Oswald Metzger
Publizist & Hauptstadtkorrespondent „Tichys Einblick“

Oswald Metzger engagierte sich als Stadtrat und Kreisrat, als Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg und als Bundestagsabgeordneter in Bonn und Berlin. In seinen linken Jugendjahren zog es ihn in die SPD, die er bereits als Jura-Student 1979 frustriert verließ. Nach rund zehn Jahren ohne Parteibuch landete er bei den Grünen, bei denen er sich als Fachmann für Finanzen und Wirtschaft im Bundestag einen Namen machte, aber mit seinen ordoliberalen Positionen immer wieder aneckte. Jürgen Trittin nannte ihn damals „den grünen Lambsdorff“.

Nach mehr als 20 Jahren verließ Metzger die Grünen im Jahr 2007. Sein Landtagsmandat in Stuttgart legte er nach seinem Parteiaustritt nieder. Der Eintritt in die CDU im Jahr 2008 und Kandidatur in Oberschwaben führte nicht wieder zurück in den Bundestag.

Heute leidet er am ordnungspolitischen Mangel der CDU wie seinerzeit bei den Grünen.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
METZGERS ORDNUNGSRUF 24-2021

Schon vor einem Jahr rotierte das Establishment in den EU-Institutionen. Damals…

VON Oswald Metzger | Do, 10. Juni 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 23-2021

Heute tagt der neunköpfige Untersuchungsausschuss des Bundestags zum größten Bilanzbetrugs-Skandal in…

VON Oswald Metzger | Di, 8. Juni 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 22-2021

Es passiert nicht jeden Tag, dass das höchste deutsche Finanzgericht, der…

VON Oswald Metzger | Di, 1. Juni 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 21-2021

Heute reflektiert in der Welt Thomas Schmid, der in früheren Tagen…

VON Oswald Metzger | Do, 27. Mai 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 20-2021

Karlsruhe reiht sich wieder in die Phalanx des gutgläubigen „Ever closer…

VON Oswald Metzger | Di, 18. Mai 2021
Klimawandel und Sozialstaat:

Am 29. April verkündete das Karlsruher Bundesverfassungsgericht (BVerfG)…

VON Oswald Metzger | Do, 13. Mai 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 18-2021

Im Herbst wird ein neuer Bundestag gewählt. Da ist die Versuchung…

VON Oswald Metzger | Do, 6. Mai 2021
STAATSHAUSHALT UND SOZIALVERSICHERUNGEN

Das Vertrauen der Menschen in die Kompetenz der Politiker verfällt in…

VON Oswald Metzger | Sa, 1. Mai 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 17-2021

Die Grünen haben derzeit nicht nur demoskopisch einen Lauf. In drei…

VON Oswald Metzger | Do, 29. April 2021
Kanzlerin und Vizekanzler

Der Bilanzskandal um das frühere deutsche DAX-Vorzeigeunternehmen Wirecard, dessen Gesamtschaden heute…

VON Oswald Metzger | Fr, 23. April 2021
Richtung Zentralstaat EU

Der politische Druck war einfach zu groß, dem sich das Karlsruher…

VON Oswald Metzger | Mi, 21. April 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 15-2021

Mit seinem aktuellen IW-Policy Paper 7/21 mit dem Titel…

VON Oswald Metzger | Mi, 14. April 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 14-2021

Seit der Finanzkrise 2007/2008 sind die großen Notenbanken der Welt, vor…

VON Oswald Metzger | Do, 8. April 2021
Fraktionszuschüsse und Politische Stiftungen:

Das Thema ist heikel, weil man als Kritiker sofort unter Generalverdacht…

VON Oswald Metzger | Do, 1. April 2021

Unter dem Radar der öffentlichen Wahrnehmung hat gestern Vormittag der Bundestag…

VON Oswald Metzger | Fr, 26. März 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 12-2021

Während sich die deutsche Öffentlichkeit vor allem über die Irrationalitäten der…

VON Oswald Metzger | Mi, 24. März 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 11-2021

Die Kanzlerin, ihr Kanzleramtschef und die SPD waren involviert, ehe am…

VON Oswald Metzger | Do, 18. März 2021
Renten-Doppelbesteuerung:

Die gesetzliche Rentenversiche­rung ist besser als ihr Ruf, schallt es wie…

VON Oswald Metzger | Di, 16. März 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 10-2021

Den Parlamentsbetrieb kenne ich aus der Binnensicht. Ich war acht Jahre…

VON Oswald Metzger | Do, 11. März 2021
METZGERS ORDNUNGSRUF 09-2021

Dass sich Deutschland seit vielen Jahren ökonomisch selbst überschätzt, zeigen unzählige…

VON Oswald Metzger | Do, 4. März 2021