Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Noch ein Umbruch

Nicht selten in der Geschichte ist es so gewesen, dass radikale…

VON Tomas Spahn | So, 3. Juli 2022
Die Siege seit Zar Peter verpokert

Kaum einer wollte noch damit rechnen, dass der Türke seinen innenpolitisch…

VON Tomas Spahn | Mi, 29. Juni 2022
G7+5 in Elmau

Drei Tage trafen sich die führenden Politiker der Wirtschaftsnationen Deutschland, Frankreich,…

VON Tomas Spahn | Mi, 29. Juni 2022
Lehren für den Westen

Die Erfahrung mit Mediatoren und Streitschlichtern lehrt: Je deutlicher der Versuch…

VON Tomas Spahn | Di, 28. Juni 2022
Putin bestimmt die Spielregeln

Putin bestimmt die Spielregeln. Er bestimmte sie 2008, als Deutschland und…

VON Tomas Spahn | Mo, 27. Juni 2022
Abwicklung des alten Kontinents

„Es kreißte der Berg und gebar eine Maus.“ So ließe sich…

VON Tomas Spahn | Fr, 24. Juni 2022
Im neuen Kalten Krieg

Die Welt steht geschlossen gegen Putins Terrorüberfall auf die Ukraine! Das…

VON Tomas Spahn | Do, 23. Juni 2022
Die Normalität des Krieges

Als die ungleichen Verbündeten 1945 das besiegte Deutsche Reich unter sich…

VON Tomas Spahn | Do, 23. Juni 2022
Russland und die USA sind nicht vergleichbar

Hinter den meisten Kommentierungen und Positionierungen gegen die Ukraine steht neben…

VON Tomas Spahn | Mi, 22. Juni 2022
Europa, Russland und China im Niedergang

Die 2001 von Putin angestrebte Eurasische Union als Machtpol des Zusammenschlusses…

VON Tomas Spahn | So, 19. Juni 2022
2001 und 2022

Das stets ambivalente Verhältnis zwischen Deutschen und Russen schien nach der…

VON Tomas Spahn | Di, 14. Juni 2022
Die Illusion von 1813

Aus vielen Kommentaren mit Putin-Affinität blickt die romantische Vorstellung einer neuen,…

VON Tomas Spahn | Mo, 13. Juni 2022
Weltinflationsindikator

Sie war absehbar und nun ist sie da: Die Inflation mit…

VON Tomas Spahn | Mo, 13. Juni 2022
Wer keine Feinde hat, der schafft sich welche

Blicken wir nun zur Beantwortung der in Teil…

VON Tomas Spahn | So, 12. Juni 2022
Wer keine Feinde hat, der schafft sich welche

Wer sich ein wenig in öffentlicher Verwaltung auskennt, der weiß: Bürokraten…

VON Tomas Spahn | Sa, 11. Juni 2022
Ukraine und Russland – Teil 2

In gewisser Weise charakteristisch für die Vorstellungswelt der Pro-Putin-Kommentatoren ist die…

VON Tomas Spahn | Fr, 10. Juni 2022
Lawrow und Cavusoglu

In der türkischen Hauptstadt Ankara trafen sich am Mittwoch so ziemlich…

VON Tomas Spahn | Mi, 8. Juni 2022
Ukraine und Russland

„Bundeskanzler Olaf Scholz und der französische Präsident Emmanuel Macron haben am…

VON Tomas Spahn | Di, 7. Juni 2022
Erdogans Blockade

In Sachen Freundschaft gibt es zahlreiche mehr oder weniger kluge Sprichwörter.

VON Tomas Spahn | Mi, 1. Juni 2022
Begriffsverwirrung mit Absicht

Politische Kommunikation ist das Werfen von Nebelkerzen. Wenn ein Bundeswirtschaftsminister davon…

VON Tomas Spahn | Mo, 30. Mai 2022