Wir wünschen Ihnen ein freies und besseres Jahr 2021!

Einen guten Rutsch in das neue Jahr kann man kaum wünschen angesichts des verordneten Stillsitzens. Aber dass wir die Lähmung überwinden, und bei bester Gesundheit fröhlich sind: Das wünschen Ihnen Roland Tichy und das TE-Team.

Eigentlich sollen Böller die bösen Geister vertreiben und buntes Feuerwerk das Neue Jahr begrüßen. Die Miesmacher haben es geschafft, alte Bräuche in diesem Jahr zu zerstören. Kämpfen wir dafür, dass 2021 wieder ein Jahr der Lebensfreude und nicht der Käfighaltung von Menschen wird. Feiern Sie mit uns. Lassen Sie den Schaumwein oder auch die Schorle prickeln, als Symbol von Luxus und Lebensfreude.

2021 wird ein gutes Jahr, wenn wir es dazu machen und uns nicht beengen lassen von verordneter Traurigkeit und Einschränkungen jeglicher Lebensfreude und Lebensäußerung.

Wir danken Ihnen, dass Sie uns lesen, uns schreiben, uns unterstützen und damit dieses unabhängige Medium erst möglich machen. Dank auch an jene, die uns kritisieren: Kritik macht uns besser. Ihr Zuspruch auch.

Wir wünschen Ihnen und den Ihren ein glückliches, zufriedenes, freies 2021 bei guter Gesundheit – jeder Klick von Ihnen ist Freude für uns.

Roland Tichy und das TE-Team

Unterstützung
oder

Kommentare ( 77 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

77 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Luckey Money
3 Monate her

Herzlichen Glückwunsch euch allen. Und dake dafür das man hier auch ein Ventil hat um manchmal eteas „druck“ aus dem Kessel zu lassen.
Bei den MSM diktiert der „blinde dem gehörlosen“ die Artikel.
Und hier sind alle Wach und sehend.

Was ist das
3 Monate her

Ihnen auch ein gutes und glückliches Jahr 2021, Herr Tichy und Team. Und vielen Dank für Ihre Arbeit!

maxmink
3 Monate her

Herrn Tichy und allen seinen Mitarbeitern wünsche ich ein gutes und erfolgreiches Jahr 2021 !! Danke und weiter so!!
Auch allen Lesern die besten Wünsche für das neue Jahr!
Gott nytt år

Auswanderer
3 Monate her

Ein Frohes Neues Jahr und Gesundheit allen die TE möglich machen. Auch 2021 werde ich einiges von dem an MSM-Zeitungen gesparten Geld überweisen! Macht weiter so!

DrMarkusMueller
3 Monate her

Vielen Dank! Dem gesamten TE Team und allen Lesern und Kommentatoren alles erdenklich Gute für das neue Jahr!

dill
3 Monate her

Danke – Ihnen ein frohes neues Jahr – Und machen Sie so weiter!

moorwald
3 Monate her

Nie vergessen: Nicht nur Angst, auch Mut kann ansteckend sein!

H. Priess
3 Monate her

Natürlich schließe ich mich all den guten Wünschen, für Sie Herr Tichy und den vielen deren Beiträge bei ihnen veröffentlicht wurden, an. Ich weiß nicht wie viele Kommentare ich hier geschrieben habe aber es müssen einige gewesen sein. Manche schrieb ich, um mir meinen Kummer von der Seele zu schreiben, andere aus lauter Frust und Verzweiflung über die Zustände in diesem Land. Das hat sehr dazu beigetragen mein inneres Gleichgewicht nicht zu verlieren. Mein Horrorscop für 2021, ich bin Stier, sagt mir ein tolles Jahr voraus. Sollte das wirklich so eintreffen werde ich auch Astrologe und bete die Sterne an.… Mehr

Sir Henry 45
3 Monate her

Angst, Schrecken und Diskriminierung Andersdenkender ist bis zur Wahl erst mal fest etabliert.Doch Mut, bestehende widersinnige Verbote zu umgehen, siegt manchesmal nach Schwejk Art doch: Wir an der Grenze zu Böhmen mit vielfältigen freundschaftlichen Kontakten nach drüben, das Zusammensein mit guten alten „Kumpeln“, das Feiern von Festen mit Anstand, Abstand und Hygiene findet dennoch in Böhmen statt. Für ganz „Mutige“ sind Grenzen offen, Kontrollen nicht vorhanden. Diese Sittenpolizei hier setzt halt auf Abschreckung. Wird hier trotz hysterischen nutzlosen Anordnungen weniger gestorben als drüben? Wird man hier, im Käfig eingesperrt, nicht eher krank als in frischer Luft am Feuerkorb und BBQ… Mehr

Korner
3 Monate her

Vielen Dank. Leider sind Wünsche eben Wünsche und Freiheit ein sehr dehnbarer Begriff, wie Rechtsstaat und Demokratie.