Fico übersteht nach Attentat mehrstündige Operation – TE-Wecker am 16. Mai 2024

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

Slowakiens Regierungschef Fico übersteht nach Attentat offenbar eine mehrstündige Operation ++ Attentäter von Brokstedt zu lebenslanger Haft verurteilt ++ Magdeburg: von Jugendlichen verprügelter Bauarbeiter gestorben ++ mangelnde Sicherheit: Bahn-Gesamtbetriebsrat droht mit Arbeitsniederlegung während der Fußball-EM ++ Ahrtal: Abschlussbericht der Staatsanwaltschaft wird nicht veröffentlicht ++ Was es kostet, Habeck „Vollidiot“ zu nennen? ++ TE-Energiewende-Wetterbericht ++


TE wird 10 Jahre – feiern Sie mit uns am 15. Juni 2024 in Halle – alle weiteren Informationen zum Programm und Ticketkauf finden Sie hier: https://te.tckts.de/tickets/

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 9 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

9 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
AnSi
4 Tage her

Mir fallen zu Habeck noch ganz andere Bezeichnung ein! Wahrscheinlich sind die alle dann strafbar, aber zutreffend! Da ich zu Ehrlichkeit erzogen wurde, wären sie aber alle zutreffend.

h.milde
5 Tage her

War dem LINKSGRÜNEN Abwirtschaftsminister Habeck bekannt, als er im Bundestag der AfD eine Mitschuld an dem Mordversuch an MP Fico unterstellte, daß der Attentäter wohl aus dem LINKEN Millieu stammt, und er ua. wegen der Absicht von MP Fico den öffentlichen & steuerfinanzierten STAATSFUNK zu begrenzen, oder gar abzuschaffen, sich zu dieser Tat hat animieren lassen? War dieser LINKE Einzeltäter, oder gab es Mitwisser & Mittäter? Quelle: Apollo,ua.
Dem MP Fico sei baldige & vollständige Genesung gewünscht, den Mittätern & Trittbrettfahren das ihrige

Chris Groll
5 Tage her

Allgemein und nicht auf diesen Podcast von Herrn Douglas bezogen.
Da Tichys Einblick von den online Anbietern die ich lese, das einzige Magazin ist, was zensiert, habe ich vor einiger Zeit meine Unterstützung eingestellt. Meinungen interessieren Sie ja auch nur bedingt. Auch das habe ich leider zur Kenntnis nehmen müssen.

h.milde
5 Tage her

Wenn schon die PARTEIstaatsanwaltschaft „comfortably numb“ zu sein scheint, solllte sich vllt. mal, was die ausländische KlimaTERRORISTEN-finanzierung angeht, die STEUERFAHNDUNG damit beschäftigen, ua. wegen SITTENWIDRIGEN GEWERBE, GEFÄHRDUNG ÖFFENTLICHER SCICHERHEIT & ORDNUNG, sowie EINKOMMEN/STEUERHINTERZIEHUNG.
Al Capone hat man ja nmW. auch nur deswegen einbuchten können. Vielleicht haben wir ja doch noch ein paar „Untouchables“?

Haba Orwell
5 Tage her

> Was es kostet, Habeck „Vollidiot“ zu nennen?

In manchen Medien wurde berichtet, Baerbock habe einen angezeigt, der behauptete, sie sei die dümmste Außenministerin der Welt. Müsste man zur Verurteilung nicht dem Mann nachweisen, er habe Unwahrheit gesagt, da mindestens ein Außenminister dümmer sei? Nehmen wir an, man würde den polnischen nehmen – wie könnte man solchen Beweis erbringen?

eisenherz
5 Tage her
Antworten an  Haba Orwell

Um sich unangreifbar auszudrücken, würde es reichen zu schreiben:
Als Wirtschaftsminister handelt Habeck wie ein Vollidiot?

Ulrich
4 Tage her
Antworten an  eisenherz

Auch das stimmt nicht! Ein Idiot ist nun einmal ein Fachfremder, der sich anmaßt, eine ihm völlig unbekannte Tätigkeit ausüben zu können. So jedenfalls im alten Griechenland. Also kann man nicht als ein solcher handeln, sondern ist einer. Im ursprünglichen Sinne des Wortes. „Jedem das Seine“ als griechisch-römisches Rechtsprinzip steht auch in diesem ursprünglichen Sinne über dem Eingang des Halleschen Gerichtsgebäudes, unabhängig von dem, was die Nazis daraus gemacht haben. Also sollte auch der Begriff „Idiot“ wieder für das genommen werden, wofür er stand. Ohne als ehrenrührig verstanden zu werden. Auf Habeck angewandt heißt es nichts anderes als „Schuster bleib… Mehr

eisenherz
5 Tage her

Die Grün/ Rote Hetze wirkt.
National/ Konservativer sein ist lebensgefährlich geworden.
Ihr von der AfD, seht euch das an, was da gerade passiert ist, denn das kann auch euer Schicksal werden?
Egal wen von euch die Schüsse treffen, die Messer stechen werden, mir ist jeder von euch recht?
Für die AfD wär es besser, für die Gesundheit ihrer Funktionäre und Mitglieder sich aufzulösen und keine Regierungsverantwortung anzustreben, in den Ländern nicht und nicht im Bund. Diesen Trümmerhaufen, welche die Altparteien hinterlassen, daran kann die AfD nur scheitern.

Last edited 5 Tage her by eisenherz
Kassandra
5 Tage her
Antworten an  eisenherz

Was aber unterscheidet Sie als normalen Bürger, der komplett ohne Security oder Polizeischutz sein Leben zu fristen alleine gelassen wird, von solchen, die sich aufgefordert fühlen, für Land und Menschen einzustehen? Denn für uns alle wird das Leben seit 2015 von Stunde zu Stunde gefährlicher und es kann jeden zu jeder Zeit an jedem Ort gänzlich unvermutet treffen. Zu viele sind anwesend, die den bislang „friedlichen Bürger“ aus dem Tiefschlaf zu reißen imstande sind. Und denen ist vollkommen egal, ob sie links oder rechts stehen, denn die erkennen in allen nur den aus ihrer Sicht „Ungläubigen“, den aus dem Wege… Mehr