picture alliance / Sipa USA | Sipa USA
Zwischen Neuwahl und Chaos
Macrons Falle: Frankreich am Rande der Implosion?

Besorgt fragt sich Europa mittlerweile: Was ist in Frankreich los? In nur wenigen Tagen scheint die komplette Parteienlandschaft zusammengebrochen zu sein – ein Orkan, dessen Konsequenzen bald ganz Europa spüren wird.

Neu
Nach Angriffen auf Höcke-Vertrauten
Höcke greift Krah an: Droht der AfD ein interner Machtkampf?

Die Absage der europäischen Rechtsparteien an die AfD ist nur eine Facette des internen Machtkampfs. Nicht Le Pen ist das Problem, sondern eine Machtprobe zwischen den rechten Kräften, in deren Zentrum ein aufstrebendes Netzwerk steht. Krah hat sich unbeliebt gemacht – auch bei Björn Höcke, der ihn nun direkt angreift.


Redaktionsschluss mit David Boos

Die Grünen galten lange als Jugendpartei – doch wie die Europawahl zeigt,... mehr »

Loch im Bundeshaushalt

Das Statistische Bundesamt liefert ein Bündel an interessanten Übersichten.... mehr »

Keine Liebe mehr, nur noch Sturm

Es gibt einen Punkt, da kann man Beschönigungen, Ausflüchte, die Verdrehungen... mehr »

Anzeige
Keine zeitgeschichtliches Dokument
Sylt-Hysterie: Gericht verbietet BILD anprangernde Berichterstattung

BILD darf nicht mehr das Video und Screenshots der Party-Gröler unverpixelt zeigen. Auch die ARD verstieß hier gegen das Persönlichkeitsrecht – anders als beim Mannheim-Attentäter


Stargäste und Konservatismus:

Irgendetwas scheint Giorgia Meloni richtig zu machen: Nicht nur, dass sie bei... mehr »

G7-Gipfel in Italien

G7-Gipfel in Apulien: Ab Donnerstag ist Giorgia Meloni kurz nach der EU-Wahl... mehr »

Betrug mit UER-Zertifikaten

Der Skandal über den Milliardenbetrug um angebliche Klimaschutzprojekte, die... mehr »

Täter-Herkunft erst ab 2025 darstellbar

Der terroristische Messerangriff auf den Islamkritiker Michael Stürzenberger... mehr »

Europawahl
Zweimal gespaltene Konservative
Doch kein Bündnis der Rechten? Ciotti und Maréchal sollen ihre Parteien verlassen

Dem Parteichef der Republikaner wird vorgeworfen, heimlich einen Pakt mit dem Rassemblement national (RN) ausgehandelt zu haben. Marion Maréchal soll über ihren Parteichef Zemmour gelogen haben. Le Pen und Bardella sitzen im Auge des Sturms und zeigen sich bereit für die Regierungsübernahme.


Forderung Le Pens erfüllt

In Frankreich, aber auch im benachbarten Ausland, gehen die Diskussionen... mehr »

Was vom Wahlsonntag bleibt

Was sagt die Abstimmung am Sonntag für die kommenden Entscheidungen im Osten... mehr »

Tichys Einblick Magazin 07-2024
Heft 07-2024
Tichys Einblick 07-2024: Mit Vollgas in die Pleite

Die neue Ausgabe 07-2024 von Tichys Einblick jetzt im gut sortierten Handel, direkt als PDF oder per Abo erhältlich. Hier ein kurzer Überblick.


Anzeige
Daili|es|sentials
Stargäste und Konservatismus:

Irgendetwas scheint Giorgia Meloni richtig zu machen: Nicht nur, dass sie bei... mehr »

Betrug mit UER-Zertifikaten

Der Skandal über den Milliardenbetrug um angebliche Klimaschutzprojekte, die... mehr »

Anzeige
DER PODCAST AM MORGEN

Unternehmer verhöhnen Habeck ++ Haldenwang vor EM: Risiko jihadistischer... mehr »

DER PODCAST AM MORGEN

Frankfurt: Mainufer wird Mordufer ++ West Midlands schlagen London bei... mehr »

Anzeige
Zweimal gespaltene Konservative

Nun hat die große Verwirrung fast das gesamte rechte Lager in Frankreich... mehr »

G7-Gipfel in Italien

G7-Gipfel in Apulien: Ab Donnerstag ist Giorgia Meloni kurz nach der EU-Wahl... mehr »

Tichys Einblick
Deutschland steht Kopf
Das Land wird verschenkt – von der eigenen Regierung

Deutschlands Wohlstand wird buchstäblich verschenkt – von der eigenen Regierung. Das ist historisch wie weltweit ein Vorgang, der noch selten zu beobachten war.


Das Schweigekartell aufbrechen

Viele Entscheidungen von Gerichten verstören – etwa wenn „Flüchtlinge“... mehr »

Wirtschaftspolitik damals und heute

Robert Habeck sieht sich als der neue Ludwig Erhard. Zwar musste er die... mehr »

Videokommentar
Europas Schwenk nach rechts

Das Europaparlament vollführt einen vorsichtigen Schwenk nach rechts. Meloni stärkt ihre Position in Italien, in Frankreich sieht sich Präsident Macron zu Neuwahlen gezwungen - zu stark ist das Rasemblement National von Marine Le Pen. Es ist kein Erdrutschsieg, auch weil die AfD hinter den Erwartungen zurückbleibt - aber ein Wandel in Europa zeichnet sich ab.


Europawahl

Bislang kennen wir nur Prognosen. Sie werden auf Basis von Befragungen... mehr »

Interview mit Ali Utlu

Der brutale Messerangriff auf Michael Stürzenberger und gegen Polizisten... mehr »

Anzeige
Gastbeiträge
Berufung steht in Aussicht

Nach einem halben Tag stand bereits das Urteil fest. Euroimmun-Gründer... mehr »

Brüssel als Shangri-La?

Während nicht nur Roland Tichy zurecht feststellt, dass das Kandidatenaufgebot... mehr »

Nach Angriffen auf Höcke-Vertrauten
Keine Liebe mehr, nur noch Sturm

Es gibt einen Punkt, da kann man Beschönigungen, Ausflüchte, die Verdrehungen... mehr »

Anzeige
Vertuschungs- oder Untersuchungsausschuss?

Im Grunde bedarf es keines parlamentarischen Untersuchungsausschusses mehr.... mehr »

Frankreich herabgestuft:

Die Nachricht lautet, dass die Ratingagentur S&P die Kreditwürdigkeit... mehr »

Keine zeitgeschichtliches Dokument

Mehrere Medien hatten Fotos und Videos mehrerer jüngerer Erwachsener, die im... mehr »

Buzzword-Bingo in drei Teilen

In den vergangenen Tagen entwickelte sich #BuyxFaselt zu einem Trend auf der... mehr »

Bücher
Gott, Freiheit und Unsterblichkeit
Immanuel Kant oder die Pünktlichkeit des Denkens

Sein Leben als Gelehrter führte er pedantisch, altfränkisch und oftmals ein wenig wunderlich. Doch nach ihm kann nicht mehr im gleichen Sinne philosophiert werden wie vordem. Sein Denken stellt einen der Wendepunkte in der Geschichte des philosophischen Geistes dar.


Klaus-Rüdiger Mai: Die Kommunistin

Klaus-Rüdiger Mai schreibt Sachbücher und Romane. Das macht auch sein neues... mehr »

Narrativkapitalismus

Ich weiß natürlich, dass ich dieses Buch nicht besprechen darf. Ich spiele... mehr »