Ampel: noch mehr Milliarden für die Energiewende – TE-Wecker am 2. November 2023

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

Ampel: noch mehr Milliarden für die Energiewende ++ Bauernproteste in Dresden: Rücktritt des Landwirtschaftsministers gefordert ++ zu teuer: weltweit steigt Nachfrage nach Schweinefleisch – in Deutschland sinkt sie ++ nächste Panne der Bahn: neue Ticket-App funktioniert nicht ++ Frankfurt: Handgranate in U-Bahnstation war funktionsfähig ++ TE-Energiewende-Wetterbericht ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 3 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
sunnyliese
8 Monate her

So ziemlich jeder von der Ampel in die sogenannte Energiewende investierte Euro ist eine Fehlinvestittion. Man sollte das Geld gefälligst in Forschung und Entwicklung investieren, und so nebenbei die 200 Lehrstühle für Genderforschung auflösen, ebenso natürlich alle Queerstellen (Queerbeauftragte) auslaufen lassen.

Nibelung
8 Monate her

Die Grünen und Roten haben die einfachste Formel der Welt, wer für sie ist und ihnen huldigt, wird subventioniert auf Teufel komm raus und wer still hält oder anderer Meinung ist, geht leer aus und das kennt man ja vom 3. Reich und der DDR und den Folgegenerationen scheint da was mangels Interesse etwas im Wahrnehmungsvermögen zu entgehen und sie werden erst aufwachen, wenn es zu spät ist und ihnen die Grundlagen entzogen wurden. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, kann schon in der kleinsten Einheit der eigenen Gemeinde die gewaltigen Veränderungen sehen und während einem Besorgungsgang morgens… Mehr

JohnDoe1988
8 Monate her
Antworten an  Nibelung

Das ignorante Volk amüsiert sich lieber über solche Banalitäten wie zum Beispiel dem Fußball Spiel zwischen Saarbrücken und dem FC Bayern München. Schaut dumme hirnlähmende TikTok Videos oder sonst was, anstatt die Augen zu öffnen. Und jeder der die Wahrheit offen ausspricht wird niedergeschrien, diffamiert, ausgegrenzt etc. da fällt mir ein Zitat von Jim Morrison (The Doors) ein: „Wer die Medien kontrolliert, kontrolliert den Verstand.“ „Whoever controls the media, controls the mind.“ Die Medien waren noch nie so furchtbar wie Heutzutage. Innerhalb von einer Minute werden Menschen zu Aussätzigen und andere werden zu Heiligen. Wenn einem beinflussbaren Menschen immer und… Mehr