Unsinn: Energiemanager widerspricht Habeck – TE-Wecker am 7. Mai 2024

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

Unsinn: Energiemanager widerspricht Habeck ++ Wagenknecht: Verkehrsinfrastruktur zerfällt – Union schuld ++ Paderborn: Täter stellen sich ++ Mainz: Biontech macht kräftige Verluste ++ chinesischer Staatspräsident Xi besucht Europa – Scholz das Baltikum ++ TE-Energiewende-Wetterbericht ++


TE wird 10 Jahre – feiern Sie mit uns am 15. Juni 2024 in Halle – alle weiteren Informationen zum Programm und Ticketkauf finden Sie hier: https://te.tckts.de/tickets/

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 3 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Haba Orwell
11 Tage her

> chinesischer Staatspräsident Xi besucht Europa

VdLeyen erzählt bereits Märchen, nicht sie mit ihrem „Green Deal“ hätte Westeuropa deindustrialisiert, sondern China – da das Land ohne Erlaubnis aus Brüssel Industrie aufbaute. Dass Xi für die ganze Freakshow Geduld hat…

Kassandra
11 Tage her
Antworten an  Haba Orwell

Er wird sie deshalb links liegen lassen und deshalb mit solchen zusammen treffen, bei denen noch Hoffnung besteht. Ich liebe ja diesen Ausschnitt aus der PK des chinesischen Außenministers Qin Gang, in dem er Baerbock auf deutsche wie chinesische Philosophen hinweist und in Achtung vor diesen seine Hand aufs Herz legt. Er nennt Konfuzius und Laotse wie Kant und Hegel: https://twitter.com/CGMeifangZhang/status/1646923199844868096 VdL scheint nicht unrecht zu haben, denn Portugal soll China lange als „Eingang“ zur Rest-EU dienen: „Nachdem chinesische Investoren bereits den Elektrizitäts- und Versicherungssektor unter ihre Kontrolle gebracht haben, greift die Volksrepublik jetzt nach den Banken und den Medien… Mehr

alter weisser Mann
11 Tage her

Warum Habeck in diesem Punkt lügt und das im Grunde ohne Not, ist nicht zu verstehen.
Es gab einen Ausstiegsbeschluss, der wurde am Ende sogar etwas aufgeschoben und die Grünen haben auch stets gesagt gesagt, dass sie gegen AKW sind. Fertig.
Dass er nun diese einfache und klare Ansage scheut und dummes Zeug erzählt, das jeder der das Elend miterlebt hat als Lüge erkennt, zeigt einen ganz schwachen Politiker. Er hat sich in die eigene Falle gesetzt, einen Konsens vorzuspielen zu wollen, wo keiner war.