Nicht dem Glauben folgen

Die Gemüter sind nach dem Kavanaugh-Fall noch nicht beruhigt, da steht…

VON Tamara Wernli | Fr, 12. Oktober 2018
Period Poverty

Man stösst ja immer wieder auf kuriose Dinge aus aller Welt,…

VON Tamara Wernli | Fr, 5. Oktober 2018

Hat man heute die falsche Haltung, ist die Chance gross, dass…

VON Tamara Wernli | Fr, 28. September 2018
Humor stirbt

Gelegentliches Zerstören eines Tennisrackets oder frustriertes Herumgemotze auf dem Court ist…

VON Tamara Wernli | Fr, 14. September 2018
Netzfeministen und Internetschnellrichter

Wenn sich die Netzfeministen und ihre Entourage einmal so richtig auf…

VON Tamara Wernli | Fr, 7. September 2018
Mieser Trend

Mit 17, in einem Alter, wo die meisten Männer nur an…

VON Tamara Wernli | Fr, 31. August 2018

Journalisten führen ihr Publikum manchmal ziemlich an der Nase herum. Mittels…

VON Tamara Wernli | Fr, 24. August 2018
#MeTwo-Storys bei Twitter ändern nichts

«Lieber, weisser Mann, das ist nicht dein Hashtag“, titelte neulich ein…

VON Tamara Wernli | Fr, 17. August 2018

Vergangene Woche blockierte eine schwedische Studentin ein Flugzeug, weil sie eine…

VON Tamara Wernli | Di, 31. Juli 2018
Auch mit anderen reden

Man kann mit Menschen, mit denen man in sämtlichen politischen Fragen…

VON Tamara Wernli | Fr, 27. Juli 2018
Selbstzensur hat Konjunktur

Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben, liebe Leser, wir stehen…

VON Tamara Wernli | Fr, 20. Juli 2018
Ich, Sexistin

Eine jüngst bei The Guardian veröffentlichte Studie hat herausgefunden: „Männliche Journalisten…

VON Tamara Wernli | Sa, 7. Juli 2018
Freiheitsvernichtung

Es gibt zwei Arten von Frauen. Die einen haben Spaß. Sie…

VON Tamara Wernli | Mi, 27. Juni 2018
Fähnchen im Zeitwind

Ich hoffe ja sehr, meine lieben deutschen Freunde, dass ihr euch…

VON Tamara Wernli | Sa, 23. Juni 2018
Nichts ist unmöglich

Vergangene Woche gab das oberste US-Gericht einem christlichen Konditor recht, der…

VON Tamara Wernli | Fr, 15. Juni 2018
Shit happens

Um mit aufmüpfigen Schlagzeilen klarzukommen, muss ein Unternehmen einige PR-Finessen beherrschen.

VON Tamara Wernli | So, 10. Juni 2018
Kein Anstand

Vergangenen Dienstag hat Roseanne Barr einen Tweet abgesetzt, zirka sechs Stunden…

VON Tamara Wernli | Sa, 2. Juni 2018
Selbstblockade

Neulich hat mich Jan Böhmermann bei Twitter geblockt. Der Comedian mochte…

VON Tamara Wernli | Fr, 18. Mai 2018
Der säkulare Islam

Die Kleider sind festlich. Das offene Haar ist chic gestylt. Lachen…

VON Tamara Wernli | So, 13. Mai 2018
Kulturrevolution gegen den Mainstream?

In den USA hat in den vergangenen Wochen eine Art gesellschaftliche…

VON Tamara Wernli | Mi, 9. Mai 2018