Dushan Wegner wurde 1974 in Tschechien geboren, emigrierte zweijährig nach Australien und sechsjährig nach Deutschland. Er arbeitete als Programmierer in der New Economy, gehörte zur ersten von Michael Rosenblum in Deutschland ausgebildeten Generation von Videojournalisten, studierte Theologie, wechselte dann zur Philosophie und machte seinen Magister in Köln, wo er heute mit Frau und 2 Kindern lebt.

Nach einer Zeit in der Politik arbeitet Dushan Wegner heute als Texter und Autor – wenn er nicht gerade Seminare zur politischen Sprache hält. Sein drittes und aktuelles Buch ist: »Talking Points – Die Sprache der Macht«
(Westend Verlag)

Zu seiner Webseite >>

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
»Gretas Törn schädlicher als Flug«

Dieser Text soll mit einer Vorrede beginnen, einer Vorrede vorm Theater…

VON Dushan Wegner | So, 18. August 2019
Grüne privilegieren Reiche

Wie traurig wäre die Welt doch ohne Konfetti! Bunte, kleine Papierschnipsel,…

VON Dushan Wegner | Do, 8. August 2019
Unehrlich

Stellen wir uns einen Balkon vor und dazu einen Sturm, der…

VON Dushan Wegner | Di, 6. August 2019
Was ist mit Deutschland los?!

»Ach, hätte ich damals doch nur darauf gehört!«, so rufen wir…

VON Dushan Wegner | Mo, 5. August 2019
Eine zweite Demokratie haben wir nicht

Es klingt wie ein Geständnis, als müsste man sich dafür schämen,…

VON Dushan Wegner | Di, 30. Juli 2019
Die Eliten merken das nicht

Wir sind alle Peripatetiker. – Das Peripatos ist die Wandelhalle, wo…

VON Dushan Wegner | So, 28. Juli 2019
Nach Sonnenschein kommt Regen - und umgekehrt

»Like ice in the sunshine«, so sang es einst im TV-Sport…

VON Dushan Wegner | Sa, 27. Juli 2019
Hitzegedanken

Vor einigen Wochen, an einem Tag, der fast so heiß war,…

VON Dushan Wegner | Fr, 26. Juli 2019
Abkürzer werden nicht glücklich

Hans war ein Mann der Abkürzungen. Hans war ein Mann, der…

VON Dushan Wegner | Mi, 24. Juli 2019
Mauer?

Nehemia war traurig. Nehemia diente dem König von Susa als Mundschenk,…

VON Dushan Wegner | Mo, 22. Juli 2019
Der Process

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas…

VON Dushan Wegner | Sa, 20. Juli 2019
Wenn Moralisten die Polizei aufklären

Ich schlage ein neues Spiel vor, es ist ein Kartenspiel mit…

VON Dushan Wegner | Fr, 19. Juli 2019
Bäcker Brezelbein und Gehverbote

Sollen wir sie Pfannkuchen oder Krapfen nennen? Sind es Berliner oder…

VON Dushan Wegner | Do, 11. Juli 2019
Wehe, wenn es zu spät ist

Freitag, der Dreizehnte, natürlich – es war Freitag, der 13. Januar…

VON Dushan Wegner | Mi, 10. Juli 2019
Ein trauriger Befund

Am Klinikum unserer Stadt wurde ein neues Verfahren beschlossen, mit dem…

VON Dushan Wegner | Mo, 8. Juli 2019
Hoffen auf klügere Zeiten

Zu Beginn unserer Reise durch die Täler und über die Höhen…

VON Dushan Wegner | Do, 27. Juni 2019
Aufs Recht muss Verlass sein

Wer einer Armee beitritt, sei es freiwillig oder verpflichtet, der tut…

VON Dushan Wegner | Mo, 24. Juni 2019
Gefährliche Anzeichen

Ein köchelnder Tümpel, eine brodelnde Suppe. Am Himmel rasen dunkle Wolken…

VON Dushan Wegner | Mi, 19. Juni 2019
Rechtsstaat

Wie fühlt es sich an, eine Fledermaus zu sein? Wie würde…

VON Dushan Wegner | Fr, 14. Juni 2019
Vorher-Nachher-Statistiken

Was würden Sie tun, wenn Sie eine Million Euro hätten? Einige…

VON Dushan Wegner | Do, 13. Juni 2019