Roland Springer

Roland Springer, Dr. phil., begann nach einem sozial- und arbeitswissenschaftlichen Studium in Deutschland und Frankreich seine berufliche Laufbahn an den Universitäten Darmstadt und Göttingen mit Untersuchungen zum technisch-organisatorischen Wandel in verschiedenen Branchen. Danach war er mehr als zehn Jahre als leitende Führungskraft beim Personalvorstand der Daimler AG tätig.  Anschließend gründete er eine eigene Beratungsfirma, die er bis heute als geschäftsführender Gesellschafter leitet.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit arbeitet Dr. Springer als außerplanmäßiger Professor im Bereich Personal und Organisation an der Universität Tübingen. Seit Beginn des Jahres 2016 engagiert er sich nebenberuflich außerdem in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit.

Er ist Autor zahlreicher Aufsätze und mehrerer Bücher. Zuletzt erschien von ihm in der EDITION TICHYS EINBLICK „Spurwechsel. Wie Flüchtlingspolitik wirklich gelingt“; das Buch ist in unserem Shop erhältlich.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Grenzöffnung 2015

Nachdem selbst der Herausgeber der WELT, Stefan Aust, inzwischen darauf hinwies,…

VON Roland Springer | Fr, 15. Juni 2018
Zahlen liefern Fakten

Kein Grund zur Entwarnung: trotz zunehmender Beschäftigung wächst die Zahl der…

VON Roland Springer | Di, 5. Juni 2018
CSU-Strategiepapier

Obwohl inzwischen selbst der grüne Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer öffentlich verkündete,…

VON Roland Springer | Di, 15. Mai 2018
Keine Rückkehr nach Syrien

Nachdem bekannt wurde, dass die syrische Regierung im Rahmen ihrer Wiederaufbaupläne…

VON Roland Springer | Do, 3. Mai 2018
Tabu als Waffe

Im Mai 2003 titelte der Tagesspiegel „Verwandte Eltern…

VON Roland Springer | Mi, 25. April 2018
Asylpolitik

In ihrer Wochenendausgabe vom 21./22 April berichtet die Stuttgarter Zeitung (StZ)…

VON Roland Springer | Mo, 23. April 2018
Wer zahlt jetzt für Merkels teuren Fehler?

Anfang März berichtete der Spiegel, einige EU-Mitgliedsländer, darunter auch Deutschland, weigerten…

VON Roland Springer | Fr, 20. April 2018
Neue Völkerwanderung

Angesichts der von dem Historiker Hans-Peter Schwarz als „Neue Völkerwanderung“ beschriebenen…

VON Roland Springer | Mi, 4. April 2018
Vinaigrette verbindet

Mit einem Interview in der Stuttgarter Zeitung vom 29. März hat…

VON Roland Springer | Fr, 30. März 2018
Islamdebatte

„Die Strategie ist der Gebrauch des Gefechts zum Zwecke des Krieges;…

VON Roland Springer | So, 25. März 2018
Noch eine Zauderin

In der Rheinischen Post vom 19. März hat sich die neue…

VON Roland Springer | Di, 20. März 2018
Fachkräftezuzug durch "Flüchtlinge"

„Unser Land braucht geeignete und qualifizierte Fachkräfte in großer Zahl. Kein…

VON Roland Springer | Mo, 19. März 2018
Politische Landschaften im Umbruch

Folgt man den offiziellen Verlautbarungen der Partner der neu aufgelegten GroKo,…

VON Roland Springer | So, 11. März 2018
SPD-Mitgliedervotum

Mehr als 66 Prozent der SPD-Mitglieder haben für die Fortführung der…

VON Roland Springer | Mo, 5. März 2018
Die Kanzlerin rupft die CDU

Dank eines Interviews, das Horst Seehofer der Abendschau des Bayerischen Rundfunks…

VON Roland Springer | Sa, 10. Februar 2018
Koalieren bis zum bitteren Ende

Der nach längerem Tauziehen inzwischen getroffene Kompromiss zur Fortführung der Große…

VON Roland Springer | Do, 8. Februar 2018
Gesamtbetriebsrat statt Partei

Im Beisein der Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der IG Metall und…

VON Roland Springer | Mo, 22. Januar 2018
Diagnose stimmt, Therapie nicht

Die am Sonntag offiziell beginnenden Sondierungsgespräche zur Fortführung der GroKo treiben…

VON Roland Springer | Fr, 5. Januar 2018
GroKo-Sondierung

Rechtzeitig zu den Sondierungsgesprächen zur Fortsetzung der bisherigen Großen Koalition (GroKo)…

VON Roland Springer | Fr, 5. Januar 2018
Szenen einer Ehe

Im Jahr 1973 kam das Scheidungsdrama „Szenen einer Ehe“ des schwedischen…

VON Roland Springer | Do, 4. Januar 2018