Giovanni Deriu

Giovanni Deriu, Jahrgang 1971, in internationalem Umfeld aufgewachsen, ist Dipl. Sozialpädagoge und seit 20 Jahren in der interkulturellen Erwachsenenbildung tätig.

Deriu volontierte bei der ältesten noch erscheinenden Tageszeitung Baden-Württembergs, in Schwäbisch Gmünd (wie übrigens auch Günter Ogger, der ehemalige Wirtschaftspublizist). In Hongkong und Südchina arbeitete er als Dozent und freier Journalist, sowie kurzzeitig in Kabul/Afghanistan.

Die Freizeit gehört seinen Kindern und Büchern, besonders Biografien.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Verdacht der politischen Justiz in Italien

Dass Italien zum Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten wird, zumindest was die…

VON Giovanni Deriu | Mo, 25. Mai 2020
Italien

Seit Jahresbeginn bis Ende April „sage und schreibe 3.465 Ankünfte von…

VON Giovanni Deriu | Mo, 4. Mai 2020
Deutsche Automanager klären Merkel auf

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die…

VON Giovanni Deriu | Di, 7. April 2020
Corona: Werden Ärzte benachteiligt?

Die Lage in Europa ist angespannt und auch brenzlig. Das Coronavirus…

VON Giovanni Deriu | Fr, 27. März 2020
Kommissionspräsidentin im Einsatz

Die Italiener klagen nicht nur über das Coronavirus, das die Liebsten…

VON Giovanni Deriu | Di, 24. März 2020
Der Hoffnungshype um Avigan

Besondere oder außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Maßnahmen. Mit diesen Zeilen werden…

VON Giovanni Deriu | Mo, 23. März 2020
Covid-19

Die offiziellen Bilder und Nachrichten aus Norditalien zur Corona-Epidemie machen einen…

VON Giovanni Deriu | Do, 19. März 2020
Italiens Kampf gegen Coronavirus

Während sich die Italiener in der Massen-Isolation, einer nie da gewesenen…

VON Giovanni Deriu | Mo, 16. März 2020
Traurig

Automatisch kommt einem bei dieser tragischen Geschichte, der engen Bruder-Schwester-Bande, der…

VON Giovanni Deriu | Di, 10. März 2020
Gefangene und ihre Familien revoltieren

Im Rahmen der Vorkehrungen zur Eindämmung des Coronavirus in Italien kommt…

VON Giovanni Deriu | Mo, 9. März 2020
Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der italienische Moderator Mario Giordano setzte zu einem aufgesetzten Monolog zur…

VON Giovanni Deriu | Do, 27. Februar 2020
Vor dem Prozess

Das fragt der ehemalige Innenminister Salvini live „on Air“, beim Sender…

VON Giovanni Deriu | Di, 18. Februar 2020
Italien im Wahlkampf

Dass Matteo Salvini mit seinem Mitterechtsbündnis die Wahl in der Emilia-Romagna…

VON Giovanni Deriu | Mi, 29. Januar 2020
Fünf-Sterne-Bewegung am Boden

In den frühen Morgenstunden, nachdem ein Großteil der Wahllokale ausgezählt war,…

VON Giovanni Deriu | Mo, 27. Januar 2020
Luigi Di Maio legt seine Krawatte ab

Mitten in die Woche der Wahrheit hinein, sorgte der Chef der…

VON Giovanni Deriu | Do, 23. Januar 2020

Der bayerische Seenotretter Claus-Peter Reisch, bis vor kurzem noch mit seinem…

VON Giovanni Deriu | Mi, 22. Januar 2020
PD und Cinque Stelle liefern eine Farce

Wie, bitte? Viele Bürger und Fernsehzuschauer trauten kaum ihren Ohren, als…

VON Giovanni Deriu | Mi, 22. Januar 2020
Wen würden Don Camillo und Peppone wählen?

Es scheint tatsächlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Emilia-Romagna zu werden. Die…

VON Giovanni Deriu | Mo, 20. Januar 2020
Die Gegner drehen durch

Nicht mehr lange, dann wird man am späten Abend des 26.

VON Giovanni Deriu | Sa, 18. Januar 2020
Schach-WM in China: Iranische Repressalien

Das Schachspiel gilt zwar als königliches Spiel – und wurde wohl…

VON Giovanni Deriu | Mo, 13. Januar 2020