DER PODCAST AM MORGEN
Von negativen Strompreisen und anderem Energiewendeunsinn – TE-Wecker am 19. Mai 2024

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

Neu
Zahlen der Bundesagentur für Arbeit
Bürgergeld: Fast zwei Drittel gehen an Empfänger mit Migrationshintergrund

Rund 2,5 Millionen Bürgergeldempfänger haben Migrationshintergrund. Damit liegt ihr Anteil im Bundesdurchschnitt bei 63 Prozent. In Ländern wie Hessen, Baden-Württemberg und Hamburg liegt der Anteil noch deutlich höher.


Harter Aufprall in der Realität:
Nach sechsmonatigem Warten scheint zumindest der Koalitionsvertrag der neuen... mehr »
Gefährlich gegen die Natur
Es ist eine entschiedene Kritik am „Selbstbestimmungsgesetz“ der Ampel und... mehr »
CDU-Grundsatzprogramm
Während seines zunächst erfolglosen, mehrjährigen Kampfes um den... mehr »
Anzeige
Harter Aufprall in der Realität:
Geert Wilders neue Regierung – ein Beben für die EU und Vorbild für Deutschland?

Geert Wilders Regierungsbildung in den Niederlanden mit ihrem radikal anti-immigrationistischen Programm hat die EU kalt erwischt. Auch Bürger - seit Jahren gegen "Rechtspopulisten" eingeschworen - dürften nun ernste Fragen stellen – auch und vor allem in Deutschland und Frankreich.


Einladung zum Freigeist-Kongress
Heute möchte ich Sie als Leser und Freund von Tichys Einblick einladen – zu... mehr »
Vorbild Frankreich?
Zwei tote Justizbeamte, drei Schwerverletzte an einer Mautstelle zwischen Rouen... mehr »
Bestimmter Intellektuellentypus
Intellektuelle halten sich von Natur aus für Solitäre. Unterschiede entdecken... mehr »
Mauschel-Pfalz
In Rheinland-Pfalz wird der Abschlussbericht der Staatsanwaltschaft zur... mehr »
Habecks negatives Wirtschaftswunder
Gerade eben hatten wir noch berichtet, dass im Haushaltsplan für 2025, den... mehr »
Anzeige
Tichys Einblick Magazin 06-2024
Heft 06-2024
Tichys Einblick 06-2024: Gegen den Amts-Eid

Die neue Ausgabe 06-2024 von Tichys Einblick jetzt im gut sortierten Handel, direkt als PDF oder per Abo erhältlich. Hier ein kurzer Überblick.


Anzeige
Daili|es|sentials
Vorbild Frankreich?
Zwei tote Justizbeamte, drei Schwerverletzte an einer Mautstelle zwischen Rouen... mehr »
Überflutung im Saarland
Bereits in der Nacht und am frühen Morgen berichteten erste Stellen, dass die... mehr »
Ungleiches Recht für Gleiche
Weil „Aktivisten“ der Letzten Generation sich am Morgen auf den Rollbahnen des... mehr »
Anzeige
DER PODCAST AM MORGEN
Der Urteilsspruch des Landgerichts in Halle sorgte in dieser Woche für großes... mehr »
DER PODCAST AM MORGEN
Dramatischer Einbruch bei Steuereinnahmen ++ NRW-Reul in Spendenskandal... mehr »
Anzeige
Jörg Peter
Wie andere Landeskirchen und Bistümer hat die Mitteldeutsche Kirche per... mehr »
Schluss damit:
In Großbritannien hat die konservative Bildungsministerin Gillian Keegan neue... mehr »
Harter Aufprall in der Realität:
Nach sechsmonatigem Warten scheint zumindest der Koalitionsvertrag der neuen... mehr »
Tichys Einblick
Anders als gewollt
Der Generation Grün wird es blau vor Augen wegen der Generation rechts

Wundert sich eigentlich jemand, dass unter Jugendlichen die AfD die stärkste Partei ist? Gehen wir doch mal der Frage nach, was die Grünen und ihre Nachmacherparteien SPD und CDU der jüngeren Generation anbieten. Es ist ein Konflikt, den die Generation Grün verlieren wird, in alle Richtungen.


