Armutsbericht: Der eingebildete Reiche und das arme Qatar

Darf man über Armut spotten? Nein. Darf man über die Armutsindustrie lachen? Man muß sogar. Dann, wenn die Wirklichkeit verzerrt wird, damit die Armutsfunktionäre reich werden. Achim Winter und Roland Tichy über eingebildete Reiche und das verarmende Qatar. Und bitte rechnen Sie mit. Vielleicht sind Sie selbst ärmer, als sie gedacht haben.

 

 

Unterstützung
oder

Kommentare ( 3 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Andere bringen wir ungekürzt.
Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

----

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz