Gerd Held
Publizist

Dr. rer. pol. Gerd Held wurde 1951 in Osnabrück geboren. Nach einer Facharbeiterlehre und Berufstätigkeit das Studium der Sozialwisschenschaften (Diplom) und der Sozialphilosophie (Maitrise) in Hannover und Paris.

Wissenschaftliche und publizistische Tätigkeiten in Paris und Valencia (Spanien),

Von 1993 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund – dort Promotion und Habilitation, danach dort Privatdozent.

2006 und 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IRS Erkner/Berlin. Seit 2008 als freier Publizist und Privatdozent (TU Berlin) tätig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Helds Ausblick 20-2017

Es war eine so verführerische Geschichte, die die katalanischen Separatisten präsentiert…

VON Gerd Held | Do, 19. Oktober 2017
Helds Ausblick 19-2017

Die Bundestagswahl 2017 bedeutet zunächst: Merkel-Dämmerung. Der Merkelismus hat Perspektive und…

VON Gerd Held | Mo, 9. Oktober 2017
Helds Ausblick 18 – 2017

Das fortdauernde Baudebakel beim Berliner Flughafen BER ist bekannt. Viele sahen…

VON Gerd Held | Mo, 18. September 2017
Helds Ausblick 17-2017

Es gibt bei den Bundestagswahlen 2017 ein wichtiges Phänomen: Noch nie…

VON Gerd Held | Sa, 2. September 2017
Helds Ausblick 2017-16

Unversehens sind wir in eine Dynamik geraten, an deren Ende das…

VON Gerd Held | Fr, 11. August 2017
Helds Ausblick 15-2017

Die Unsicherheit über die „entfesselte“ Gewalt, die mehrere Tage lang die…

VON Gerd Held | Fr, 4. August 2017
Helds Ausblick 14-2017

Die Hamburger Ereignisse sind erst zwei Wochen her und schon wird…

VON Gerd Held | Fr, 21. Juli 2017
Helds Ausblick 13-2017

An diesem Wochenende versammeln sich die Staats- und Regierungschefs der größten…

VON Gerd Held | Fr, 7. Juli 2017
Helds Ausblick 12-2017

Zum Regierungsstil der Ära Merkel gehört nicht nur das einschläfernde Aussitzen…

VON Gerd Held | Fr, 19. Mai 2017
Euro-Sozialismus

Es gibt in diesen Tagen ein denkwürdiges Zusammentreffen zweier Vorgänge: Auf…

VON Gerd Held | Do, 4. Mai 2017
Helds Ausblick 10-2017

Es ist atemberaubend. Wenige Tage, ja Stunden, nach dem ersten Wahlgang…

VON Gerd Held | Fr, 28. April 2017
Helds Ausblick 9-2017

Beim Referendum vom 16. April haben 51,3 Prozent der Türken für…

VON Gerd Held | Fr, 21. April 2017
Helds Ausblick 8-2017

In den ersten beiden Folgen wurde dargestellt, wie bestimmte Mechanismen dazu…

VON Gerd Held | Do, 23. März 2017
Helds Ausblick, 7-2017

Im ersten Teil dieser Artikel-Folge wurde dargestellt, wie ein unbegrenzter Welthandel…

VON Gerd Held | Sa, 18. März 2017
Helds Ausblick 6-2017

In diesem Text geht es nicht um eine Personalfrage, sondern um…

VON Gerd Held | Do, 9. März 2017
Helds Ausblick, 5-2017

Es ist inzwischen öde bis zum Überdruss. Angela Merkel, gemäß ihrer…

VON Gerd Held | Di, 28. Februar 2017
Helds Ausblick, 4-2017

Am 15. Januar erschien in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ein ganzseitiger…

VON Gerd Held | Fr, 24. Februar 2017
Helds Ausblick, 3-2017

In letzter Zeit häufen sich die Fälle, bei denen Aufnahmen der…

VON Gerd Held | Sa, 11. Februar 2017
Helds Ausblick 2/2017

Noch sind nicht alle Personalentscheidungen auf Seiten der etablierten Parteien CDU,…

VON Gerd Held | Fr, 20. Januar 2017
Helds Ausblick – 1/2017

Die ersten Meldungen über die Silvesternacht 2016/2017 lauteten „Ohne größere Zwischenfälle…

VON Gerd Held | Mo, 2. Januar 2017