Alexander Wallasch
Schriftsteller & Publizist

Der Schriftsteller und Publizist schreibt für die TAZ und andere überregionale Zeitungen. Dabei bedient er ein breites Themenspektrum.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung schrieb über „Deutscher Sohn“ den Afghanistan-Heimkehrerroman von Alexander Wallasch (mit Ingo Niermann): „Das Ergebnis ist eine streng gefügte Prosa, die das kosmopolitische Erbe der Klassik neu durchdenkt. Ein glasklarer Antihysterisierungsroman, unterwegs im deutschen Verdrängten.“

Für TheEuropean.de schrieb der Schriftsteller und Journalist mehr als 200 Kolumnen, von denen immer eine zu den meistgelesenen des Jahres wurde (2013/2014).

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Wo alle links sind, ist der Rest rechts

Wenn Grönemeyer in Wien ins Mikrofon gröhlt, man werde keinen Millimeter…

VON Alexander Wallasch | Sa, 21. September 2019
Ursache und Wirkung nicht verwechseln

Ein moderner Gassenhauer beginnt so: „Komm wir fahren nach Amsterdam. Ich…

VON Alexander Wallasch | Fr, 20. September 2019
Berliner Landgericht

Gerade erst hieß es, es würden nur noch Kapitalverbrechen vor Gericht…

VON Alexander Wallasch | Do, 19. September 2019
Todesfahrt von Stuttgart

Nein, wirklich nicht: Wer so eine Justiz hat, der braucht keine…

VON Alexander Wallasch | So, 15. September 2019
Stimme aus dem U-Boot

Wir leben in aufwühlenden Zeiten. Ein Riss geht durch die Gesellschaft,…

VON Alexander Wallasch | So, 15. September 2019
Der Erfinder des Türkei-Deals im Gespräch

Gerald Knaus und die von ihm geleitete Nichtregierungsorganisation „Europäische Stabilitätsinitiative (ESI)“…

VON Alexander Wallasch | Sa, 14. September 2019
Berlin

Es ist allerhöchste Zeit, dass sich der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg nach…

VON Alexander Wallasch | Fr, 13. September 2019
Hand in Hand

Weit über eine halbe Million Migranten aus Zentralafrika sollen sich bereits…

VON Alexander Wallasch | Fr, 13. September 2019
Beteiligung an Schiff

Was ist das eigentlich beim EKD-Vorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm, dem Chef der…

VON Alexander Wallasch | Do, 12. September 2019
Dessau-Roßlau

Der geduldete 27-jährige Asylbewerber Seydou N. (eine Woche nach der Tat…

VON Alexander Wallasch | Do, 12. September 2019
Haushaltsdebatte im Bundestag:

Generaldebatte zum Bundeshaushalt 2020 im Deutschen Bundestag: Vor der Erklärung der…

VON Alexander Wallasch | Mi, 11. September 2019
Berlin

Wer zuletzt verzweifelt versucht hat, einen Unterschied zu finden in der…

VON Alexander Wallasch | Di, 10. September 2019
Noch aggressiver und kompromissloser

Seit den 1980er Jahren hat sich das Hamburger Rotlichtmilieu in St.

VON Alexander Wallasch | Mo, 9. September 2019
Wicked Games mit Pöbel-Ralle

Der Bordesholmer Sozialdemokrat Ralf Stegner ist neben Gesine Schwan Co-Kandidat für…

VON Alexander Wallasch | So, 8. September 2019
Verstörend

Malvina Ewering macht jetzt Poetry-Slam. Das ist zunächst einmal bemerkenswert, weil…

VON Alexander Wallasch | Do, 5. September 2019
Legendenbildung

Ein ZDF-Film zur besten Sendezeit erzählt am 4. September 2019 zu…

VON Alexander Wallasch | Do, 5. September 2019
Kaum Junge bei CDU und SPD

Beginnen wir mit den Wahlergebnissen in Sachsen entlang der Erhebungen von…

VON Alexander Wallasch | Mi, 4. September 2019

„Sechs Richtige im Lotto“ ist Synonym dafür, dass ein Geldsegen aus…

VON Alexander Wallasch | Di, 3. September 2019
Gefangene ihrer selbst

Sicherlich konnten einige kritische Geister am gestrigen Wahlabend eine klammheimliche Freude…

VON Alexander Wallasch | Mo, 2. September 2019

Beginnen wir mal mit einer bitteren Frage: Wie lange wird es…

VON Alexander Wallasch | Sa, 31. August 2019