Tichys Einblick 12-2019: Jetzt reicht’s!

Die neue Ausgabe 12-2019 von Tichys Einblick jetzt im gut sortierten Handel, direkt als PDF oder per Abo erhältlich. Hier ein kurzer Überblick.

Die neue Ausgabe 12-2019 von ‚Tichys Einblick‘ jetzt im Handel oder direkt als PDF erhältlich.

Themen der aktuellen Ausgabe:

Titel: JETZT REICHT’S! 

Wir brauchen wieder eine Politik der Vernunft

Die SPD verdampft, die Unterstützung für die Union schmilzt dahin. Die Bürger wenden sich von den Etablierten ab, die Leistungsträger haben genug vom ewigen Bashing und der andauernden Bevormundung. Deutschland wird einen aufregender Herbst erleben

Weitere Themen:

      • Wirtschaft
        Das Märchen vom bösen Auto – Beim Autokauf hat der Deutsche eine klare Präferenz: SUV. Außerdem: Das Elektroauto bringt uns nicht voran. Es ist die Weiterentwicklung einer (gescheiterten) Technologie und nichts Neues
      • Kultur
        Der Deutschen tragischer Dichter – Friedrich Hölderlin, der romantische Melancholiker, Lyriker mit Freunden links wie rechts, verdämmerte die letzten Lebensjahre in seinem Turm. Über Rüdiger Safranskis neue Biografie
      • Interview
        Interviews mit Carsten Linnemann, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, mit Immobilienunternehmer Christoph Groener und mit Ökonom Daniel Stelter
      • und viele weitere Themen….

Sie können das aktuelle Heft hier bestellen, hier als PDF, ein Probe-Abo über drei Ausgaben abschließen oder ein Jahres-Abonnement (12 Ausgaben).

Wo Sie das Heft im Handel in Ihrer Nähe finden, verrät Ihnen ein Klick auf mykiosk.com.

Unterstützung
oder

Kommentare ( 2 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Andere bringen wir ungekürzt.
Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

----

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Ich gebe es ja zu. Ich hatte „den Einblick“, wie er bei uns zu Hause genannt wird, bisher weitgehend abonniert, um Sie zu unterstützen und um etwas für Gäste daliegen zu haben. Der Mehrwert gegenüber der Website ließ mich in der Regel dann doch eher zum iPad greifen. Das hat sich mit dieser Ausgabe erheblich geändert, die ich, wie früher den Spiegel, muss ich zugeben, gleich nachdem ich sie aus dem Briefkasten in die Wohnung getragen hatte, beinahe inhalierte. Tolle Interviews mit z.B. Linnemann und Groener, exklusive Artikel, die über das Tagesgeschäft der Website hinaus weisen und das alles von… Mehr

@“Das Märchen vom bösen Auto“

Ich wünschte, auch das Thema der Flughasserei wäre so umfassend angesprochen… Wie die ILLEGALE Flugticketsabgabe, die internationale Abkommen verletzt:

https://www.welt.de/wirtschaft/article202565376/Klima-Abgabe-auf-Flugtickets-womoeglich-illegal.html