Oswald Metzger
Publizist & Hauptstadtkorrespondent „Tichys Einblick“

Oswald Metzger engagierte sich als Stadtrat und Kreisrat, als Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg und als Bundestagsabgeordneter in Bonn und Berlin. In seinen linken Jugendjahren zog es ihn in die SPD, die er bereits als Jura-Student 1979 frustriert verließ. Nach rund zehn Jahren ohne Parteibuch landete er bei den Grünen, bei denen er sich als Fachmann für Finanzen und Wirtschaft im Bundestag einen Namen machte, aber mit seinen ordoliberalen Positionen immer wieder aneckte. Jürgen Trittin nannte ihn damals „den grünen Lambsdorff“.

Nach mehr als 20 Jahren verließ Metzger die Grünen im Jahr 2007. Sein Landtagsmandat in Stuttgart legte er nach seinem Parteiaustritt nieder. Der Eintritt in die CDU im Jahr 2008 und Kandidatur in Oberschwaben führte nicht wieder zurück in den Bundestag.

Heute leidet er am ordnungspolitischen Mangel der CDU wie seinerzeit bei den Grünen.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
METZGERS ORDNUNGSRUF 39-2021

Das Corona-Virus hat vielen Politikern und selbst manchen Ökonomen ganz offensichtlich…

VON Oswald Metzger | Do, 21. Oktober 2021
Renten-Doppelbesteuerung:

Der Mannheimer Steuerberater Heinrich Braun, TE-Lesern als Spezialist für Finanzgerichtsverfahren bekannt,…

VON Oswald Metzger | Do, 14. Oktober 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 38-2021

Während jetzt erstmals in der rot-grün-gelben Dreierrunde sondiert wird, die Deutschland…

VON Oswald Metzger | Fr, 8. Oktober 2021
Berliner Koalitionspoker:

Jetzt sitzen sie also erstmals gemeinsam zusammen: die „Traumpartner“ aus den…

VON Oswald Metzger | Di, 5. Oktober 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 37-2021

Dass es um Inhalte in der Union schon lange nicht mehr…

VON Oswald Metzger | Do, 30. September 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 36-2021

Eines will ich vorwegschicken: Regierungswechsel in einer Demokratie bedeuten nie den…

VON Oswald Metzger | Do, 23. September 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 35-2021

Im Nachhinein wirkt es wie ein kluger Schachzug von PR-Beratern aus…

VON Oswald Metzger | Do, 16. September 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 08092021

Ausgabebeschränkungen sind für viele Politiker ein Horror, zumal in Wahlkampfzeiten, in…

VON Oswald Metzger | Fr, 10. September 2021
Kanzlertauglich?

Olaf Scholz wirkt immer ruhig und bedächtig, manchmal fast langweilig staatstragend.

VON Oswald Metzger | Fr, 10. September 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 33-2021

Die einen reagieren panisch, die anderen mit Galgenhumor. Egal, in welchen…

VON Oswald Metzger | Do, 2. September 2021
Notenbanker in Jackson Hole

Die Spannung war groß im Vorfeld des Notenbanker-Treffens in Jackson Hole…

VON Oswald Metzger | Fr, 27. August 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 32-2021

Alljährlich treffen sich in Jackson Hole, im noblen Kurort am Fuß…

VON Oswald Metzger | Do, 26. August 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 31-2021

Als Abgeordneter der Grünen stimmte ich am 22. Dezember 2001 im…

VON Oswald Metzger | Do, 19. August 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 30-2020

Die Inflationsmessung ist schon immer eine zur Manipulation reizende Messgröße. Wie…

VON Oswald Metzger | Mi, 11. August 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 29-2021

Im Jahr vor der Corona-Pandemie überstiegen die Sozialausgaben in Deutschland erstmals…

VON Oswald Metzger | Do, 5. August 2021
GESETZLICHE RENTENVERSICHERUNG

Waren das noch Zeiten, als ein sozialdemokratischer Bundesarbeitsminister vor 15 Jahren…

VON Oswald Metzger | Mo, 2. August 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 28-2021

Der Corona-Ausnahmezustand zeitigt viele teure Folgen und belegt einmal mehr, dass…

VON Oswald Metzger | Do, 29. Juli 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 27-2021

Ob sich die Flutkatastrophe in der Eifel tatsächlich als Wahlkampf-Katalysator für…

VON Oswald Metzger | Do, 22. Juli 2021
Steuerzahlergedenktag:

Jedes Jahr macht der Bund der Steuerzahler, die mitgliederstärkste Lobbyorganisation von…

VON Oswald Metzger | Do, 15. Juli 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 25-2021

Wie dreist die deutsche EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen angebliche EU-Gaben…

VON Oswald Metzger | Do, 8. Juli 2021