Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Wehret den Anzeichen

Ich hasse es, Prophet zu sein. Und doch komme ich nun…

VON Tomas Spahn | Do, 18. Oktober 2018
Ihre Geschichte holt die Sozialdemokraten ein

Es gibt manches zu sagen zum Ergebnis der Landtagswahl in Bayern.

VON Tomas Spahn | Mo, 15. Oktober 2018
Eskalation

Spätestens seit dem herbeigeputschten Staatsstreich, über dessen tatsächliche Abläufe sich die…

VON Tomas Spahn | So, 14. Oktober 2018
Progressiver Puritanismus

Ulf Röller, seines Zeichens ZDF-Korrespondent in Washington, brachte jüngst in einem…

VON Tomas Spahn | Mo, 1. Oktober 2018
Nikolaus bringts

Mehrere Landtagswahlen stehen in den kommenden Monaten an. Auch Kommunalwahlen und…

VON Tomas Spahn | Sa, 29. September 2018
Wer schreit, gewinnt

Mir ist bewusst: Diese künstlich hochgefahrene „Causa Maaßen“ hängt den meisten…

VON Tomas Spahn | Di, 25. September 2018
Ein briefliches Danke

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch! Ich bin so stolz auf Dich! Du hast…

VON Tomas Spahn | Mo, 24. September 2018
Europa den Europäern

Was tun, wenn Ikonen der Menschheit plötzlich etwas von sich geben,…

VON Tomas Spahn | So, 23. September 2018
Schmähen ist nicht nachhaltig

Als Peter Harry Carstensen im Sommer 2009 die Landeskoalition mit der…

VON Tomas Spahn | Fr, 21. September 2018
Horst Seehofer

Da plant die SPD im Geleitzug mit den traditionellen Feinden des…

VON Tomas Spahn | Mi, 19. September 2018
Anschlag auf den Verfassungsstaat

Schon häufiger wies ich darauf hin: Oftmals sind es scheinbar unbedeutende…

VON Tomas Spahn | Di, 18. September 2018
Herrschaft der Funktionäre

Jüngst erschien bei TE ein Text, in dem ich mich mit…

VON Tomas Spahn | Mo, 17. September 2018
Alles ist möglich - bei Merkel

Dass in der Politik nur selten etwas derart stringent verläuft, wie…

VON Tomas Spahn | Fr, 14. September 2018
Alle Macht geht vom Volke aus?

Das mit der Demokratie ist so eine Sache. Einst bei den…

VON Tomas Spahn | Di, 11. September 2018
BREAKING NEWS

Gestern wies ich bei TE darauf hin, dass…

VON Tomas Spahn | Sa, 8. September 2018
Verlierer Erdogan

Am 30. August veröffentlichte ich bei TE einen aktuellen…

VON Tomas Spahn | Fr, 7. September 2018
UNRWA

Die UNRWA ist eine Spezialabteilung der Vereinten Nationen. Sie wurde 1949…

VON Tomas Spahn | Di, 4. September 2018
Schmierentheater

Irgendwie bin ich immer noch fassungslos. Fassungslos deshalb, weil ich mir…

VON Tomas Spahn | Mo, 3. September 2018
Erdogan in der eigenen Zwickmühle

Stück für Stück und ohne Rücksicht auf die Weltmeinung hat Syriens…

VON Tomas Spahn | Do, 30. August 2018

Die Tatsache, dass Italiens Innenminister Matteo Salvini den Wählerwillen ernst nimmt,…

VON Tomas Spahn | Sa, 25. August 2018