Bundeskanzler Scholz besucht Düren – TE-Wecker am 23. August 2023

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

Bundeskanzler Scholz besucht Düren ++ Nordrhein-Westfalen will chancenlose Asylbewerber vermehrt an Städte und Gemeinden weiterleiten ++ Kabinett will „Turbo-Einbürgerung“ ++ In Magdeburg schlug ein Asylbewerber Fenster der Ausländerbehörde ein ++ Neue Ölfunde im südhessischen Riedstadt ++ EU-Timmermans wird rot-grüner Spitzenkandidat in den Niederlanden ++ Der saudische Kronprinz will Partner beim größten Militärprogramm Großbritanniens werden ++ TE-Energiewende-Wetterbericht ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 10 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Kassandra
11 Monate her

Kann man abschätzen, wie viele Anwälte auch heute wieder unterwegs sein werden, um auf Steuerzahlers Kosten solche Eingereiste vor Gerichten zu vertreten und sie durch ihre Plädoyers von aller Schuld freisprechen zu lassen?

Kassandra
11 Monate her

SA soll gerade 100e Eindringlinge aus „Äthiopien“ an der von Deutschen vor Jahren errichteten so gut wie nicht überwindbaren Grenzanlage final am Eindringen ins Land gehindert haben. Eine Randnotiz.
Zumal sie uns erzählen, dass Grenzen nicht zu schützen wären.
Diese Politik macht sich die Welt eindeutig wie sie ihr gefällt.
Bis am Ende auch diesmal die Realität obsiegen wird.

Last edited 11 Monate her by Kassandra
Antonius Block
11 Monate her

Bereits im 7. Jh wurde die Null als mathematischer Wert erkannt. Als die Null dann im 13. Jh das Abendland erreichte wurde sie zunächst als Teufelswerk durch seinerzeit kirchliche Faktenchecker verbannt und verboten. Heutigen bildungsfernen Mensch*innen mit überwiegender Erfahrung im Plagiatswesen scheint sie weiterhin unbekannt. Denn wenn, wie uns der rheinische Frohsinn lehrt, „3 mal Null is Null bliev Null“ – wieviel ist dann wohl 30.000 mal Null. Muss offensichtlich mehr sein. Einige aus der Stammtruppe im Zirkus Schol – äh, wie hiess er doch gleich? – werden sich nach Ansicht der hier bekannten Äusserungen des leidtragenden Packs und Stimmviehs… Mehr

eisenherz
11 Monate her

++ Nordrhein-Westfalen will chancenlose Asylbewerber vermehrt an Städte und Gemeinden weiterleiten ++ Wie zu lesen war, in den Elitemedien verkündet und mit Erstaunen von mir registriert: Saudi-Arabien: Die Infrastruktur ist gebaut. Der Wohnungsleerstand beträgt in vielen Städten > 20%!…. Gut zu lesen, dann kann Saudi-Arabien, ein Land welches im Geld schwimmt, zukünftig alle Flüchtlinge bei sich aufnehmen, die sonst über hunderte Kilometer, über mehrere sichere Drittstaaten hinweg, sich bis nach Deutschland durchkämpfen. Fast nur junge Männer, die ihre Eltern, Frau, Kinder, Schwestern, die weibliche Verwandtschaft in der Heimat zurücklassen. Wer vor Krieg flieht, der nimmt seine Frau und Kinder mit.… Mehr

JamesBond
11 Monate her

Heute schon gelacht? Nius: „Die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, Julia Klöckner, hat es so ausgedrückt: „Weniger arbeiten, weniger Wettbewerb, weniger Anstrengung – dafür mehr Geld, mehr Freizeit, mehr Wohlstand. Das wird nicht lange gut gehen.“ Sie hat recht: Leistung und Anstrengung sind weder unmenschlich noch eine kalte kapitalistische Erfindung. Sie sind Voraussetzung dafür, eine Gesellschaft stabil und auf einem Wohlstandsniveau halten zu können.“ CO2 – Abgabe, höchste Steuern in der EU und Millionen Illegale, wer hats gemacht? CDU/CSU und SPD! Diese Weinkönigin war Teil der Merkel Regierung – lassen wir das mit der Arbeit, es rettet Absurdistan nicht! Das sind… Mehr

