Impfpflicht oder Nicht-Impfpflicht? – TE Wecker am 10. Dezember 2021

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut gelaunten und gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten.

 

Impfpflicht oder Nicht-Impfpflicht? ++ Verfassungsschützer und Innenminister warnen vor Protesten gegen eine Impfpflicht ++Saarländisches Gesundheitsministerium: Geimpfte und ungeimpfte Mitarbeiter dürfen sich doch treffen ++ Gespräch mit Dr. Gunter Frank: Worum geht es bei der Corona-Pandemie? ++ Was nützt eine Impfpflicht? ++ Taliban hoffen, dass Berliner Ampel Marihuana bald legalisiert ++ Kraftfahrtbundesamt erlaubt erstes automatisches Fahren auf Level 3 ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 12 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Michael Jusek
1 Monat her

Wie sich die Zeiten doch gleichen. Soeben sehen ich beim Zappen in ZDF info
folgenden Dokumentarfilmtitel ,, Stasi – Feind ist wer anders denkt “ .
Besser kann man sich 30 Jahre später nicht entlarven.

haasel
1 Monat her

Jeder Schrecken geht verloren, wenn letztendlich das nicht eintritt, was gepredigt wird. Man ist passiv ungehorsam… siehe DDR. Gehorsame Eiferer gibt es immer, die richten ihr Fähnchen nach dem Wind. Sehr guter Beitrag des Dr. Frank, überhaupt höre ich das kompakte Format sehr gerne, danke dafür in diesen schweren Tagen!

Hannibal Murkle
1 Monat her

Morawiecki positioniert sich im Kampf Russlands gegen den Westen bedingungslos auf der Seite des Westens:

https://www.welt.de/politik/ausland/article235566702/Polens-Premier-Morawiecki-Auf-Putins-knallharte-Politik-ebenso-knallhart-reagieren.html

Vergisst er, dass der woke Westen auch gegen Polen und Ungarn kämpft?

Chris Groll
1 Monat her

Dr. Frank ist ein sehr kompetenter Mann. Danke das Sie ihn interviewt haben. Er nennt den Irrsinn sehr gut beim Namen. Seine Aussagen sind für mich kompetenter als die von Prof. Dr. Stöcker, der doch sehr von seinen Interessen geleitet ist (Tichys Ausblick).

reiner
1 Monat her
Antworten an  Chris Groll

Der Stöcker hat gestern im Interview mal gar nicht überzeugt.Erst faselt er was von seinen Impfstoffen, die zu Unrecht verboten worden sind macht Werbung für Biotec und erzählt später was von nicht aufgedeckten Impfschäden.

Reimund Gretz
1 Monat her

Von den Medien zum Experten gemacht, der „König aller Corona – Talkshows“ Karl Lauterbach!
Corona und die „kollektiven Wahnvorstellungen“ führen zu immer neuen Exzessen!

Jetzt hat man auch noch einen „Psychopathen“ als Gesundheitsminister, da wird noch einiges auf Deutschland zukommen!

Wolfbert
1 Monat her
Antworten an  Reimund Gretz

Damit passt er doch wunderbar in die Riege der Wirtschaftskriminellen, Hochstapler und anderer Kompetenzbefreiten, die mit Deutschland (auch im Rang eines Bundesministers) nichts anfangen können.
Unsere Eliten.

Last edited 1 Monat her by Wolfbert
Manfred_Hbg
1 Monat her

Moin Moin,
zu „Kranker5npfleger reaktivieren“:

Wo bleiben eigentlich die von der merkelischen Regierung so groß angekündigten und von den medialen Hofberichterstattern so schön bebilderten Krankenpfleger aus Mexico??!

Sind die etwa alle (Zynism/Iro on) urplötzlich gestorben(Zynism/Iro off) oder waren diese im Ausland angeworbenen Krankenpfleger für die Privatwirtschaft etwa zu teuer?

Hannibal Murkle
1 Monat her

„Verfassungsschützer und Innenminister warnen vor Protesten gegen eine Impfpflicht“

Ursache und Wirkung vertauscht – die sollten vor dieser Impfpflicht warnen. Die WELT zitierte gestern Drosten, der in ARD sagte, Corona entwickle sich in die Richtung einer weiteren harmlosen Erkältungskrankheit.

https://www.welt.de/wissenschaft/article235568154/Christian-Drosten-Ende-von-Corona-Das-wird-aufhoeren-In-absehbarer-Zeit.html

„Das wird aufhören“

Last edited 1 Monat her by Hannibal Murkle
Wolfbert
1 Monat her
Antworten an  Hannibal Murkle

Klar wird die Corona-Panik aufhören – früher oder später. Und dann kommt die Klimapanik (oder irgendwas) wieder, die für weitreichende Einschränkungen herhalten muss. Angst wirkt – und kein machtbeflissener Politiker wird solch ein Instrument freiwillig aus der Hand geben.

Manfred_Hbg
1 Monat her
Antworten an  Wolfbert

Wenn wir heute im Jahre 6 nach 2015 mal zurückblicken, dann hatten wir im Grunde seit 2015 durchgehend immer eine „Panik“: erst war es wegen der „Fachkräfte“-Flut die Gefahr u. Panik wegen den warnenden „Nazis“, Rassisten“, „Abgehängten“. Dann hatten wir eine Gefahr u. Panik wegen der „Wetter“-Rettung und Co2 durch Kerzen! Und nun haben wir eine Gefahr u. Panik wegen Covid-19 und den ungeimpften Mördern, Demokratiefeinden und Reichsbürger! Hat sich die eine Gefahr u. Panik abgenutzt, wird von unserer links-grünen „Regierungselite“ und deren gleichgepolten medialen Hofberichterstattern die nächste Gefahr u. Panik herbeigeredet So läßt sich dann im Hintergrund und dank… Mehr

Hannibal Murkle
1 Monat her
Antworten an  Wolfbert

Es würde helfen, würde man das Durchregieren per Panikmache möglichst oft ansprechen – Framing wirkt nur, wenn es unbewusst ist. Dabei kann jeder mithelfen.