Alexander Wallasch
Schriftsteller & Publizist

Der Schriftsteller und Publizist schreibt für die TAZ und andere überregionale Zeitungen. Dabei bedient er ein breites Themenspektrum.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung schrieb über „Deutscher Sohn“ den Afghanistan-Heimkehrerroman von Alexander Wallasch (mit Ingo Niermann): „Das Ergebnis ist eine streng gefügte Prosa, die das kosmopolitische Erbe der Klassik neu durchdenkt. Ein glasklarer Antihysterisierungsroman, unterwegs im deutschen Verdrängten.“

Für TheEuropean.de schrieb der Schriftsteller und Journalist mehr als 200 Kolumnen, von denen immer eine zu den meistgelesenen des Jahres wurde (2013/2014).

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Grünes Grundsatzprogramm

Die Grünen haben auf ihrem digitalen Parteitag ein…

VON Alexander Wallasch | Mi, 2. Dezember 2020
Noch im Abgang maßlos

Zuletzt wurde der Druck aus den eigenen Reihen größer, die Eitelkeiten…

VON Alexander Wallasch | Di, 1. Dezember 2020
Die NGO-Sittenwächter schwärmen aus

Mitten in der Corona-Maßnahmenkrise erscheint eine Milliarde Euro natürlich nur noch…

VON Alexander Wallasch | Mo, 30. November 2020
Etablierte Politik im Rausch der Inzidenzzahl

Bei Anne Will um 21:45 Uhr am Sonntagabend nach dem Tatort…

VON Alexander Wallasch | Mo, 30. November 2020
Impf-Orden und Wortschrott

Der Paul Ziemiak (CDU-Generalsekretär) der CSU heißt Markus Blume. Wohl noch…

VON Alexander Wallasch | Sa, 28. November 2020
Servus TV

„Was läuft schief mit dem Islam, haben Behörden zu lange billigend…

VON Alexander Wallasch | Fr, 27. November 2020
Bundesregierung und ihre privaten NGO-Helfer

Der Vizekanzler und Finanzminister der Bundesrepublik, Olaf Scholz, twittert regelmäßig. Auf…

VON Alexander Wallasch | Do, 26. November 2020
Beseelte Dame und düsterer Herr

Es heißt gemeinhin, außergewöhnliche Zeiten würden außergewöhnliche Maßnahmen erfordern. Als Legitimationshilfe…

VON Alexander Wallasch | Mi, 25. November 2020
Nothilfe-Warnschuss der Polizei

Ein Schuss hallt durch die Innenstadt von Leipzig. So könnte ein…

VON Alexander Wallasch | Mo, 23. November 2020
Justiz-Kollaps

Neue Alarmmeldungen aus Berlin. Dort kollabiert das Berliner Verwaltungsgericht unter der…

VON Alexander Wallasch | Do, 19. November 2020
Für heute gar keine Demo angemeldet

Ursprünglich sollte hier berichtet werden über die anhaltende Diffamierung und Diskreditierung…

VON Alexander Wallasch | Mi, 18. November 2020
Öfentlich-rechtliches Vorwahlkampftheater

Sie fragen sich vielleicht und zu Recht, warum speziell diese Nachbesprechungen…

VON Alexander Wallasch | Mo, 16. November 2020
"Team Todenhöfer"

Im Gefolge der Corona-Maßnahmen der Bundesregierung tauchen Leute auf der politischen…

VON Alexander Wallasch | Fr, 13. November 2020
Wegschauen ist immer falsch

Lehrer müssen 2020 in Schulen wieder überlegen, was sie ihren Schülern…

VON Alexander Wallasch | Do, 12. November 2020
Eine Schande

Wenn es ein Ergebnis der Covid-19-Angst auch in Europa ist, dass…

VON Alexander Wallasch | Mi, 11. November 2020
"Ehrenmord" in Paderborn:

Das Leben der jungen Frau endete vor der Tür des Paderborner…

VON Alexander Wallasch | Di, 10. November 2020
So gut wie nichts wahr

Zwischen Querdenkerdemo in Leipzig und Randale in Connewitz liegen etliche Stunden…

VON Alexander Wallasch | Mo, 9. November 2020
Vom Rettungsboot ins Bordell

Eine häufige Kritik in Sachen Massenzuwanderung seit 2015 lautet, dass hier…

VON Alexander Wallasch | Mo, 9. November 2020
Politmediale Meinungseinheitsfront

Die Große Koalition darf bei Anne Will am Sonntagabend zur besten…

VON Alexander Wallasch | Mo, 9. November 2020
Talk im Hangar-7

Klar geht es auch bei Hangar-7 auf Servus TV um Trump…

VON Alexander Wallasch | Fr, 6. November 2020