Last edited 11 Monate her by JamesBond
Luckey Money
11 Monate her

Gerade in den Augsburger Nachrichten folgende Artikel gelesen. 40 Jähriger Syrer, in eine Flüchtlingsunterkunft, kein Deutsch nicht anerkannt, holt seine Frau und ihre 11 Kinder nach.
Reichtum durch Kinder. Unfassbar.

Kassandra
11 Monate her
Antworten an  Luckey Money

573 x 11 plus die, die noch gemacht werden – also zur Zeit 6303 Euro pro Monat. Wenn Paus mit ihrer Grundsicherung durchkommt.
Plus Mütterrente.
Zusätzlich zu Bürgergeld all inclusive und allfälligen Eingliederungshilfen durch Jobcenter, die den Mann „in Arbeit“ bringen werden wollen.

D. Ilbert
11 Monate her

Da werden Millionen inkompatible Möchtegern- Sozialsystemzuwanderer ins Land gelassen, teilweise sogar aktiv importiert und keiner derjenigen die das veranlassen oder zulassen, hat auch nur einen Hauch einer Ahnung davon, wie das sozialverträglich und finanziell zu bewerkstelligen ist. Da soll der gesamte Kraftverkehr „auf Elektro“ umgestellt werden und Keiner der Verantwortlichen kann eine Modellrechnung präsentieren, woher der zuverlässige Strom für dessen Betrieb herkommen soll. Da soll nächste Woche ein „Heizungsgesetz“ verabschiedet werden, das die Bürger Hunderte von Milliarden € kosten wird und der „Klimaminister“ ist nicht in der Lage den erwarteten Erfolg hinsichtlich der CO2-„Einsparung“ darzustellen. Wenn Sie zu Hause, bei… Mehr

Danton
11 Monate her
Antworten an  D. Ilbert

Man kann ihre Kritik nur teilen. Dieses surreale Schauspiel, bei dem die ungebildetsten, infantilsten und borniertetsten der Gesellschaft als führende Elite das Schicksal einer ganzen Nation bestimmen, dieses Schmierenstück nahm seinen Anfang mit der unvorstellbaren Wahl einer überzeugten Sozialistin, deren Verständnis von Demokratie und Rechtstaat sich darin erging, jegliche Opposition hinter dem Vorhang des Faschismusverdachts verschwinden zu lassen. Die Methoden, mit denen heute Deutschland regiert wird, gleichen denen die schon im Sozialismus für Unterdrückung und Bespitzelung gesorgt haben. Das dieses System den Bodensatz der Gesellschaft zwingend als Funktionäre in Position bringt, liegt auf der Hand. Da eine Paus oder Baerbock… Mehr

U.S.
11 Monate her
Antworten an  D. Ilbert

Grün rot machen das ganz geschickt mit ihrer Vernebelungstaktik: -). Da kommen Afrikaner über den Seeweg, sie haben 7.000 bis 9.000 Dollar bezahlt an kriminelle Schlepper, die sie au nicht seetauglichen Booten quer über das Mittelmeer nach Italien transportieren. Manche Boote kippen, zig Afrikaner ertrinken, aber die meisten Fuhren kommen an Im TV sieht man die Aufnahme von in der Regel jungen Männern, die auf Rettungs-schiffen in Italien an Land gebracht werden -) eine andere Route kommt über Land von Osten, erreicht Deutschlands Ostgrenzen. -) Grün rot Regierung veröffentlicht keine Statistiken, wieviele Einreisende in dem ersten, zweiten, dritten, vierten Quartal… Mehr