Dushan Wegner wurde 1974 in Tschechien geboren, emigrierte zweijährig nach Australien und sechsjährig nach Deutschland. Er arbeitete als Programmierer in der New Economy, gehörte zur ersten von Michael Rosenblum in Deutschland ausgebildeten Generation von Videojournalisten, studierte Theologie, wechselte dann zur Philosophie und machte seinen Magister in Köln, wo er heute mit Frau und 2 Kindern lebt.

Nach einer Zeit in der Politik arbeitet Dushan Wegner heute als Texter und Autor – wenn er nicht gerade Seminare zur politischen Sprache hält. Sein drittes und aktuelles Buch ist: »Talking Points – Die Sprache der Macht«
(Westend Verlag)

Zu seiner Webseite >>

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Ja, trotzdem oder gerade

Stellen wir uns eine Vorstadtkneipe vor! Stellen wir uns einen entspannten…

VON Dushan Wegner | Di, 30. Juni 2020

Einst, als die Jahrhundertzahl um ein Jahrhundert niedriger war, in jenen…

VON Dushan Wegner | Mo, 29. Juni 2020

»Lieber Herr Polizeikommissar, ich habe Ihre Nachricht erhalten, dass ich meinen…

VON Dushan Wegner | Fr, 26. Juni 2020

Am Dienstag den 24. Juni 2020 stellte ich bei Twitter eine…

VON Dushan Wegner | Do, 25. Juni 2020
Lügen sind Schulden bei der Realität

Stellen wir uns eine alte schwere Tür vor. Wir hören Schläge…

VON Dushan Wegner | Do, 25. Juni 2020
Neue Inquisition und Scheiterhaufen

Mengenlehre, Freunde, Mengenlehre! – Letztens schrieb mir ein Physiker, und er…

VON Dushan Wegner | So, 21. Juni 2020
Nicht abfinden

Wenn ich Kinder hätte – nein, Moment, lassen Sie mich bitte…

VON Dushan Wegner | Sa, 20. Juni 2020
Moral statt Denken

Spielfilme sind Filme, sie sind nicht das Leben, und Spielfilme wollen…

VON Dushan Wegner | Fr, 19. Juni 2020
Zuerst eine Geschichte

»Herr Wegner«, so sagte ein Leser, »warum leiten Sie Ihre Texte…

VON Dushan Wegner | Di, 16. Juni 2020
Wie es euch gefällt

»Die ganze Welt ist eine Bühne«, lässt Shakespeare den Jacques in…

VON Dushan Wegner | Mo, 15. Juni 2020
Freiheit oder Sozialismus

Hahaha, kennen Sie den schon, diesen Witz, den ich letztens las?…

VON Dushan Wegner | Mo, 15. Juni 2020
Schon wieder

Vor Jahren sagte jemand zu mir (es war ein Prominenter, und…

VON Dushan Wegner | Mo, 8. Juni 2020
Demo als Massenparty

Stellen wir uns eine Insel vor, in wenig mehr als unserer…

VON Dushan Wegner | Mo, 8. Juni 2020
Es bleibt nicht, wie es ist

Der Meister war mit zwei Schülern unterwegs, früh am Morgen, in…

VON Dushan Wegner | Sa, 6. Juni 2020
Organisierter Terror

Ein Schüler bereitete sich vor, Tee aufzubrühen. Ein anderer hatte Reiskuchen…

VON Dushan Wegner | Di, 2. Juni 2020
Aus Schaden nichts gelernt

Zwei Straßen weiter wohnt ein Kampfhund. Okay, okay, ich weiß, dass…

VON Dushan Wegner | So, 31. Mai 2020
Hat der Staat alle gleich lieb?

Auf die nie zu unterschätzende Gefahr hin, bei Ihnen, stetsgeschätzte Leser,…

VON Dushan Wegner | Do, 28. Mai 2020
Deutschland: Heimathafen für ISIS-Kämpfer?!

Was haben superscharfes indisches Vindaloo, ein Neugeborenes mit Bauchweh und jenes…

VON Dushan Wegner | Di, 26. Mai 2020
Nicht lähmen lassen von Angst

»Quelle: Internet« – als das Internet für die meisten von uns…

VON Dushan Wegner | Sa, 23. Mai 2020
Sehnsucht nach Gewissheit

Gehen Sie einmal in Gedanken das Haus durch, in dem Sie…

VON Dushan Wegner | Do, 14. Mai 2020