Wolfgang Herles
Fernsehautor

Der Schriftsteller und Journalist Wolfgang Herles schrieb mehrere Romane und zahlreiche politische Sachbücher, zuletzt Die Gefallsüchtigen, in dem er das Quotendiktat der öffentlich-rechtlichen Medien und den Populismus der Politik attackiert. Sie erhalten es in unserem Shop: www.tichyseinblick.shop.

Vierzig Jahre lang, zunächst beim Bayerischen Rundfunk, dann beim ZDF, moderierte er Magazine, Talkshows und zuletzt die Literatursendung Das Blaue Sofa.
Als Autor und Regisseur gestaltete er Dutzende Dokumentationen. Er porträtierte Persönlichkeiten wie Bill Gates und Joseph Ratzinger, in mehrteiligen politischen Reisereportagen auch den Atlantik und den Pazifik.

Als Redaktionsleiter verantwortete er u.a. zehn Jahre lang das Kulturmagazin aspekte und das Studio Bonn, aus dem er auf Betreiben des damaligen Bundeskanzlers Kohl entfernt wurde.

1950 in Tittling bei Passau geboren und in Lindau am Bodensee aufgewachsen, studierte er Literaturwissenschaften, Geschichte und Psychologie in München, absolvierte dort die Deutsche Journalistenschule und wurde mit einer Arbeit über den „Beziehungswandel zwischen Mensch und Natur“ in der zeitgenössischen Literatur promoviert. Er lebt in München und Berlin.

Foto: Hans Scherhaufer

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Die Prophetie des Gedichts "Weltende"

Haha! Der Leisetreter-Kanzler glaubt, es werde keine Unruhen geben. Wishfull thinking.

VON Wolfgang Herles | Sa, 13. August 2022
Prima Klima!

Lassen Sie sich bloß nichts einreden! Es ist falsch, jede Änderung…

VON Wolfgang Herles | Sa, 6. August 2022
Die Mitte im Niedergang

Resignation darf nicht die Antwort sein auf die Zerstörung der ökonomischen…

VON Wolfgang Herles | Sa, 30. Juli 2022
Panik nach bewährtem Rezept

Es waren zu Beginn dieser Woche die vielleicht zwei schönsten Tage…

VON Wolfgang Herles | Sa, 23. Juli 2022
Die innere Lähmung des Landes

Deutschland verzehrt seine Substanz. Das Geschäftsmodell der Exportnation bricht zusammen. Die…

VON Wolfgang Herles | Sa, 16. Juli 2022
geistiger und moralischer Verfall einer Kaste

Gerade geht dieses Land im perfekten Sturm einander verstärkender Großkrisen unter.

VON Wolfgang Herles | Sa, 9. Juli 2022
Untauglich geworden

Eine Fahrt mit dem ICE ist wie ein Gleichnis über den…

VON Wolfgang Herles | Sa, 2. Juli 2022
Weihnachten kommt der Komet

Täglich steigt die Flut schlechter Nachrichten. Nichts wird mehr gut. Die…

VON Wolfgang Herles | Sa, 25. Juni 2022
Das Mitglied Ukraine würde die EU überfordern

Kanzler Scholz will die Ukraine in die Europäische Union aufnehmen. Kandidatenstatus…

VON Wolfgang Herles | Sa, 18. Juni 2022
Der Staat als Selbstzweck

Man ist gut beraten in diesen Tagen, einen Text wie diesen…

VON Wolfgang Herles | Sa, 11. Juni 2022
Eine jüdische Familiensaga

Können Antisemiten komisch sein? Darf man über ihren bösen Wahn lachen?…

VON Wolfgang Herles | So, 5. Juni 2022
Die Grüne Religion und ihre Dogmen

Zur Feier des Pfingstfestes, liebe Brüder und Schwestern, spreche ich zu…

VON Wolfgang Herles | Sa, 4. Juni 2022
Sprüche wie für die Sendung mit der Maus

Bereits als er vor vier Jahren zum Bundesvorsitzenden seiner Partei gewählt…

VON Wolfgang Herles | Sa, 28. Mai 2022
Herles fällt auf

Die vergangenen Jahre waren alles andere als fett. Schwer geschwächt von…

VON Wolfgang Herles | Sa, 21. Mai 2022
Immer ist ewig und ewig ist nichts

Klar, dass Annalena Baerbock jetzt auch nach Butscha musste, nachdem ihr…

VON Wolfgang Herles | Sa, 14. Mai 2022
Von Grünspangrün bis Grünschnabelgrün

Gleich drei grüne Politiker stehen neuerdings an der Spitze der Popularitätsparade.

VON Wolfgang Herles | Sa, 7. Mai 2022
Schröders Porträt im Kanzleramt abhängen

Jetzt ist es soweit. CSU-Sheriff Alexander Dobrindt möchte Gerhard Schröders Porträt…

VON Wolfgang Herles | Sa, 30. April 2022
Die andere Seite der Aufklärung

Zivilisation ist mehr als Komfort plus Menschenfreundlichkeit. Sie umfasst nicht nur…

VON Wolfgang Herles | Sa, 23. April 2022
Kein Mangel an Rücktrittskandidaten

Die Wallfahrt nach Kiew wird zum Glaubensbekenntnis europäischer Politiker – und…

VON Wolfgang Herles | Sa, 16. April 2022
Putin und Klimamoralisten gegen Freiheit

Nicht nur die Dachschäden sind dort am größten, wo die Moralkeulen…

VON Wolfgang Herles | Sa, 9. April 2022