Die Rede von Éric Zemmour im Video mit deutschem Voice-Over

TE präsentiert hier auf vielfachen Leserwunsch die Rede von Éric Zemmour, in der er seine Präsidentschaftskandidatur erklärt, als Voice-Over in deutscher Übersetzung.

 
„Es ist nicht mehr an der Zeit, Frankreich zu reformieren, sondern es zu retten. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, bei den Präsidentschaftswahlen zu kandidieren.“ – Hören Sie hier exklusiv die Rede zur Präsidentschaftskandidatur von Éric Zemmour mit darüber gesprochener deutscher Übersetzung. Oder lesen Sie sie hier in schriftlicher Form in deutscher Übersetzung.

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 25 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

25 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
martin ruehle
8 Monate her

Liebe Redaktion,
bitte veröffentlichen Sie das Video auf einer Plattform, die es nicht hinter einer fadenscheinigen „Altersbeschränkung“ zensiert.
Es wird nicht die letzte Information sein, die seitens der totalitären „Internet-Giganten“ unterdrückt wird.
Bitte suchen Sie unabhängige Alternativen zu „SiliconValley“!

ArnoH
8 Monate her

Youtube hat das Video in Österreich „altersbeschränkt“. Vermutlich auch in Deutschland. Lächerlich, wenn man bedenkt was sonst so alles frei zugänglich ist, auch auf youtube.
Vielleicht kann TE die Videodatei selbst direkt veröffentlichen.

REP
8 Monate her
Antworten an  ArnoH
martin ruehle
8 Monate her
Antworten an  REP

… aber leider ohne deutsche Untertitel und somit nur den fließend französisch Verstehenden zugänglich.

Endlich Frei
8 Monate her

Vielen ist es wuscht, aus welchem Staat heraus ein Aufbruch, wie ihn Zemmour bschreibt, entsteht. Wichtig sei, so das Argument, dass es überhaupt zum Aufbruch kommt. Und bislang sind alle wichtigen europäiischen Entwicklungen zunächst von Frankreich ausgegangen. Deutschland hingegen war noch nie ein Volk von Revolutionären, sondern vespäteter Nachzügler. Schon Hegel merkte an: „In Frankreich ist dies Prinzip in die Wirklichkeit hinausgestürmt, was dagegen in Deutschland von Wirklichkeit hervorgetreten ist, erscheint als eine Gewaltsamkeit äußerer Umstände und eine Reaktion dagegen.“ Und Marx sagte einmal: „Ja, die deutsche Geschichte schmeichelt sich einer Bewegung, welche ihr kein Volk am historischen Himmel weder… Mehr

Endlich Frei
8 Monate her

Erschreckend ist die Parallelität der beschriebenen Entwicklungen, Beobachtungen und Abstiegssorgen.
Das sollte uns ernsthaft Sorgen machen.

martin ruehle
8 Monate her

Danke, dass sie das mittlerweile auf YouTube zensierte Video (altersbeschränkt und nur nach Anmeldung bei YT) weiter öffentlich zugänglich gemacht haben!
Die Angst vor der Wahrheit muss „SiliconValley“ tief in der Wäsche stecken…

kiki667
8 Monate her

Als Journalist kann er natürlich wunderbar mit Worten umgehen. Wie kommt es nur, dass ich keinem einzigen mehr traue, der an die Macht strebt? Welche wohlgesetzten Worte würde er nach der Wahl sprechen? So wie die FDP das Gegenteil dessen, was er jetzt von sich gibt? Ich werde niemals wieder auch nur einen Funken Vertrauen in Politik setzen.

F.Peter
8 Monate her

Klar Ansage und deutliche Aussagen von diesem Herrn! Das versteht wohl auch der „Ungebildetste“!

martin ruehle
8 Monate her

Bei seinem ersten offiziellen Wahlkampfauftritt am 5. Dezember in Villepinte (nahe Paris) wurde Eric Zemmour von einem Angreifer attackiert und verletzt!.
Linksextremisten von Antifa und „SOS Racisme“ versuchten die Veranstaltung zu eskalieren.
Zu sehen u.a. hier: https://twitter.com/TheSun/status/1467946949013876740

Ralph Martin
8 Monate her

Die Medien freuen sich schon.
Nach dem Trump weg ist, gibt es einen neuen Teufel über den wir demnächst mehrmals täglich schaudern dürfen.

REP
8 Monate her

Über eine Sache sollte man sich keine Illusion machen, Zemmour, wie auch Attali, der Mentor von Macron, sind Deutschland feindlich oder ablehnend gesinnt. Zemmour sagt ganz klar, dass er die Frz. Industrien „zurückholen“ will. Konkret heißt das, dass er Deutschland die Luft- und Raumfahrt und Rüstung wegnehmen will. Was das für Airbus, Ariannegroup und KMW bedeutet ist klar. Sollte Zemmour genügend Schwung aufnehmen, können sich die „Strategen“ in Berlin warm anziehen. Putin und Polen im Osten, BoJo und Zemmour im Westen und Biden und Xi von der Ferne schauen genüsslich zu wie Uschi, Scholz, Habeck, Annalena, Lampbrecht den „Aufbruch“ zum… Mehr

Last edited 8 Monate her by REP
F.Peter
8 Monate her
Antworten an  REP

Es liegt doch wohl an der deutschen Politik, eben Politik für Deutschland zu machen. Und es ist nicht Aufgabe anderer Länder, auf die Befindlichkeiten der Deutschen Rücksicht zu nehmen sondern ihre eigenen Interessen zu vertreten. Wenn die Deutschen das nicht für notwendig erachten – so long!

Jo_01
8 Monate her
Antworten an  REP

Ob er DE „feindlich“ gegenübersteht, weiß ich nicht und Sie begründen es leider auch nicht. Aber er ist Franzose und sorgt sich um sein Land – sehr berechtigt, wie ich finde. Und ähnliches wie er über FRA sagt, könnte man auch für DE – mit etwas Zeitverzögerung – vorhersagen. Ihre Befürchtungen zur Rückholung der frz. Industrie und den Folgen für DE kann ich nur antworten: sowohl FRA, als auch DE sind auf dem Weg in die sozialistische Planwirtschaft. Wenn wir marktwirtschaftlich denken und handeln würden, dann käme es zu einem Wettbewerb um die besseren Konzepte, Ideen und Standortbedingungen. Und sofern… Mehr

REP
8 Monate her
Antworten an  Jo_01

https://www.youtube.com/watch?v=H1YEgvRwn8A#t=19m54s

YT Video, 8.12.21, „Éric Zemmour invité chez Bourdin Direct“, Zeit 19m54s
Frage: „Gewählt, wohin wird ihre erste Auslandsreise gehen“ ?
Antwort: „Ohh, darüber habe ich bisher nicht nachgedacht. Keine Ahnung. Ich weiß es wirklich nicht…. .
Auf jeden Fall werde ich nicht die Pilgerreise nach Berlin machen um mich zu unterwerfen und den Pantofel (Babouche, nordafrik. Hausschuh) zu lecken“.

Ist doch sehr eindeutig oder nicht ?

traene im ozean
8 Monate her
Antworten an  REP

Eric Zemmour kandidiert für das Amt des französischen Staatspräsidenten!
Er sieht seine Aufgabe darin Frankreich vor dem vollständigen Verlust seiner kulturellen Wurzeln und seiner zivilisatorischen Identität zu schützen.
Würde er Erfolg haben wäre dies ein Segen auch für Deutschland.
Aber – unsere Hausaufgaben werden wir schon selbst lösen müssen.