Katastrophenfall Bayern – TE Wecker am 11. November 2021

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut gelaunten und gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie ab jetzt regelmäßig einschalten.

 

Bayern: Söder ruft Katastrophenfall aus ++ Krankenhaus in Antwerpen: Intensivbetten mit Geimpften belegt ++ Gesetzentwurf: Hohe Freiheitsstrafen für Fälscher von Impfpässen geplant ++ Ständige Impfkommission: keine Empfehlung mehr für drei von vier Impfstoffen für unter 30-jährige ++ Klinik Antwerpen: nur Geimpfte in Intensivstationen ++ Köln: erste Moschee stellt Antrag auf Muezzinruf ++ Spiegel: 2,9 Millionen Dollar von Bill and Melinda Gates Stiftung ++ Blick auf Talk „Tichys Ausblick“ ++ Kölner Karnevalsprinz positiv ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 8 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
pbmuenchen
25 Tage her

»Söder ruft Katastrophenfall aus« – folglich ist es Söder, der für die angebliche Katastrophe verantwortlich ist. Eine wirkliche Katastrophe müsse man nicht ausrufen.

Mausi
26 Tage her

RKI Tagesbericht von Gestern: 7 Tage Inzidenz Corona Hospitalisierte: 4,61. 7 Tage Inzidenz Corona Hospitalisierte im Alter 60+: 10,54. Zwischenfrage: Wo liegt dann die Inzidenz in den anderen Altersgruppen? Zurück zu den 60+ Jährigen. Lt. Wochenbericht sind im Alter 60+ nur noch 13% völlig ungeimpft, also ohne erste Impfung. Merkwürdig. https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/altersstruktur Hier wird die Intensivbettenbelegung nach Alter aufgezeigt: 63,3% der Betten sind mit der Altersgruppe 60+ belegt. Keine Unterscheidung in mit und ohne Symptome. Im Wochenbericht werden nur diejenigen mit Symptomen aufgeführt. Von denjenigen haben rund 45% einen Impfdurchbruch. Ich kann dazu nur sagen, die Zahlen sind in meinen Augen… Mehr

Thor66
26 Tage her

Die Uneinsichtigkeit und Borniertheit vieler Politiker und auch Bürger geht mir echt auf den Zeiger. Seit fast 2 Jahren nichts Anderes als Corona. Impfen, impfen, impfen und jetzt nur noch 2 G. Geimpft und Genesen muss nicht testen und für Ungeimpfte keine bezahlten Tests mehr. Da fehlt es doch nicht nur am Hirn bei solch fragwürdigen Entscheidungen?? Wenn, dann bitte alle testen, also 1G. Die gesunden Ungeimpften sind garantiert nicht die Tyrannen. Ich erlebe es inzwischen fast jeden Tag, wie überheblich und arrogant Geimpfte doch tatsächlich glauben, ihnen könnte nichts passieren. Das geht inzwischen so weit, dass man sich abends… Mehr

W aus der Diaspora
26 Tage her

in der halben Bundesrepublick funktioniert der Notruf nicht mehr – und man weis nicht woran es liegt …
aber übr Nora wurde versehentlich in Köln gewarnt vor fhlendem Strom und Wasser

Unser Irrenhaus wird immer irrer!

Peter Pascht
27 Tage her

Der Weg der CDU ins Nirwana geht weiter
Der Corona-Versager und Merkel Paladin Helge Braun, wurde nun vom hessischen Landesverband als CDU Vorsitzender vorgeschlagen, als Nachfolger von Armin laschet.
Eine weitgehend unbekannte Person, die intriganter Weise, die Fäden der Corona Maßnahmen aus dem Untergrund gezogen hat, ganz ohne amtliche Verantwortung dafür.
Das Merkel-Netz in der CDU hat nicht aus der Wahlniederlage gelernt.
Sie werden ihre weitere Lektion bei den nächsten Wahlen bekommen.

Hannibal Murkle
26 Tage her
Antworten an  Peter Pascht

Mittlerweile hat sogar Focus bemerkt, dass China mit vagen Klimagedöns-Versprechungen den Westen austricksen und den Weltmarkt übernehmen will – Schland und die „EU“ schalten sich wirklich ab. Haben dies nicht vor allem Merkel mit Braun sowie Macron in Frankreich vorangetrieben? Je mehr Ernüchterung, desto mickriger Brauns Chancen.

Peter Pascht
27 Tage her

Ganz unabhängig von Corona, müssen wir vom Katastrophenfall Deutschland sprechen, vom katatstrophalen Zustand Deutschlands nach 16 Jahren Merkel SED-Misswirtschaft. Die Zeichen und Fakten des Zerfalls zeigen sich an allen Ecken und Enden, aber die Vogel Strauß Politik mit Zerreden, Blenden und Lügen über das Versagen und die Misserfolge geht weiter, wie einst in der SED-DDR. Wir haben eine Pandemie der Scharfmacher, Hetzer und Einpeitscher, Sie sind die eigentlichen Coronaleugner, denn Fakten der Corona Epidemie bleiben unbeachtet und missachtet notwendige Daten werden nicht ermittelt und nicht gesammelt, Söder, Merkel, Braun, Lauterbach, Klingbeil, usw. als einizige Lösung bieten sie auch jetz, nur… Mehr

Hannibal Murkle
27 Tage her

„Bayern: Söder ruft Katastrophenfall aus“ In Bayern wird es immer hysterischer – ist das die gleiche Tsunami-Warnung wegen der in Schland Atomkraftwerke abgeschaltet werden oder schon Krieg? Dieser wurde mittlerweile verloren: „Wer keine Maschinenpistolen an jeder Kreuzung will, muss sie an der Grenze stationieren“ https://www.welt.de/kultur/plus234939618/Belarus-und-Gas-Europas-Krisen-erklaert-vom-kluegsten-Militaertheoretiker-der-Welt.html Nicht dass Schland ein Land wäre, welches was mit Maschinenpistolenden*Innen anfangen kann. „… Bei Belarus und beim Gas wirkt die EU gerade wieder ziemlich hilflos. Der klügste Militärtheoretiker der Welt erklärt, warum seine „Siege“ für Putin ein Desaster werden könnten, wie es Spanien für Napoleon war …“ Spanien konnte Napoleon besetzen, aber das Halten kostete… Mehr