Fritz Goergen
Publizist

Denken in Zusammenhängen nennt der promovierte Historiker Fritz Goergen seine Kernkompetenz. Er führte 10 Jahre FDP-Wahlkämpfe für Hans-Dietrich Genscher, war FDP-Bundesgeschäftsführer. Mit Ralf Dahrendorf, der Goergen einen Radikalliberalen nannte, stellte er die Friedrich-Naumann-Stiftung neu auf und führte sie 13 Jahre. Innovative Antworten auf Zukunftsfragen sind Goergens Themen in Artikeln, Reden und Büchern. Strategische Kommunikation und die Zukunft der Medien beschäftigen Goergen regelmäßig.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Gedanken am Sonntagabend

Ohne eine wirklich grundlegende Strukturänderung der politischen...

VON Fritz Goergen | 19. Februar 2017
Unterschiedliche Öffentlichkeiten

Die ganz unterschiedliche Bereitschaft von Medien, Probleme mit Hintergründen,...

VON Fritz Goergen | 16. Februar 2017
Hans Herbert von Arnim mit neuem Buch

Die Parteien haben sich ihren eigenen Staat geschaffen. Sie bestimmen die...

VON Fritz Goergen | 15. Februar 2017
Welt am Sonntag Nr. 7

Die WeLT AM SONNTAG glänzt heute, weil sie mit dreiviertel Seiten Werbung vom...

VON Fritz Goergen | 12. Februar 2017
Schon vor der Schlacht außer Atem

Die Wahlschlacht um Berlin hat noch gar nicht begonnen, aber Munition ist schon...

VON Fritz Goergen | 12. Februar 2017
Eine Nacht-und-Nebel-Aktion?

Verliert Merkel alle Landtagswahlen, steht Schäuble bereit. Er ist zwar...

VON Fritz Goergen | 9. Februar 2017
Eine einfache Utopie

Erziehung durch Angstmachen ist immer falsch, egal mit Angst wovor. Souveräner...

VON Fritz Goergen | 8. Februar 2017
BLICKFANG

Der SPIEGEL hat mit seinem Titelbild das politische Signal ausgegeben: Feuer...

VON Fritz Goergen | 4. Februar 2017
Meinungsschablonen

Wer sich heute öffentlich äußert, muss eine Meinungsmauer durchbrechen, die...

VON Fritz Goergen | 3. Februar 2017
Frühe Wahlkampf-Vorbereitungen

Während CDU und SPD eine Koalition mit der AfD ausschließen, kann die FPÖ...

VON Fritz Goergen | 2. Februar 2017
Zeitenwende oder nur Eliten-Austausch?

Das Establishment auf beiden Seiten des Atlantiks merkt nicht, dass ihre...

VON Fritz Goergen | 1. Februar 2017
Nie gegen die Saudis?

Mr. Trump: Warum lassen Sie ausgerechnet Saudi-Arabien außen vor, das...

VON Fritz Goergen | 29. Januar 2017
Am Scheideweg

Die SPD tritt den geordneten Marsch in die Niederlage an, in der die Verluste...

VON Fritz Goergen | 26. Januar 2017
Ade SPD

Der Köder (Wahlmotive), den die Angler (Politiker und Journalisten) permanent...

VON Fritz Goergen | 25. Januar 2017
"The day the people became the rulers of this nation again"

In seiner Inaugurations-Rede versprach Donald Trump dem amerikanischen Volk...

VON Fritz Goergen | 21. Januar 2017
Parteien-Privilegien streichen

Hugo Müller-Vogg beschreibt zutreffend die Parteienrealität im Unterschied zu...

VON Fritz Goergen | 18. Januar 2017
Weniger Demokratie "wagen"?

Dass die Bürger in Wahlkreisen unter Direktkandidaten selbst auswählen...

VON Fritz Goergen | 16. Januar 2017
Von Aufstieg und Niedergang der Parteien
SPD

2017 wird das Jahr des unübersehbaren Anfangs vom Ende der Parteienherrschaft...

VON Fritz Goergen | 15. Januar 2017
Österreich, du hast es besser

Der objektive Problemhaushalt ist in den drei Ländern Deutschland, Österreich...

VON Fritz Goergen | 10. Januar 2017
Die Uhr läuft

2017 werden wir vieles erleben, aber eines nicht: die Wiederherstellung eines...

VON Fritz Goergen | 9. Januar 2017