AKTUELLSTE ARTIKEL
Dreißig Jahre nach dem Mauerfall

Die Bild-Zeitung brachte es auf den Punkt: „Dreißig Jahre nach dem…

VON Hubertus Knabe | Di, 3. Dezember 2019
Die KPdSU löste sich auf, die SED niemand

Geschichte wiederholt sich nicht – heißt es. Und doch hat man…

VON Hubertus Knabe | Di, 19. November 2019
Unbestrafte Verbrechen

Es gibt Bilder, die brennen sich für immer ein ins Gedächtnis.

VON Hubertus Knabe | So, 17. November 2019
Schulbücher zur Wende von 1989

Luca Rinne hat gerade Abitur gemacht, jetzt macht sie ein freiwilliges…

VON Hubertus Knabe | Do, 7. November 2019
Thüringen

Bei geschichtsbewussten Beobachtern sorgte das Wahlergebnis in Thüringen für düstere Assoziationen.

VON Hubertus Knabe | So, 3. November 2019
Wie antisemitisch waren SED und West-Linke?

Das Neue Deutschland würdigte die Visite auf der ersten Seite: PLO-Chef…

VON Hubertus Knabe | So, 13. Oktober 2019
Stasi-Unterlagen

An den Stasi-Akten wäre beinahe die deutsche Wiedervereinigung gescheitert. Als im…

VON Hubertus Knabe | Di, 24. September 2019
Der ewige Irrtum

Stolz haben sich die jungen Leute vor dem Berliner Reichstag postiert,…

VON Hubertus Knabe | Fr, 20. September 2019
Zurück zur Wohnungsnot

Deutschlands berühmteste Hausbesetzerin residiert im Bundeskanzleramt. Sie trägt keine schwarzen Kapuzenpullis,…

VON Hubertus Knabe | Sa, 31. August 2019
Warum ist die DDR wieder Thema?

„Vollende die Wende“, so prangt es auf der Startseite der AfD…

VON Hubertus Knabe | Fr, 16. August 2019
Mädchen in Uniform

Dies ist eine Reise ins Internet, zu Facebook, Twitter und Blogs,…

VON Hubertus Knabe | Sa, 10. August 2019
Staatssicherheit

Die handschriftliche Verpflichtungserklärung war kurz, aber eindeutig: „Hiermit erkläre ich mich…

VON Hubertus Knabe | Do, 25. Juli 2019
Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Es war nachts um 3.30 Uhr, als der SED-Chef von Görlitz…

VON Hubertus Knabe | So, 16. Juni 2019