Albert Christian Sellner

Albert Christian Sellner, böhmisch-österreichisch-bayrischer Herkunft, absolvierte in der Oberpfalz das Humanistische Gymnasium, studierte in Erlangen Osteuropäische Kultur- und Kirchengeschichte und forschte in Wien über Austromarxismus und Kommunismus. Nach Gastspielen in einem linksalternativen Verlagsprojekt und einer fränkischen Landkommune übersiedelte er nach Frankfurt, wo er nach vielen Jahren als Redakteur und Sachbuchlektor als Herausgeber und Autor lebt und arbeitet.

Als Literaturagent vermittelte er u.a. den Bestseller „Salz der Erde“ von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. und Peter Seewald. Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Sellner neben Zeitgeschichte mit Religions- und Kirchengeschichte, sammelt Heiligen-, Papsttums- und Marienliteratur und veröffentlichte einschlägige Werke, u.a. in der von Hans Magnus Enzensberger begründeten bibliophilen Reihe „Die Andere Bibliothek“.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Durchblick schenken 2020

In einem Interview hat Clark einmal erzählt, wie er als neunjähriger…

VON Albert Christian Sellner | So, 13. Dezember 2020
Erinnerungen aus der Hammerau

Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts – in der sich die…

VON Albert Christian Sellner | Mi, 11. November 2020
Es geht um die Wurst

Der Kunsthistoriker Wolfger Pöhlmann hat eine jahrzehntelange Karriere als Ausstellungsmacher und…

VON Albert Christian Sellner | Mi, 5. August 2020
TE empfiehlt: Duchblick schenken!

Mitte der Siebzigerjahre hätte ich jeden ausgelacht, der mir prophezeit hätte,…

VON Albert Christian Sellner | Di, 3. Dezember 2019
TE empfiehlt: Durchblick schenken!

Der Kunsthistoriker Wolfger Pöhlmann hat eine jahrzehntelange Karriere als Ausstellungsmacher und…

VON Albert Christian Sellner | Sa, 23. November 2019
Über das Ende einer Volkspartei

Wie durch einen Feldstecher lässt uns der Journalist Holger Fuß der…

VON Albert Christian Sellner | So, 15. September 2019
Einsichten in die Welt unter unseren Füßen

Demokratische Streitkultur – das war einmal. Der derzeit die Medien und…

VON Albert Christian Sellner | So, 25. August 2019
Nie sollst Du den Opernregisseur befragen

Für Opernkenner ist ein Bayreuth-Besuch Pflicht. So sehen das auch Markus…

VON Albert Christian Sellner | Fr, 3. August 2018
Visionen vom Venusberg

Ich bin kein ausgewiesener Opernkritiker, sondern nur gelegentlicher Theaterbesucher. Anlässlich eines…

VON Albert Christian Sellner | Mi, 11. Juli 2018
Welttag des Buches

Allgemeine Gedenktage liefern im überhitzten Meinungsklima immer mehr Streitmaterial. Längst sind…

VON Albert Christian Sellner | So, 22. April 2018
Antwort auf Herbert Ammons Nachbetrachtung

Ein „Biopic“ kann nicht realhistorisches Geschehen Eins zu Eins wiedergeben. Auch…

VON Albert Christian Sellner | Mo, 26. Februar 2018
Cineastisches Meisterwerk

Einen großen, an welthistorischer Dramatik kaum zu überbietenden Stoff hat sich…

VON Albert Christian Sellner | Mo, 15. Januar 2018
Von der Vielfalt des Wurstigen

Wurst ist viel mehr als nur ein Nahrungsmittel, sie gehört zur…

VON Albert Christian Sellner | Sa, 2. Dezember 2017
Pastorale Animateure

Während das katholische Oberhaupt Franz I. lustvoll mit kommunistischen Parolen (kleiner…

VON Albert Christian Sellner | Do, 23. März 2017