Volker Seitz war von 1965 bis 2008 in verschiedenen Funktionen für das deutsche Auswärtige Amt tätig, zuletzt als Botschafter in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik und Äquatorialguinea mit Sitz in Jaunde.

Er gehört zum Initiativ-Kreis des Bonner Aufrufs zur Reform der Entwicklungshilfe und ist Autor des Buches „Afrika wird armregiert“. Die aktualisierte und erweiterte Taschenbuchausgabe erschien im September 2018.

Volker Seitz publiziert regelmäßig zum Thema Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika und hält Vorträge.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Erfindung der Hilfsbedürftigkeit

Das größte Problem von Afrika ist die Außenwahrnehmung des Kontinents. Jahrelang…

VON Volker Seitz | Do, 5. März 2020
Studie zeigt:

Laut einer wissenschaftlichen Analyse der Weltbank mit dem Titel „Elite Capture…

VON Volker Seitz | Mi, 19. Februar 2020
Stoppt das „Business der Barmherzigkeit“

Afrika ist ein faszinierender Kontinent, der von freundlichen, dem Leben zugewandten…

VON Volker Seitz | So, 2. Februar 2020
Egotrips ins Elend

Gemäß dem Zeitgeist wollen viele junge Leute nach dem Abitur mit…

VON Volker Seitz | Mi, 8. Januar 2020
Kakao-Produktion

Wie jedes Jahr in der Weihnachtszeit werden die Schokoladenabieter an den…

VON Volker Seitz | Do, 26. Dezember 2019
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Nicht nur in der Vorweihnachtszeit bekommen wir von den Hilfswerken Karten…

VON Volker Seitz | Sa, 14. Dezember 2019
Unterbildung und Überbevölkerung

Eines der entscheidenden Entwicklungshemmnisse in Afrika ist die Bildungsarmut. Bildung hat…

VON Volker Seitz | Fr, 15. November 2019
Auswanderung als gefährliche Grundeinstellung

„Afrikas Beste kommen“ titelte Spiegel-Online. Der Beitrag von Christoph…

VON Volker Seitz | Di, 22. Oktober 2019
Chaos trotz Geld und Soldaten aus Europa

Peter Dörrie, ein freier Journalist, der in Burkina Faso lebt, stellt…

VON Volker Seitz | Mi, 2. Oktober 2019
Anknüpfen bei der Rolle der Sowjetunion

Vom 22. bis 24. Oktober 2019 wird Präsident Wladimir Putin in…

VON Volker Seitz | Mo, 26. August 2019
MÜSSEN IMMER DEUTSCHE DIE WELT RETTEN?

Jens Gnisa, Direktor des Bielefelder Amtsgerichts und Vorsitzender des Deutschen Richterbundes…

VON Volker Seitz | Di, 30. Juli 2019
Tabu aus Angst vor dem Rassismusvorwurf

„Die Vorstellung, dass es bis heute eine ‚Bevölkerungsexplosion‘ gibt, ein ungebremstes,…

VON Volker Seitz | Sa, 20. Juli 2019
Absurd und intransparent

Am 5. April 2019 erinnerte Manfred Schäfers in der F.A.Z., dass…

VON Volker Seitz | Sa, 11. Mai 2019
Wir Herrenmenschen

Grill, lange Jahre Korrespondent für Afrika der Wochenzeitung „Die Zeit“ und…

VON Volker Seitz | Mi, 1. Mai 2019
Selbsthilfe ist überlegen

Der Verein „Aktion Tagwerk“ (Schirmherrin ist die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer)…

VON Volker Seitz | Mi, 10. April 2019
25 JAHRE NACH DEM GENOZID

Fünfundzwanzig Jahre nach dem Völkermord bietet Ruanda seinen Bürgern Frieden, eine…

VON Volker Seitz | Di, 9. April 2019
Hilfe zur Selbsthilfe?

Es ist verständlich, dass weite Teile der Öffentlichkeit die so oft…

VON Volker Seitz | So, 17. Februar 2019
Einwanderung

Radiosender – in Afrika ist das Radio nach wie vor das…

VON Volker Seitz | So, 10. Februar 2019