Kaum jemand will Wärmepumpen – TE-Wecker am 9. August 2023

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

Lebensmittel stärkster Preistreiber ++ Kaum jemand will Wärmepumpen – massiver Nachfrageeinbruch ++ 92 Prozent in Sachsen-Anhalt lehnen Zwangsgebühren für die Öffis ab ++ das sogenannte »Bundesaufnahmeprogramm Afghanistan« läuft wieder an ++ Wasserstoffexplosion in Österreich ++ TE-Energiewende-Wetterbericht ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 12 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Biskaborn
9 Monate her

Wenn es hier immer wieder um das Thema ( illegale) Migration geht, im Beitrag um die Afghanen, dann wird meines Erachtens die Erfüllung des „ Global Compact oft Migration“ aus den Augen verloren. Deutschland, wohl das einzige Land der Welt, erfüllt diesen mit größtem Eifer zu 100%. Daran kommt hierzulande offensichtlich niemand vorbei, will es wohl auch nicht!

Peter Pascht
9 Monate her

Was wir nun sehen,
ist 16 Jahre lange Merkel-Zerstörung der Lebensgrundlagen dieses Landes, in

  • Industrie-Produktion
  • Energie Produktion
  • Lebensmittel Produktion
  • Arznei Produktion
  • Landesverteidigung
  • Gesundheitsversorgung
  • Zerstörung des sozialen Friedens

man wird Jahre brauchen um all das wieder aufzubauen.
Mit der zusätzlichen Belastung hier angeseidelte fremde Völkerschaften, aus archaischen Kulturen, hier zu versorgen,
die Kultur und Geschichte dieses Landes ablehnen, ja sogar diese bekämpfen.

Peter Pascht
9 Monate her

Sie müssen lt. Habecks Gesetz gleichzeitig 2-3 Heizungssystem installieren.

  • Inevstitionsaufwand 2-3 höher.
  • Instandhaltungskosten 2-3 höher.

Der Staat kann niemanden verpflichten sich für seine idiotische Politik zu verschulden.
Niemand muss einen Kredit aufnhemen.
Muss = Verletzung mehrerer Grundrechte !!!
In Frage kommt also nur das Habeck dies vollständig
selber bezahlt, von unserem Geld 😉
aber nur wenn der Bürger es will.

Last edited 9 Monate her by Peter Pascht
Georg J
9 Monate her

„Lebensmittel stärkster Preistreiber“

Das ist der eigentliche Grund für die zunehmende Ablehnung der Bevölkerung gegen die derzeitige Politik von Regierung und CDU/CSU.
Lebensmittel und Energie sind überlebenswichtig für Jeden. Die Ampelregierung verteuert durch ihre Gesetzgebung Lebensmittel und Energie und die CDU kritisiert dies nur verhalten. Die „Klimadebatte“ ist eine reine Reichen-/Wohlstandsdebatte, die man sich nur dann leisten kann, wenn bereits ausreichend Lebensmittel und Energie zur Verfügung stehen. 2021 befürchtete in Deutschland niemand eine Energie- oder Lebensmittelknappheit. Das ist 2023 anders. Scholz, Habeck und Lindner werden es als Letzte merken.

Last edited 9 Monate her by Georg J
Peter Pascht
9 Monate her

„Kaum jemand will Wärmepumpen“ ? Das erst einmal, aber auf den Willen kommt es gar nicht an. Sondern, die technisch physikalischen Voraussetzungen zur Benutzung einer Wärmepumpe sind in den allermeisten Fällen (ich schätze 80%) gar nicht erfüllt. eine Wärmepumpe kann eine Gasheizung leistungsmässig, kW und Verfügbarkeit, nicht ersetzen auch Solarzellen können leistungsmäßig, kW und Verfügbarkeit, einer Gasheizung nicht ersetzen Die Forderung in Habecks Idioten-Gesetz läuft also daruf hinaus, wegen fehlender Dauerverfügbarkeit, dass der Bürger sich mehrere Heizungssssteme 2-3 gleichzeitig installieren müsste, um das eine zu benutzen wenn das anderen nicht verfügbar ist. lt. Habecks Idioten GEG Gesetz soll der Staat… Mehr

Last edited 9 Monate her by Peter Pascht
Friedrich Eylau
9 Monate her

Vielleicht kann Familie Viessmann schon bald die an den US-Konkurrenten verkaufte Firma für einen schmalen Taler zurückkaufen. Wäre so schön, würden sich diese US-Amerikaner an der Wärmepumpe, die ihre Handpuppen in Deutschland oktroyieren wollten, eine gebrochene Nase holen.

U.S.
9 Monate her

Anstatt Robert H’s Wärmepumpen, lässt rit grün xxx.000nde legale und Illegale Einreisende hinein nach Germoney, d.h.: keine Wohnungen für Deutsche, explodierende Mieten,

Zusätzlich sollen noch Menschen aus allen Armutsregionen der Welt eingeflogen werden, europäische Nachbarn laden deren Durchreisende auch in Germoney ab,

Katrin G E: „Germoney muss noch farbiger werden, und ich freue mich darauf!“

Gabriele Kremmel
9 Monate her

Bei den Lebensmittelpreisen sind die überteuerten Energiepreise, die CO2-Abgabe und die Kaufmannsinflation enthalten. Das ist die unnötige Preiserhöhung, die aufgrund der günstigen Bedingungen (Erwartungshaltung) für Preiserhöhungen noch drauf gesetzt wird, einfach nur weil es geht.

Last edited 9 Monate her by Gabriele Kremmel
Kassandra
9 Monate her
Antworten an  Gabriele Kremmel

Rund gerechnet kriegt der Finanzminister bei jedem Euro Aufschlag zusätzlich beim reduzierten Mehrwertsteuersatz 7 Cent in die Haushaltskasse – bei anderen Gütern gleich 19.
Dem wird man den Energiepreis gar nicht hoch genug drehen können, um dem Bürger das Ersparte mit der Zeit gänzlich aus der Tasche zu holen.

ersieesmussweg
9 Monate her

Kaum Wärmepumpen gefragt, ein Wasserstofftank explodiert. Mit wieviel hundert bar war der beaufschlagt? Die Physik schlägt zurück!

Gabriele Kremmel
9 Monate her
Antworten an  ersieesmussweg

Die Physik schlägt zurück, der ist gut!

AnSi
9 Monate her
Antworten an  ersieesmussweg

Aber es kann nur für die Industrie funktionieren, die den H2 selbst herstellt und verwendet! Für alle anderen ist es ein Fass ohne Boden.