Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Denn sie wissen nicht, was sie tun

Anders als im Fußball ist es in der Politik manchmal so,…

VON Tomas Spahn | Sa, 11. November 2017
Vor der Alleinherrschaft

„Eine ganze Region wird derzeit destabilisiert“, meinte Außenamtsdarsteller Sigmar Gabriel jüngst…

VON Tomas Spahn | Sa, 11. November 2017
Merkels Plan?

Können Sie, lieber Leser, sich noch an die langen Gesichter der…

VON Tomas Spahn | Mo, 30. Oktober 2017
Die Wiederkehr der Macht des Klerus

Ist der Islam eine Religion? Diese auf den ersten Blick bedeutungslose…

VON Tomas Spahn | Di, 24. Oktober 2017
Das Diktat der eingebildeten Wirklichkeit

Der Schock sitzt tief. Immer noch. Wie nur konnte es geschehen,…

VON Tomas Spahn | Fr, 20. Oktober 2017
Kommfuzionismus

China und Deutschland verbindet eine besondere Beziehung. Das Reich der Mitte…

VON Tomas Spahn | Mi, 18. Oktober 2017
Wähler? Welche Wähler?

Vergessen wir als erstes einmal all das übliche Geschwätz, mit dem…

VON Tomas Spahn | Mo, 16. Oktober 2017
Vom Kopf auf die Beine stellen

Als es zum Ende des ersten Waffengangs der europäischen Imperialmächte im…

VON Tomas Spahn | Do, 28. September 2017
Vor der Wahl

Das war sie also, die Bundestagswahl des Jahres 2017. Was ist…

VON Tomas Spahn | Mo, 25. September 2017
Welche Kanzlerkandidaten?

Was immer die Wähler am heutigen Wahlabend entschieden haben mögen: Wäre…

VON Tomas Spahn | So, 24. September 2017
Clash of Cultures

Der in den deutschen Medien überaus einseitig betrachtete Konflikt um die…

VON Tomas Spahn | Mi, 20. September 2017
Identität ist nicht austauschbar

Sagt Ihnen, liebe Leser, der Begriff „Dybbøl“ etwas? Nein? Gut, machen…

VON Tomas Spahn | Di, 19. September 2017
Die Maßlosigkeit des Maßes

Das eingebildete Maß aller Dinge als Ergebnis einer zur Wahrheit verkehrten…

VON Tomas Spahn | Do, 14. September 2017
Worst Case für die Tonangebenden

In der Öffentlichkeit und in den Medien wird der Eindruck erweckt,…

VON Tomas Spahn | Mi, 13. September 2017
Nur wenig ist so, wie es erscheinen soll

Treue Leser von TE werden sich vielleicht noch an jenen Text…

VON Tomas Spahn | Di, 12. September 2017
Ausgetrickst von den Eigenen

Folgt man den Demoskopen – also jenen, die im Sinne des…

VON Tomas Spahn | Mo, 11. September 2017
Torschlusspanik?

Es ist keine neue Erkenntnis: Zur Politik gehört eine ganz große…

VON Tomas Spahn | Di, 5. September 2017
Spökenkiekerei 2

Kürzlich beschäftigte ich mich hier bei TE in Sachen nächster Bundesregierung…

VON Tomas Spahn | Mo, 4. September 2017
Es ist ernst

Wie die FoGEP aus US-Militärkreisen erfuhr, soll die…

VON Tomas Spahn | Mo, 4. September 2017
Die Mehrheit möchte das nicht

Worum geht es den Zuwanderern nach Deutschland? Integration in eine deutsche…

VON Tomas Spahn | Di, 29. August 2017