Neuer Bundeskanzler nach 16 Jahren – TE Wecker am 8. Dezember 2021

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut gelaunten und gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten.

 

Neuer Bundeskanzler nach 16 Jahren ++ Altkanzler Schröder wohnt Zeremonie bei und warnt, man könne nicht jeden zweiten Tag ein Land in den Senkel stellen ++ Berlin: Neuer Volksentscheid, wenn neue Koalition keine Wohnungsunternehmen enteignet ++ Zwei Stunden Talk zwischen US-Präsident Biden und Russlands Präsident Putin ++ Auch in Österreich erhebliche Zweifel an Corona-Daten ++ Mehr Geld für Krankenhäuser, wenn sie Corona-Getestete melden: Gespräch mit dem Heidelberger Arzt Dr. Gunter Frank ++ Regen, Schnee und Herbst = leere Radwege ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 6 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Endlich Frei
7 Monate her

Ich denke, Frau Merkel wäre schneller vergessen, als ihr lieb wäre – wenn sie uns nicht riesige Probleme hinterlassen hätte..

Endlich Frei
7 Monate her

Die Trauer über den Abgang der entgrenzten Kanzleirn hält sich in Grenzen.

Michael Matthias Alexander
7 Monate her

Die Zahlen manipuliert? Zuschüsse an Krankenhäuser für positiven PCR-Test? Gefühlt leben wir in den Themen, Corona und Klima in einem rechtsfreien Raum. Nicht das es keine Gesetze geben würde, nein, es gibt sie, nur es schert sich von unseren Volksvertretern keiner drum. Warum auch, Frau Dr. Merkel hat es ohne Unterlass vorgemacht. Konsequenzen wurden öffentlich gar nicht erst gefordert. Im Moment erleben wir die Narrenfreiheit unserer Politiker. Da darf manipuliert, gelogen und betrogen werden, Wortbruch ist da schon fast eine Lappalie, ohne dass irgendjemand dafür zur Rechenschaft gezogen wurde. Unsere Politiker haben Sturmfrei, weil wir es zulassen und weil jede… Mehr

Hannibal Murkle
7 Monate her

„Auch in Österreich erhebliche Zweifel an Corona-Daten“

Die Mogelei wird in der „Welt“ als „Versagen erster Güte“ bezeichnet:

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus235515706/Statistikfehler-in-Bayern-Corona-Blindflug-als-Versagen-erster-Guete.html

Wozu korrekte Zahlen kennen, wenn die Obrigkeit auch so verkünden kann, wie gefährlich die Pestilenz ist und wieviel Gehorchsam sie verlangt?

Last edited 7 Monate her by Hannibal Murkle
Hannibal Murkle
7 Monate her

Gute Nachrichten – erst mal kein Nuklearkrieg:

https://www.welt.de/politik/ausland/article235523608/Videogipfel-Die-Mitteilung-aus-dem-Kreml-liest-sich-wie-ein-russischer-Beschwerdekatalog.html

Russland will über das Verhältnis zum Westen allgemein reden – ich bin gespannt, ob auch über Wokeness mit ständigen Belehrungen geredet wird. Über westliche Machtgelüste bestimmt. Wenn Russland sich diesen entziehen kann – ob es dann auch für andere Länder Europas gelten wird?

Hannibal Murkle
7 Monate her

Wir sollten auf die Wissenschaft hören, diese ermittelte, dass Deutschland die zweithärtesten Corona-Gängelungen der Welt hat – angesagt wären jetzt Lockerungen, nicht Verschärfungen. Die Inzidenz sinkt, die Welle gebrochen.

Gestern schrieb ein Linksgrüner in einem Webforum, Schweden habe ein wenig verschärft – Masken im ÖPNV gibt es in Deutschland ununterbrochen fast zwei Jahre. Es gibt aber noch viele andere Dinge, Deutschland landet beim Corona-Unfreiheit-Index über 80 – Schweden bei 19. Selbst China erreicht derzeit kaum mehr als 50.

Last edited 7 Monate her by Hannibal Murkle