IS-Ableger ruft zu Anschlägen während EM auf – TE-Wecker am 10. Mai 2024

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung.

 

IS-Ableger ruft zu Anschlägen während EM auf ++ CDU-Spenden aus Schleuserkreisen? ++ Stuttgart: Zwei AfD-Politiker angegriffen und verletzt ++ Varoufakis will deutsche Behörden wegen Einreiseverbot verklagen ++ Motorenhersteller Deutz setzt weiter auf Dieselantrieb ++ Brandenburg: höchstes Windrad der Welt soll gebaut werden ++ TE-Energiewendewetterbericht ++

TE wird 10 Jahre – feiern Sie mit uns am 15. Juni 2024 in Halle:
alle weiteren Informationen zum Programm und Ticketkauf finden Sie hier:
https://te.tckts.de/tickets/

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 11 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
AnSi
17 Tage her

Na sowas! Gab es nicht kürzlich erst eine Reisewarnung für Gagaland? Nicht, dass die Jungs vom CIA oder MI6 doch mehr wissen, als Nancy und Halde? Ich wünsche schon mal viel Spaß bei der EM ;-)!

Chrisamar
17 Tage her

Nicht das noch irgendjemand auf die Idee kommen würde ( aufgrund der mutmaßlichen Terrorgefahr ) davor zu warnen, zu den „EM Host Cities“ Klimafreundlich mit dem ÖPNV zu reisen.
Wer kann, sollte vielleicht besser Zuhause bleiben und „Menschenansammlungen“ unbedingt meiden. Oder?

Kassandra
17 Tage her

Gibts da aber nicht zunehmend auch Krawall? https://www.welt.de/sport/fussball/article247816844/Sohn-von-ehemaligen-SPD-Vize-Stegner-bei-Amateurspiel-attackiert.html
Kommt halt nur in die Presse, wenn so einer beteiligt ist – oder?

Mausi
18 Tage her

IS Anschläge? Stellt Euch doch nicht so an. Demokratie ist viel wichtiger. Und für die muss man ins Internet und nach Hass suchen: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/polizei-in-bw-auf-streife-im-netz-wegen-hasspostings-100.html

Habakuk06
18 Tage her
Antworten an  Mausi

Werden da auch alle Hasspostings gegenüber der AfD und deren Anhänger einbezogen ? Wahrscheinlich nicht.

Peter Pascht
18 Tage her

Ermutigungen dazu gibt es ja.
100 Berliner Hochschuldozenten haben eine Erklärung zur Unterstützung der anti-Israelischen Demos abgegeben.
Der „Deutsche Studierende-Verband“ hingegegen, hat zur Auflösung der „radikalisierten antisemitischen Camps“ aufgerufen.
Diese Fake-Organisation die sich UNO nennt, möchte „den Palästinensern“, eine staatsrechtliche Minderheit im Israelischen Staat, eine Stimme in der UNO Vollversammlung geben, für „die Rechte der Palästinenser“, obwohl diesen schon in den UN-Konventionen doch schon geregelt sind.
Die beinhaltet die Unterstellung, der israelische Staat beschneidet „Minderheiten Rechte der Palästinenser“
Es ist der heutige Zeitgeist der gleiche „Ungeist“ bei der UNO, wie schon seit Jahrhunderten, der Hass und Antisemitismus schürt.

giesemann
18 Tage her

Wenn der Terror Fußballfans trifft, dann ist das Ziel erreicht: Ende jeglicher Sympathie mit Islam im weiteren Sinne. Denn die haben eine kurze Zündschnur.

Peter Pascht
18 Tage her

Das müssen sie doch verstehen, das ist wahre Demokratie 😉 zumindest wenn es nach Nancy Faeser, Haldwang und den Bürgermeister von Hamburg geht. Hass Demos von „Muslim Interaktiv“ sind pure Demokratie und Meinungsfreiheit. Hamburg sieht keine Grundlage für ein Verbot FAZ Wo bleibt jetzt Nancy Faesers „Aktionsprogramm„, „repressiv und präventiv“ gegen Extremismus vorzugehen ? Wo bleibt jetzt Nancy Faesers „Aktionsprogramm„, „extremistische Organisationen“ zu verbieten? Seit 1 Jahr prüft Nancy Faeser ob „Muslim Interaktiv“ verboten werden soll. Ein Aufruf, Deutschland in ein Kalifat zu verwandeln gegen den „Bestand der Bundesrepublik Deutschland“ den die juristisch ausgebildete Nancy Faeser nicht verstanden hat? Oder… Mehr

Last edited 18 Tage her by Peter Pascht
TomSchwarzenbek
18 Tage her

Nichts Neues in Deutschland. Anschläge sind nicht ob, sondern wann. Gilt die Gewaltkritik nur in Richtung Politiker, oder auch für´s gemeine Volk ? Frau Faeser ? Haben Sie eine Meinung ?

Axel Fachtan
18 Tage her

Das höchste Windrad aller Zeiten. Jetzt noch Windstärke 7 rund um die Uhr. Dann klappt das mit dem Stromwindstrom. Brandenburg wird Weltmarktführer … Sensationell. Wir haben den Größten ! Wir können Tesla rund um die Uhr mit Stromwindstrom versorgen. Windige Angelegenheit. Gibt die Landesregierung eine Garantie dafür ab, dass hier künftig permanent Windstärke 7 herrscht ? Gibt es Feldstudien, was permanent Windstärke 7 mit dem Land macht. Gestern bei der Überlandpartie war Windstärke Null. Da drehte sich gar nichts. Die Landesregierung hat versagt. Die haben ausgerechnet am Herrentag vergessen, den Stromwindstrom anzuschalten. In Brandenburg in Brandenburg ist wieder einer in… Mehr

Haba Orwell
18 Tage her

> CDU-Spenden aus Schleuserkreisen?

Immerhin hat Merkel sehr viel für die Branche getan. Ohne Wokes Buntschland hätte sie kein Ziel und kein Geschäft.