AKTUELLSTE ARTIKEL
Peter Hahne der Kirche ins Stammbuch

Ohne Zweifel: Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria (für Migranten) sind…

VON Peter Hahne | Do, 10. September 2020
Rot-grüner Agitprop

Da sage noch einer, auf die Kirchen höre niemand mehr. Am…

VON Peter Hahne | So, 30. August 2020
Lachverbot in Corona-Zeiten

Wenigstens habe ich eine Wette gewonnen. Aber die Begründung stimme nicht,…

VON Peter Hahne | Do, 20. August 2020
Blitz-Gehorsam

Die deutsche Wirtschaft ist alarmiert. Nein, nicht wegen Pleitewelle, Umsatzeinbruch oder…

VON Peter Hahne | Mo, 17. August 2020
Marx und Bedford-Strohm

Naivität ist die kleine Schwester der Dummheit. Das ist das Mindeste,…

VON Peter Hahne | Di, 11. August 2020
Medienbild und Wirklichkeit

Ich weiß nicht, was nach dem gestrigen, wahrhaft historischen Tag in…

VON Peter Hahne | So, 2. August 2020
Zum Gedächtnis

Ja, er hat gelitten „wie ein Hund“. Weniger am Zustand seiner…

VON Peter Hahne | Di, 28. Juli 2020
Polizei quasi vogelfrei

Junge Migranten in Stuttgart oder Frankfurt verachten den deutschen Rechtsstaat. Ich…

VON Peter Hahne | Di, 21. Juli 2020
CDU, SPD und FDP waren einmal

Was ist aus Deutschlands Traditions-Parteien geworden? Man möchte verzweifeln, wenn man…

VON Peter Hahne | Mo, 20. Juli 2020
Unterirdisch

Es ist der jüdische Historiker Michael Wolffsohn, der es wieder einmal…

VON Peter Hahne | Di, 7. Juli 2020
Ein Stück fürs Tollhaus!

Es ist ein einmaliger Vorgang, doch der Aufschrei blieb aus. Der…

VON Peter Hahne | So, 5. Juli 2020
Vor und hinter die Polizei stellen

Jüngere Leser wähnen sich in Bullerbü, ältere erinnern sich kaum noch:…

VON Peter Hahne | Fr, 26. Juni 2020
Eine Bankrotterklärung für die Kirchenführer

Jedes Unternehmen würde das Management feuern. Ein Bundesligaverein den Trainer. Oder…

VON Peter Hahne | Do, 18. Juni 2020
Ein welthistorisches Wochenende

Ein welthistorisches Wochenende liegt hinter uns. Wir sollten es uns dick…

VON Peter Hahne | Di, 9. Juni 2020
Peter Hahne

EDEKA statt EKD! Es reichen diese drei Worte, um zu beschreiben,…

VON Peter Hahne | So, 31. Mai 2020