Neu-Hinzukommende
„Schulen sind vielfach längst Orte, in denen der Islam vorherrscht und... mehr »
Wer anderen eine Grube gräbt ...
Reden wir über eine verfolgte Partei. Nein, nicht über die AfD. Reden wir... mehr »
Geschwärzte Wirklichkeit
Ampelpolitiker sind jeder für sich eine Art auf dem Kopf stehender König... mehr »
Redaktionsschluss mit David Boos
Die grüne Seele der CDU: Alles nur nicht konservativ

Wie konservativ ist die CDU? Sie ist eine bürgerliche Partei, aber der Konservatismus ist nur ein Feigenblatt, um sich Stimmen zu sichern. Die Seele der CDU ist grün.


Interview mit Markus Krall
Die Ampel führt Deutschland in den wirtschaftlichen Abgrund. Die Unternehmen... mehr »
Der 1. Mai in Berlin
Am 1. Mai zieht es SPD-Politiker, Linke und Gewerkschaftler wieder auf die... mehr »
TE-Reportage
Die Fischerei in der Ostsee stirbt. Im schleswig-holsteinischen Niendorf am... mehr »
Redaktionsschluss mit David Boos
Die Weltbevölkerung wird schrumpfen. Das ist kein Wunsch von... mehr »
Streit-Bar
Bundesinnenministerin Nancy Faeser fordert den Kniefall vor dem Staat.... mehr »
Anzeige
Gastbeiträge
Gefährlich gegen die Natur
Es ist eine entschiedene Kritik am „Selbstbestimmungsgesetz“ der Ampel und... mehr »
Anmerkungen eines Kultur-Epidemiologen
Die Symptome einer unbehandelten Moralitis sind an jeder beliebigen Kontroverse... mehr »
CDU-Grundsatzprogramm
Während seines zunächst erfolglosen, mehrjährigen Kampfes um den... mehr »
IDAHOBIT
Im Mai 2024 gibt es zweimal ein heraussagendes Datum. Am 23. Mai wird das... mehr »
Bestimmter Intellektuellentypus
Intellektuelle halten sich von Natur aus für Solitäre. Unterschiede entdecken... mehr »
Anzeige
Habecks negatives Wirtschaftswunder
Gerade eben hatten wir noch berichtet, dass im Haushaltsplan für 2025, den... mehr »
Die Nachrichten aus dem Inneren der Ampelkoalition klingen dramatisch:... mehr »
Leibwächter drohen zu Geiselnehmern zu werden
„Eine unzeitgemäße Behörde“, ja gar „eine für die Demokratie... mehr »
Achtung, Glosse
„Ich hab’ keine Zeit, ich hab’ keine Zeit – und davon ganz viel.“ Das... mehr »
Verbote fordern ist leicht
Das jüdische Volk ist seit seiner Existenz der Verfolgung ausgesetzt. Auch im... mehr »
Bücher
Leibwächter drohen zu Geiselnehmern zu werden
Ist der Verfassungsschutz eine Verschwörungstheoriefabrik, die stillgelegt werden muss?

Ja, sagt Autor Mathias Brodkorb. Der Ex-Minister der SPD legt in seinem Buch „Gesinnungspolizei im Rechtsstaat“ einen erzliberalen Maßstab an. Von Jürgen Schmid


Deutsche Zustände
„Ich war eine undogmatische linke Studentin“, schreibt Susanne Schröter... mehr »
Interview
Tichys Einblick: Herr Schlarmann, bis 2013 waren Sie Vorsitzender der... mehr »
Faeser und Haldenwang scheinbar unbesorgt
Eine tragische historische Ironie hat das Versagen bei der kulturellen... mehr »