Roland Springer

Roland Springer, Dr. phil., begann nach einem sozial- und arbeitswissenschaftlichen Studium in Deutschland und Frankreich seine berufliche Laufbahn an den Universitäten Darmstadt und Göttingen mit Untersuchungen zum technisch-organisatorischen Wandel in verschiedenen Branchen. Danach war er mehr als zehn Jahre als leitende Führungskraft beim Personalvorstand der Daimler AG tätig.  Anschließend gründete er eine eigene Beratungsfirma, die er bis heute als geschäftsführender Gesellschafter leitet.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit arbeitet Dr. Springer als außerplanmäßiger Professor im Bereich Personal und Organisation an der Universität Tübingen. Seit Beginn des Jahres 2016 engagiert er sich nebenberuflich außerdem in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit.

Er ist Autor zahlreicher Aufsätze und mehrerer Bücher. Zuletzt erschien von ihm in der EDITION TICHYS EINBLICK „Spurwechsel. Wie Flüchtlingspolitik wirklich gelingt“; das Buch ist in unserem Shop erhältlich.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Scheitert die CDU-Wahlkampfstrategie?

 „Wird die AfD stärker als erwartet? Wahlkämpfer anderer Parteien nehmen großen…

VON Roland Springer | Mi, 13. September 2017
Echte und unechte

In einem Interview mit t-online vom 11. September äußert sich SPD-Vizekanzler…

VON Roland Springer | Di, 12. September 2017
Nicht zu Ende gedacht

„Alle Flüchtlinge müssen zurück“ – so lautet der Titel eines Interviews…

VON Roland Springer | Fr, 8. September 2017
Fehlbesetzung im Kanzleramt

„Zu sagen was ist, bleibt die revolutionäre Tat“ – mit diesem…

VON Roland Springer | Di, 5. September 2017
Gesamtbetriebsrat SPD

„Jeder dritte SPD-Anhänger zweifelt an Schulz‘ Kompetenz“. So überschreibt die FAZ…

VON Roland Springer | Fr, 1. September 2017
Wiederholt sich 2015 doch?

In einem Interview mit der Deutschen Presseagentur (dpa) hat Innenminister de…

VON Roland Springer | Mo, 28. August 2017
Nicht drin, was draufsteht

Journalismus-Prüfung.: Unter der Headline „Immer mehr Jobs für Flüchtlinge“ berichtet die…

VON Roland Springer | Do, 24. August 2017
Augenhöhe oder nicht

Wer sich von den rund fünf Millionen Syrern und Syrerinnen, die…

VON Roland Springer | Mo, 24. Juli 2017