In aller Munde: Robert Habeck

Die Leute auf der Straße bereiten sich auf Weihnachten vor. Sie kaufen Geschenke ein und bummeln durch die Stadt. Eigentlich eine sorgenlose Zeit - oder? Achim Winter will wissen, was sie von Robert Habeck, Lauterbachs Corona-Warnungen und einem Bundesverdienstkreuz für Malu Dreyer halten.

 
Obwohl sich die Leute gut gelaunt in Shoppinglaune in der Frankfurter Innenstadt bewegen, sind sie sich doch ständig bewusst, welche Dilettantentruppe nicht nur mit ihrem Weihnachtsgeld spielt. Christian Lindner mauschelt die Finanzen, Karl Lauterbach will die nächste Seuche implantieren, Scholz erinnert sich an nichts und Robert Habeck löst die Schuldenbremse. Damit schießt er den Vogel ab. Für die Bürger auf der Straße führt er die aktuelle Narrentruppe an. Die meisten wünschen sich zwar, dass sich das schnell ändert. Und trotzdem zeigt sich auch jetzt, wie sehr der Robert das weibliche Publikum immer noch für sich gewinnen kann.

Nicht so Achim Winter, der sich hier mit gewissen Vorbehalten Robert Habeck gegenüber den Stimmen des Volkes nähert.


Achim Winters vorherige Woche finden Sie hier: 

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 26 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

26 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Endlich Frei
2 Monate her

Diese Dilettanten-Truppe verweigert Neuwahlen, weil sie genau weiß, dass das Volk diese „Politik“ nicht will und ihr eigene pekuniäre Interessen sowie ideologischer Egoismus wichtiger ist als das Wohl des Volkes

Buck Fiden
3 Monate her

Ich vermute, Cannabis wird deswegen nicht legalisiert, weil sich die Kiffer im Rausch über Habeck und diese feministische Aussenvölkerballerin totlachen könnten. Oder man könnte beide nicht mehr ernst nehmen, weil man davon ausgehen müsste, beide wären dauerbekifft. Oder man könnte den Lauterbach mit Wilhelm Buschs Lehrer Lämpel verwechseln, wenn er seinen Zeigefinger mahnend erhebt. Aber das ist nur eine Vermutung.

GP
3 Monate her

Wenn man „Volkesmund“ hört wundert es mich dass es nicht noch viel schlimmer ist. Wo kommen nur all diese Idioten her…..

Micky Maus
2 Monate her
Antworten an  GP

Diese Idioten sind von Merkel in 16 Jahren hochgezogen und unter der Hampel-Ampel auf die Menschen losgelassen worden. Alles von langer Hand geplant, und wo soll jetzt Geist herkommen wenn kein Hirn vohanden ist?

Eddy08
3 Monate her

Nun der Tipp mit Omas Bollerofen, wird wohl am netten Schornsteinfeger von neben an scheitern. Die Vorschriften dafür sind irre, man fragt sich wie die Menschheit überleben konnte, als jeder einen Ofen hatte. Ich wollte einen in die Sauna einbauen, war ein komplettes Set, jedoch wollte das der Schornsteinfeger nicht, der wollte sogar die Feuerschale verbieten…

gast
3 Monate her

Das waren ja die Leute, die geantwortet haben. Wäre ich Herrn Winter über den Weg gelaufen, dann hätte ich das, was meine Antwort gewesen wäre, nicht öffentlich gesagt und ich hätte abgewunken und wäre weitergegangen.

Michael M.
3 Monate her

Vertrauen zu Habeck, Baerbock gut finden, ich hab Corona gehabt (ja und, einfach nicht testen und gut ist) hä, wie bitte?! Was rauchen/trinken denn bitte solche Figuren, die so einen Schmarrn verzapfen. Man könnte meinen das wäre Comedy, aber ich fürchte die Leute meinen/glauben das alles wirklich.
Am erschreckendsten finde ich allerdings die Genozid-Aussagen zu Gaza von den beiden jungen Damen, einfach Irre. Ganz offensichtlich schlägt die Bildungsmisere schon massiv durch.

P.S.
Hätte es vor 5 oder 10 Jahren schon diese komischen Corona-Tests gegeben hätte damals auch schon jeder Corona gehabt, wetten dass.

Last edited 3 Monate her by Michael M.
Sabine M
3 Monate her

Das ist doch fake, alles geframt? So blöde können die Menschen in Deutschland doch nicht sein? GG, körperliche Unverschämtheit, Selbstbestimmung …. usw.? Diese unbedarften Menschen tauschen das alles ein für billigen Konsum? Mein Gott, ich fasse es nicht.

Würde gern noch mehr solcher Befragungen sehen, damit ich diese Menschen verstehen und einordnen kann. Ich bin zutiefst erschreckt.

hoho
3 Monate her
Antworten an  Sabine M

Das war schon immer so und wird immer so sein. So ist unsere Natur. Die Veränderungen kommen wenn die Minderheit entschlossen genug ist und die Gunst der Stunde auszunutzen weiß. Das haben die Grünen und Woken längst erkannt. Merkel hat den Prozess perfektioniert. Die Dilettanten danach sind zwar unfähig diese Makel in unserer Natur so perfekt zu missbrauchen aber für das deutsche Volk reicht das.

Bastian Kurth
3 Monate her

Ach lieber Herr Winter, wenn es Sie und Ihren „besonderen“ Humor nicht gäbe sollte man Sie erfinden!
Bitte mehr von Ihnen!!!

Klaus D
3 Monate her

KEINER kann sagen ER hätte von nichts wissen können! Was WIR jetzt haben ist eine gesellschaftlich und politische geschichte die einen anfang hat und jetzt ihr ende erreicht. Das meiste fing um 1980 an wo ein kohl alles besser machen wollte als die roten socken. Er (der kohl) gab sein ehenwort und versprach blühende landschaften. Dann schlug eine rote socke wieder zu die die eigenen wähler und deutschland verraten hat – an einen aus russland. Danach wollten WIR endlich ruhe haben und haben mutti gewählt die uns mit unserem eigenen geld fürstlich bedient hat. Jetzt haben WIR das ende der… Mehr

Holsteiner Jung
3 Monate her

Wenn man so sieht, was für Dummbürger es in D gibt, gruselig.
Und die dürfen (fast) alle wählen denke ich. Dann lasse ich mal die Hoffnung
fahren, das D doch noch durch eine halbwegs vernünftige Regierung vom Abgrund gerettet wird.

Habakuk06
3 Monate her
Antworten an  Holsteiner Jung

Es nicht nur gruselig, es ist beängstigend. Mit diesem Wählerpotential wird es keine Veränderung geben, die diesen Namen verdient hat. Wenn man mich nach meiner Meinung zu Habeck und Baerbock oder auch nach einem anderen dieser Gurkentruppe fragen würde, würde meine Antwort dazu führen, dass ich vom Fleck weg verhaftet würde.