Tomas Spahn
Poltikwissenschaftler & Historiker

Tomas Spahn (*1954) Politikwissenschaftler und Historiker. Spahn arbeitete journalistisch als politischer Redakteur für die „Hamburger Morgenpost“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“, „Berliner Kurier“ .

Als Kommunikationsberater gehörten Töchter der Lufthansa, der Deutschen Bahn sowie mittelständische Unternehmen zu seinen Kunden.

Mitte der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts zog er sich aus der aktiven Consulting-Tätigkeit zurück und konzentrierte sich auf die Publikation von politologischen und historischen Analysen.

1989 gründete er die Forschungsgemeinschaft „Ethik und Politik“ als Zusammenschluss wissenschaftlich und öffentlich tätiger Menschen, der er seitdem ehrenamtlich vorsteht und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, nonkonformistische Analysen ebenso zu publizieren wie jungen, wissenschaftlichen Talenten ein Forum zur Publikation zu geben.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Syrien und Libyen aus dem Blick verloren

Wie schnell eine Pandemie den öffentlichen Fokus auf nur noch ein…

VON Tomas Spahn | Mi, 25. März 2020
Teil 2 – Das „Überleben statt Freiheit“

Die Corona-Pandemie ist im Sinne der SocialFiction (SoFi) das perfekte Experimentierfeld…

VON Tomas Spahn | Di, 24. März 2020
Teil 1 – Von SciFi zu SoFi

Science Fiction ist eine Spielart der zumeist als trivial bezeichneten Literatur,…

VON Tomas Spahn | Mo, 23. März 2020
Auch diesen Test nicht bestanden

Bürokraten und ideologische Triebtäter eint eines: Es mangelt ihnen an jeglichem…

VON Tomas Spahn | Fr, 20. März 2020
Die Elternlücke

Nun ist es also so weit. Freitag der Dreizehnte hat erbarmungslos…

VON Tomas Spahn | Mi, 18. März 2020
Kursänderungen

Das hatte er sich offenbar ganz anders vorgestellt. Am Montag dieser…

VON Tomas Spahn | Di, 10. März 2020
„Barfußarmee“

Der deutsche Duden definiert ihn als „mit Waffengewalt ausgetragener Konflikt zwischen…

VON Tomas Spahn | Mo, 9. März 2020
Verhandlungen um Idlib:

Der Erfolg bei Vertragsverhandlungen lässt sich am besten an dem messen,…

VON Tomas Spahn | Fr, 6. März 2020
“Pamper-Staat“

Im Februar ist es also geschehen. Die sogenannte Grundrente wurde von…

VON Tomas Spahn | Do, 5. März 2020
Merkels Mantra-Menetekel

Am Donnerstag werden sich die gegenwärtigen Hauptakteure auf dem syrischen Kriegsschauplatz…

VON Tomas Spahn | Di, 3. März 2020
Ziellos, planlos, verantwortungslos

Gern wird in der Geschichtsschreibung die Unfähigkeit der Deutschen zur Diplomatie…

VON Tomas Spahn | So, 1. März 2020
Verfügungsmasse Mensch

Die stählernen Fesseln der Quantität Mensch als unendlicher Strom von Wesen…

VON Tomas Spahn | Sa, 29. Februar 2020
Merkel nur ein Rad im UN-EU-Getriebe

Der EU-Administration, die ähnlich abgehoben über die Empfindungen der indigenen Bevölkerungen…

VON Tomas Spahn | Sa, 29. Februar 2020
Türkisch-Syrischer Krieg

Mittlerweile darf man es getrost einen Krieg nennen. Einen Krieg zwischen…

VON Tomas Spahn | Fr, 28. Februar 2020
Kopf oder Bauch? Was für eine Frage!

Es ist das Problem der Kopfmenschen, dass sie in der gefühlsschwangeren…

VON Tomas Spahn | Mi, 26. Februar 2020
Genauer hingeschaut

Manchmal macht es Sinn, sich Wahlergebnisse etwas genauer anzuschauen. So auch…

VON Tomas Spahn | Mi, 26. Februar 2020
Das selbstgeschaffene Dilemma

„Wer nach allen Seiten offen ist, der ist nicht ganz dicht!“…

VON Tomas Spahn | Mo, 24. Februar 2020
Die Folgen

Peter Tschentscher von der SPD liegt bei 38 Prozent. Damit ist…

VON Tomas Spahn | So, 23. Februar 2020
An der Alster kaum Neues

Am 23. Februar wählt die Freie und Hansestadt Hamburg ihre Bürgerschaft.

VON Tomas Spahn | Mo, 17. Februar 2020
Auch bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Während der Drei-Mann/Frau-Präsident (Gabriel-Merkel-Seehofer kungelten Steinmeier im Alleingang aus) der Bundesrepublik…

VON Tomas Spahn | Sa, 15. Februar 2020