sun Zi’s Kunst des Krieges))… Mehr

Tatsächlich wirkt Merkel nur bei diesen „Großkopfertentreffen“ glücklich und gelöst. Da fühlt sie sich wohl und missversteht sich wohl selber als „mächtigste Frau der Welt“. Solange sie das Scheckbuch zückt lässt man ihr gerne den Glauben. Dummerweise hat sie noch dieses blöde Deutschland als Klotz am Bein, das gilt es zum Verschwinden zu bringen. Nur gerade läuft es nicht rund für die Möchtegernkaiserin von Europa.

Also ich sehe hier drei , die es mit der Demokratie nicht ganz so genau nehmen und einen auch perfekt geschminkten Macron. Madames maoistisch inspirierter Kampfanzug kommt in dieser hellen Farbe besonders gut zur Geltung zwischen all den dunklen Gestalten.

Ja. Ist mir auch sofort aufgefallen. Klasse, dass es dazu einen Artikel gibt. 🙂

Man achte auch mal auf die Abstände der Hände (auch der Ellenbogen) zu den Körpern. Baumeln die mittig herunter?

Besitzt Erdogan jetzt auch schon einen Doppelpass, oder was macht die Deutschlandfahne dort im Hintergrund… obwohl, Putin spricht Deutsch, vielleicht hat der die mitgebracht 🙂

+

die Fotosynthese

und

während man hier auf den Erlöser wartet, male ich mir mein Bild selber – das geht ganz einfach: nach Zahlen.

PS. ..weil,- das mit der Genickstarre, – beim steten Blick nach oben – das ist jetzt auch besser geworden.

+

Zwei Machtmänner und zwei Weich**.

Wieviel hundert Millionen kostet uns dieses Anfassen nebst dem Grinsen der Kegelrobbe im weißen Sakko?

😄😂🤣🤑