Wir wünschen Ihnen ein glückliches neues Jahr 2023!

Einen guten Rutsch und Start in das neue Jahr und ein frohes und glückliches Jahr 2023! Das wünschen Ihnen Roland Tichy und das TE-Team.

Mit oder ohne Silvesterfeuerwerk, mit oder ohne Wunderkerzen: Ob Sie das neue Jahr krachend begrüßen oder im Kreise von Familie und Freunden gemütlich hinein feiern – oder auch nur für sich selbst im geruhsamen Abend und begleitend von hoffentlich guten Träumen begrüßen –, kommen Sie gut in das neue Jahr!

Wir danken Ihnen, dass Sie uns lesen, uns schreiben, uns unterstützen und damit ein unabhängiges Medium möglich machen. Dank auch an jene, die uns kritisieren: Kritik macht uns besser. Ihr Zuspruch auch.

Wir wünschen Ihnen und den Ihren ein glückliches, zufriedenes, erfolgreiches 2023 bei guter Gesundheit – jeder Klick von Ihnen ist Freude und Ansporn für uns.

Roland Tichy und das TE-Team

Unterstützung
oder

Kommentare ( 16 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

16 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
elly
1 Monat her

Ich wünsche dem ganzen Tichyseinblick Team, ein gutes neues Jahr. Mögen sie alle auch weiterhin mutig sein und sagen, schreiben was Sache ist. Vielen Dank für die letzten Jahre.

Michael M.
1 Monat her
Antworten an  elly

Ich schließe mich vollumfänglich an, Vergelt’s Gott Herr Tichy .

Skeptischer Zukunftsoptimist
1 Monat her

Ein gesundes und gesegnetes neues Jahr an Herrn Tichy und Team!
Es ist sehr gut, Sie als ein Navigationssystem in dieser stürmischen und orientierungslosen Zeit mit an Bord zu wissen.

ketzerlehrling
1 Monat her

Der Redaktion mit ihren Angehörigen und den Usern hier ein frohes neues Jahr. Ohne Pessimismus verbreiten zu wollen, ich glaube, es wird ein katastrophales Jahr.

Carlotta
1 Monat her

Lieber Herr TICHY, liebe Redaktionsmitglieder, liebe Gastautoren, vielen Dank für Ihren hohen Einsatz, Ihr Engagement, Ihre Zeit und – last but not least – Ihren unbeschreiblichen Mut, ein Medium in die heutige Welt zu stanzen, das Ungeheuerlichkeiten, Ungerechtigkeiten, Unverschämtheiten und politische Chuzpe zeitnah aufdeckt und beschreibt. Den Sturm, den Sie aushalten müssen und dennoch gutgelaunt weitermachen, erahne ich. Danke für das Risiko, das Sie hierbei eingehen, um Ihre Leser – Frau wie Mann – zu informieren und die sie teilhaben lassen an den kritischen Entwicklungen, von denen sich in der heutigen Medienlandschaft kaum ein Journalist zu berichten traut. Es gibt… Mehr

gast
1 Monat her

Ich wünsche auch ein glückliches neues Jahr. Ich freue mich über viele interessante Beiträge und auch darüber, dass man mal äußern darf, wenn man eine andere Meinung hat.

Dr.KoVo
1 Monat her

Alles Gute und viel Schaffenskraft im neuen Jahr. Bleiben Sie gesund und am Ball. Wir erwarten viel von Ihnen.
Ihr Dr. Konrad Voge

ChamSys
1 Monat her

Ein glückliches 2023 an Herrn Tichy und sein super Team und an die ganze TE-Gemeinschaft. Niemals aufgeben zu dokumentieren, aufzudecken, zusammenzuhalten. Liebe Grüße von ChamSys

Gerd07
1 Monat her

Danke, aber die Hoffnung teile ich nicht.

🟩🟥 und ihre 🟨 Mehrheitsbeschaffer werden 2023 bestimmt ähnlich 💩 werden lassen wie 2020-22. Wenn nicht schlimmer.

verblichene Rose
1 Monat her

Was soll ich sagen? Es nützt ja nichts, wir alle hier müssen Ihnen treu bleiben 😉 Manche sprechen übrigens von Blasen und Echokammern. Ich spreche lieber davon, dass ich hier von Dingen informiert werde, die mir als Normalsterblicher nicht zur Verfügung gestellt werden. Und das Schöne ist, dass mein „Horizont“ dabei nicht unerheblich erweitert wird. In diesem Sinne, mit Verlaub, auch ein Dankeschön an alle, die hier posten! Ob ich Daumen runter, oder hoch habe, ich lerne auch von „meinen Kollegen“ und TE bedeutet für mich in jeder Hinsicht ein Zugewinn! Herr Herles spricht übrigens über die (zuletzt vergewaltigte!) Zuversicht.… Mehr

Alf
1 Monat her

Ein glückliches neues Jahr 2023!
Das wünsche ich Ihnen und dem ganzen Team von TE.
Es ist erfrischend, TE zu lesen. TE, ein Leuchtturm in der Finsternis. Ein Bollwerk gegen den Putsch von oben.
Haben wir die Hoffnung, daß die Ampel sich in Deutschland selber verdaut, daß politische Zwerge ihr Amt verlieren. Sie können es nicht und sie lernen es nicht.
Wir lassen uns nicht erpressen.
2023 wird das Jahr der Offenbarung des politischen Versagens.
Wir sind ein starkes Land, das keine Ampel braucht.