Stille Zeit. Familienzeit. Lesezeit.

Herzlichen Dank, dass Sie uns auch in diesem Jahr die Treue gehalten und unter anderem durch Ihren Einkauf im TE Shop den unabhängigen Journalismus von Tichys Einblick unterstützt haben. Es ist besonders in dunklen und schwierigen Zeiten eine große Ermutigung, dass wir auf Sie zählen können!

Liebe Leserinnen und Leser,

ein bewegtes Jahr geht zu Ende. Auch wenn die Adventszeit dazu einlädt, täglich ein bisschen mehr zur Ruhe und Besinnung zu kommen, erfasst uns alle doch meist der Trubel der Vorbereitungen.

Daher möchten wir Ihnen in der Weihnachtsoktav die Gelegenheit bieten, ganz entspannt unsere 24 besonderen Empfehlungen anzuschauen, die unsere Autoren und unser Team für Sie ausgewählt und die wir in der Adventszeit in unserer Serie „Durchblick schenken 2022“ vorgestellt haben.

Wir werden sie von Weihnachten bis Neujahr im Wechsel noch einmal für Sie präsentieren. Vielleicht entdecken Sie ja das eine oder andere für sich, das Sie beim Auswählen der Bücher, mit denen Sie Ihren Lieben Freude bereiten wollten, übersehen hatten …

Vor allem aber möchte ich Ihnen – zusammen mit meinem Team – sehr herzlich dafür danken, dass Sie uns auch in diesem Jahr die Treue gehalten und auch durch Ihren Einkauf im TE Shop den unabhängigen Journalismus von Tichys Einblick unterstützt haben.

Ohne diese, Ihre Unterstützung wäre Tichys Einblick nicht in der Lage, zu tun, was wir tun. Es ist besonders in dunklen und schwierigen Zeiten eine große Ermutigung, dass wir auf Sie zählen können!

Vergelt’s Gott, frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr!

Ihr

Roland Tichy


Unterstützung
oder

Kommentare ( 2 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Boris G
1 Monat her

Ein Tag ohne Tichyseinblick ist möglich aber sinnlos.

leonaphta
1 Monat her

Lieber Herr Tichy! Das freut mich als Bayern besonders, daß Sie „Vergelt’s Gott“ schrieben. Unvergessen. Segne es Gott (sengasgod).