Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Wie löst man das moralische Dilemma?

Ein Jahr ist es her, dass die westlichen Staaten panikartig den…

VON Tomas Spahn | Sa, 13. August 2022
Ein unsinniger EU-UN-Krieg

Alles begann 2013, als die frühere Kolonialmacht Frankreich beschloss, den zwischen…

VON Tomas Spahn | Fr, 12. August 2022
Kindisch, aber gefährlich

Wäre es nicht so dramatisch, könnte man geneigt sein, Russlands Führung…

VON Tomas Spahn | Do, 11. August 2022
Cum-Ex-Affäre

In Hamburg galt das System Kahrs schon immer als ein Netzwerk,…

VON Tomas Spahn | Mo, 8. August 2022
Die Globalismus-Illusion bröckelt

Wir wissen nicht, ob Nancy Pelosi, als Mitglied der Biden-Partei Vorsitzende…

VON Tomas Spahn | So, 7. August 2022
Grüner Gründungsmythos Atomkraft

Vermutlich bangen gegenwärtig zahllose grüne Eventagenturen um den größten Auftrag ihrer…

VON Tomas Spahn | Do, 4. August 2022

Manchmal ist nicht das spannend, was gesagt wird, sondern wo und…

VON Tomas Spahn | Mo, 25. Juli 2022
Vorbereitung auf Volksaufstände

Ach, warum nur muss Bundes-Außen-Baerbock immer genau das sagen, was ihr…

VON Tomas Spahn | So, 24. Juli 2022
Eine Replik auf Helmut Becker

Es ist eigentlich nicht meine Art, ungefragt auf die Texte von…

VON Tomas Spahn | Fr, 22. Juli 2022
Russland – Türkei – Iran

Da traf sie sich nun also in Teheran: eine „Liga der…

VON Tomas Spahn | Do, 21. Juli 2022
Von der Leyens Deal mit Aserbaidschan

„Gleich draußen vor Surachany brennen heute noch auf der Steppe die…

VON Tomas Spahn | Di, 19. Juli 2022
Kein Kampfinstrument, sondern Eigenplacebo

Sanktionen sind das Kampfinstrument, dessen sich die sich als zivilisiert verstehenden…

VON Tomas Spahn | Sa, 16. Juli 2022
Energiekrise

Glaubt man den Regierenden der Grün-Rot-Gelb-Koalition, dann werden wir im Winter…

VON Tomas Spahn | Mi, 13. Juli 2022
Mehr als nur Gedankenspiele zur Ukraine

Will Putin über den Gashahn Zugeständnisse erzwingen? Stehen wir vor einer…

VON Tomas Spahn | Mo, 11. Juli 2022
Rubel, Pässe und Verwaltung

Falls irgendwer irgendwann tatsächlich einmal geglaubt haben sollte, es ging Russland…

VON Tomas Spahn | Fr, 8. Juli 2022
Peking ist die sicherere Bank

Noch im Januar waren sie ziemlich beste Freunde. Wladimir Putin schickte…

VON Tomas Spahn | Do, 7. Juli 2022
Noch ein Umbruch

Nicht selten in der Geschichte ist es so gewesen, dass radikale…

VON Tomas Spahn | So, 3. Juli 2022
Die Siege seit Zar Peter verpokert

Kaum einer wollte noch damit rechnen, dass der Türke seinen innenpolitisch…

VON Tomas Spahn | Mi, 29. Juni 2022
G7+5 in Elmau

Drei Tage trafen sich die führenden Politiker der Wirtschaftsnationen Deutschland, Frankreich,…

VON Tomas Spahn | Mi, 29. Juni 2022
Lehren für den Westen

Die Erfahrung mit Mediatoren und Streitschlichtern lehrt: Je deutlicher der Versuch…

VON Tomas Spahn | Di, 28. Juni 2022