Die neue Ausgabe Tichys Einblick 09/2017 ist da

Die neue Ausgabe 09/2017 von Tichys Einblick jetzt im gut sortierten Handel, direkt als PDF oder per Abo erhältlich. Hier ein kurzer Überblick.

Die neue Ausgabe 09/2017 von ‚Tichys Einblick‘ jetzt im Handel oder direkt als PDF erhältlich.

Themen der aktuellen Ausgabe:
  • Lizenz zum Plündern?
    Der Staat schröpft die Bürger ohne Scham und Grenzen. Seine Vertreter sind der Ansicht, Behörden hätten sinnvollere Verwendung für unser Geld. Das Schlimme: Beim Geld sind alle Parteien gleich.
  • Die Steuerprogramme:
    Von wem werden Sie als Bürger noch ernst genommen – und welche Partei will die Steuern noch weiter erhöhen? Mit welchen Tricks und Finten arbeiten die Parteien?
  • Tolles E-Auto – seit über 100 Jahren!
    Die Vertreter der E-Lobby lügen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt. Ökobilanz der E-Autos? Reichweiten? Egal.
  • Wir zählen die Tage bis zur Wahl!
    Der Countdown von Hugo Müller-Vogg. Jeder Tag bringt eine Überraschung für die Wähler, hier können Sie sie lesen
  • Seltsame Debattenkultur
    Die einen zünden Autos an, die anderen versuchen den Diskurs. Wolfgang Herles im Gespräch mit dem Politologen Werner J. Patzelt über den netten linken Terror und die rechte Gefahr.
  • Beutegemeinschaft Clinton
    Getrennt marschieren, gemeinsam kassieren. Erst die schamlose Clinton-Company macht den Wahlsieg Donald Trumps möglich. Ein Blick auf die Person, die deutsche Medien so gern als US-Präsidenten hätten.
  • Der Kampf zwischen Türken und Kurden
    Mitten in Deutschland setzt sich die blutige Auseinandersetzung des Nahen Ostens und Syriens fort. Wir sprechen mit dem Führer der Kurden in seinem Versteck.

Sie können die aktuelle Ausgabe hier bestellen, sofort als PDF lesen, ein Probe-Abo über drei Ausgaben abschließen oder ein Jahres-Abonnement (12 Ausgaben).

Wo Sie das Heft im Handel in Ihrer Nähe finden, verrät Ihnen ein Klick auf mykiosk.com.

Unterstützung
oder

Kommentare

Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Alle anderen bringen wir ungekürzt. Hinweis

  • simson

    Ich wird es mir am Ostbahnhof bei der etwas festeren Verkäuferin mit dem „keiner ist illegal“ -T-Shirt besorgen.