5 vor 12 – TE Wecker am 26. Juni 2022

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung, einem Interview oder mit einer Ausgabe "5 vor 12"

 

Achim Winter hat heute Schwierigkeiten mit seiner Geschlechterrolle. Nimmt er doch seinen ganz frischen Oberlippenbart zum Anlass fest zu glauben, ein Mann zu sein. Das dies jetzt zu kurz greift, erklärt ihm der in Sachen Gender-Fluidity weiter fortgeschrittene Roland Tichy.

Auch sind einige Nachhilfestunden in Sachen „Straflose Verächtlichmachung“ angesagt. Wurde nach der bisherigen Rechtslage fröhlich drauflos gescherzt, müssen jetzt einige Regeln eingehalten werden: Staatsorgane und Regierungsmitglieder sind ab sofort besonders gut geschützt – und die als neue Antidiskriminierungsbeauftragte gehandelte Ferda Ataman passt auch auf. Weiterhin aufs Korn genommen werden dürfen allerdings ‚Kartoffeln‘, also Deutsche und alle, die so gelesen werden wollen, Israelis, Alice Schwarzer und AfD-Mitglieder. Die Alice… Die es ja auch verdient hat, weil sie wie der berühmte Elefant in den Safe Space Befindlichkeitssraum der LGBTQ+-Community regelrecht hinein stapft und mit der Auffassung trötet, bestimmte Geschlechtsorgane konstituierten auch bestimmte Geschlechter.

Na denn: Hoch die Tassen und Gläser! Unser Wein kann übrigens ganz komfortabel auf der Website winters-winzer.de bestellt und nachgetrunken werden! Diesmal ist es der gut gekühlte Grauburgunder ‚Chätch‘ vom Weingut Brenneisen im Markgräflerland.

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 3 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Frank_ie
1 Monat her

DANKE!
Ich kann mich nicht sattsehen an ihren humor- und niveauvollen Videobeiträgen!
Mehr davon, bitte!

Hannibal Murkle
1 Monat her

„ Weiterhin aufs Korn genommen werden dürfen allerdings ‚Kartoffeln‘, also Deutsche und alle, die so gelesen werden wollen, Israelis, Alice Schwarzer und AfD-Mitglieder“

Was ist mit Banderas? Vor dem G7-Gipfel erzählen ständig welche, wir sollten sofort auf Gas verzichten – gut wissend, dass es uns ruinieren würde. Seit dem Zweiten Weltkrieg hatte Deutschland nicht so schlimmen Feind, der auch noch mit dem Geld aus Schland gemästet wird.

giesemann
1 Monat her

Das ist der Beweis. Die besten Gespräche entstehen bei einem guten Viertele.