Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Verrat? Und wenn, an wem?

Er gilt als einer der profiliertesten Muslime Deutschlands.

VON Tomas Spahn | Do, 22. Juni 2017
Ein wenig Polemik muss sein

Eine Zeitlang mochte man den Eindruck haben, die Grünen seien endlich…

VON Tomas Spahn | Mo, 19. Juni 2017
Kurzserie: Was bleibt von Helmut Kohl?

Ich könnte jetzt viel darüber schreiben, wie Helmut Kohl mich politisch…

VON Tomas Spahn | Sa, 17. Juni 2017
Der Staat Freiheitsgarant oder Gegner?

Wer regelmäßig Kontakt mit sich als liberal und freiheitlich empfindenden Persönlichkeiten…

VON Tomas Spahn | Do, 15. Juni 2017
Zeitenwende

Als im Spätsommer des Jahres 1799 die französische Revolution, als bürgerlich-liberale…

VON Tomas Spahn | Mi, 14. Juni 2017
Fake-News und Hatespeech von "links"

Was ist eine „Phobie“, ein Begriff, den man neuerdings oft als…

VON Tomas Spahn | So, 11. Juni 2017
Euro-atlantische Stimmungslagen

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Diese Weisheit…

VON Tomas Spahn | Di, 30. Mai 2017
Teil 2 – Trump, die GOP und der Vizepräsident

Im Rahmen der Checks-and-Balances der Vereinigten Staaten muss der entsprechende Antrag…

VON Tomas Spahn | Mi, 24. Mai 2017
Teil 1 – Russland, der Präsident und der Sonderermittler

Selten sah man den russischen Präsidenten derart vergnügt wie bei seiner…

VON Tomas Spahn | Di, 23. Mai 2017
Umkehr tut not

Es kommt selten vor, liebe Leser, aber nun ist es doch…

VON Tomas Spahn | So, 21. Mai 2017
Partnersuche

Immer noch sind deutsche Soldaten im Kampf gegen den Islamischen Staat…

VON Tomas Spahn | Fr, 19. Mai 2017
Die Leistungsfiktion im modernen Wohlfahrtsstaat

Einer der meist verwendeten Begriffe in der politischen Diskussion ist der…

VON Tomas Spahn | Mi, 17. Mai 2017
Ein wütender Bürger ist kein Wutbürger

Sie hatten sich das so schön gedacht. Es sollte ein Triumphzug…

VON Tomas Spahn | Mo, 15. Mai 2017
Nach der Wahl

Wahlabende können im Zeitalter des medialen Dauer-Entertainments durchaus einen hohen Unterhaltungswert…

VON Tomas Spahn | Di, 9. Mai 2017
Kein Weg zur „Grande Nation“

Gelegentlich kann es überaus spannend sein, sich in die Übertragung der…

VON Tomas Spahn | Sa, 6. Mai 2017
Wandel durch Integration

Eigentlich sollte man dankbar sein. Dankbar dem türkischen Diktator-Präsidenten. Dankbar dafür, dass Erdogan…

VON Tomas Spahn | Mo, 1. Mai 2017

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das hat zur Folge, dass zahlreiche…

VON Tomas Spahn | Mi, 26. April 2017
Noch immer nichts gelernt?

Die Türken haben abgestimmt. Wie erwartet hat sich der Despot Recep…

VON Tomas Spahn | Di, 18. April 2017
Leistungsshow oder Kampfübungen?

US-Präsident Donald Trump hat in den letzten Tagen im wahrsten Sinne…

VON Tomas Spahn | Mo, 17. April 2017
Ja oder Nein? Evet oder Hayir?

Hat tatsächlich jemand daran geglaubt, dass bei der Abstimmung über Erdogans…

VON Tomas Spahn | So, 16. April 2017