Uwe Schramm

Uwe Schramm, geboren 1941 in Bremen, ist ein deutscher Diplomat und war Botschafter in Ruanda, den Vereinten Arabischen Emiraten, Bangladesch und Georgien. Nach seiner Pensionierung war der studierte Rechts- und Staatswissenschaftler 2008/2009 Mitglied der EU-Berichtskommission zum Konflikt 2008 zwischen Georgien und Russland; 2014/2015 arbeitete er als politischer Berater der OZE-Sonderbeauftragten für den Ukraine-Konflikt in der Trilateralen Kontaktgruppe mit Russland und der Ukraine in Kiew. Er lebt in Berlin.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Das bittere Ende der SPD

Was wir zur Zeit erleben und was in den kommenden Wahlen…

VON Uwe Schramm | Mi, 14. August 2019
Auf dem Weg zum grünen „Sonnenstaat“

Zwischen Platon und den Grünen unserer Tage liegen fast zweieinhalb Jahrtausende.

VON Uwe Schramm | So, 21. Juli 2019
Politik abseits von Realität

Der raketenhafte Aufstieg des im Ausland bisher wenig bekannten ukrainischen Fernsehstars…

VON Uwe Schramm | Fr, 7. Juni 2019
Rede in Harvard

Man liest im Feuilleton der FAZ vom Samstag…

VON Uwe Schramm | So, 2. Juni 2019
Wahlaufruf der deutschen Bischöfe

Die beiden obersten Kirchenvertreter in Deutschland, Kardinal Marx für die Katholiken…

VON Uwe Schramm | Mi, 29. Mai 2019