AKTUELLSTE ARTIKEL
Der Tatverdächtige von Hagen

In der ersten Nachricht am Donnerstag, dem 16. September, verbreitete sich…

VON Helmut Berschin | Sa, 25. September 2021
Hallo, Du/Sie/Ihr Wähler!

Das moderne Deutsch kennt zwei pronominale Anredeformen: Du bzw. (für mehrere…

VON Helmut Berschin | Sa, 4. September 2021
Moralisches Deutsch

„Sprache wandelt sich“, heißt es. Das stimmt, aber dieser Wandel tritt…

VON Helmut Berschin | Sa, 14. August 2021
Wemma uns nochmal erinnern, dann ähm …

Eine große Rednerin ist Angela Merkel nicht. Schon der rein stimmliche…

VON Helmut Berschin | Di, 3. August 2021
Politischer Durchblick

In Buchhandlungen liegt dieses im April erschiene Buch oft neben dem…

VON Helmut Berschin | Mi, 21. Juli 2021
Der Grünen Problem mit den Deutschen

Der Programmentwurf der Grünen für die Bundestagswahl 2021 trägt den Titel:…

VON Helmut Berschin | So, 4. Juli 2021
Menschland

Der Entwurf des Bundestagswahlprogramms heißt noch „Deutschland. Alles ist drin“. Mehr…

VON Helmut Berschin | Do, 6. Mai 2021
Wer die Sprache politisiert

Für die Sprachwissenschaft ist „Sprache“, hier: die deutsche Sprache, ein komplexes…

VON Helmut Berschin | Mo, 26. April 2021
Von „Bürger und Bürgerinnen“ zu „Bürger*innen

Der Genderstern (auch „Gendersternchen“ oder „Genderstar“ genannt) ist seit zwei Jahren…

VON Helmut Berschin | Mi, 3. März 2021
Im Grundsatzprogramm der Grünen:

Das Schlüsselwort des grünen Programms lautet: Mensch. Insgesamt 243-mal kommt es…

VON Helmut Berschin | Mi, 10. Februar 2021
Der*Die Nächste bitte

In den ZDF-Nachrichtensendungen hört man neuerdings Wortbildungen wie Mitarbeiter + kurze…

VON Helmut Berschin | Mi, 27. Januar 2021
Auch ein Lockdown

Am Mittwoch, dem 16. Dezember, kündigte sich die Krankheit an: Mattigkeit,…

VON Helmut Berschin | So, 3. Januar 2021
ZDF-heute-Nachrichten

Das Gendern ist im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) hörbar geworden: Neben bekannten…

VON Helmut Berschin | So, 13. Dezember 2020
Gendergeheimnisse

In dem Roman Die Rumplhanni von Lena Christ (1881-1920) sagt eine…

VON Helmut Berschin | So, 29. November 2020
Durchblick schenken 2020

Das Buch ist ein Bestseller, liegt aber in vielen Buchhandlungen nicht…

VON Helmut Berschin | Do, 19. November 2020
Justizministerin Lambrecht

Die Zahlungsunfähigkeit (Insolvenz) eines Unternehmens ist eine ernste Sache, zumal in…

VON Helmut Berschin | Sa, 24. Oktober 2020
Eine Rezension aus linguistischer Sicht

Wörterbücher werden nicht von Anfang bis Ende gelesen, sondern fallweise konsultiert:…

VON Helmut Berschin | So, 13. September 2020
GENDERN, EINFACH GEMACHT

Genderdeutsch wird in der deut­schen Sprachgemeinschaft we­nig verwendet: In gesprochener Form tritt…

VON Helmut Berschin | So, 6. September 2020
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Jemand musste Markus G. ermahnt haben, denn ohne sein sprachliches Verhalten…

VON Helmut Berschin | Mi, 12. August 2020
Politischer Wortschatz

Niemand bezeichnet sich selbst mit dem Wort, es ist eine abwertende…

VON Helmut Berschin | Mi, 3. Juni 2020