Prof. Wiesendanger bei Tichys Ausblick – TE Wecker am 10. Februar 2022

Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut gelaunten und gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten.

 

Aktivistin in Außenministerium sorgt weiterhin für Aufruhr ++ „Letzte Generation“ klebt wieder auf Berliner Autobahnen ++ Corona ist „Tschernobyl der Genforschung“, so Prof. Wiesendanger im Gespräch mit Roland Tichy bei „Tichys Ausblick“ ++ Folgen von Null-Covid in Hongkong ++ Sonnensturm weht Satelliten weg ++

Anzeige

Unterstützung
oder

Kommentare ( 8 )

Liebe Leser!

Wir sind dankbar für Ihre Kommentare und schätzen Ihre aktive Beteiligung sehr. Ihre Zuschriften können auch als eigene Beiträge auf der Site erscheinen oder in unserer Monatszeitschrift „Tichys Einblick“.
Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Ihre Kommentare werden moderiert, da die juristische Verantwortung bei TE liegt. Bitte verstehen Sie, dass die Moderation zwischen Mitternacht und morgens Pause macht und es, je nach Aufkommen, zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Hinweis

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Biskaborn
7 Monate her

Bemerkenswert das äußerst laue Protestlüftchen aus der CDU gegen die skandalöse Ernennung einer Greenpeace Aktivistin für das Außenamt. Das ZDF nannte das gestern einen „Schachzug Baerbocks“! Natürlich wird das niemand rückgängig machen. Von Merz und Söder wiederum kein Kommentar. Noch etwas, lasst mir ja Kinder den Straßenverkehr blockieren, wer dagegen einschreitet muss mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen, die Polizei hält sich raus, muß Corona Demonstranten bekämpfen.

Dagmar
7 Monate her

Was ist, wenn noch gefährlichere Viren in Umlauf kommen? Dann können Milliarden von Menschen Opfer werden, jeder! Nano- und Gen-Technologien sind ein großes Feld, in dem heute fieberhaft geforscht wird! Dabei geht es z.B. um Transhumanismus, Posthumanismus und neue Biowaffen (!) im Nano-Bereich (Millionstel-Millimeter-Bereich) Man forscht an Mensch-Tier Hybriden (deren Erzeugnisse bisher wieder abgetötet werden müssen). Die totale Überwachung des Einzelnen ist für bestimmte Eliten erstrebenswert, ebenso gilt es die Überbevölkerung zu bekämpfen …

Peer Munk
7 Monate her

Was mich an Wiesendangers Ausführungen befremdet, ist, dass er stets von einer „gefährlichen Pandemie“ spricht und davon, dass sie zahlreiche Existenzen zerstört hätte. Letzteres geht wohl eher auf das Konto überzogener Maßnahmen.
Wiesendanger hat wohl recht, wenn er vor der Gof-Forschung warnt, wir hatten möglicherweise Glück, dass das entkommene Virus vergleichsweise harmlos war. Warum ordnet er das nicht ein und hinterfragt das Narrativ von der gefährlichen Pandemie?

Hannibal Murkle
7 Monate her

Jetzt ist es offiziell – Lauterbach zum „Angstminister“ gekürt:

https://www.welt.de/vermischtes/article236803499/Corona-News-Lauterbach-eckt-mit-Aeusserung-zu-stark-steigenden-Corona-Toten-an.html

Wollen wir nicht vergessen – wenn die Pestilenz abflaut, schaltet er gerne auf Klimapanik um.

Dagmar
7 Monate her

Die Firma Emergent BioSolution hat das Monopol auf die Corona Impfstoff-Herstellung für AstraZeneca, Johnson&Johnson, Novavax und andere! Der Arzt Dr. Heiko Schöning hat nach jahrelanger Recherche die Hintermänner des Anthrax-Anschlages von 9/11 gefunden (Buch „Game Over“) die auch in der Corona-Pandemie wieder mitspielen und deren Mittäter in einem weitverzweigten Netzwerk in hohen Ämtern der US-Regierung und Justiz zu finden sind. Er fordert Wissenschaftler und Anwälte der Welt auf, öffentlich Stellung zu beziehen, um diese unfassbaren Vorgänge allgemein sichtbar zu machen!

Reimund Gretz
7 Monate her

Warnung!
Den Sonderwegen der Illusionisten, Ideologen und Dampfplauderer Deutschlands weiter zu folgen, macht einen Großteil der Bevölkerung zu Verlierern!
Von A bis Z wirst Du oder Deine Nachkommen den Preis bezahlen! So nach und nach tritt alles das ein, wovor kritische Stimmen seit Jahren gewarnt haben!
Deutschland: Solidarisch mit der Politik und NGO’s im Sinkflug?       

Hannibal Murkle
7 Monate her

Die Welt der (Green-)Inflation – die höher ausfällt, als es den Prognosen lieb ist. Nur an Ausreden fehlt es nicht:

https://www.welt.de/wirtschaft/article236772445/Inflation-Jetzt-entsteht-die-Weltordnung-aus-Teuerung-und-Zinsen.html

Ach so – mit dem TE-Wecker und den täglichen linksgrünen Schocks aufwachen – Kaffee soll demnächst 0,50-1,30 EUR je Pfund teurer werden. Wie gut, dass ich keine Homeoffice-Pflicht habe, werktags geht mein Kaffee auf die Firma.

Hannibal Murkle
7 Monate her

„Aktivistin in Aussenministerium sorgt weiterhin für Aufruhr … „Letzte Generation“ klebt wieder auf Berliner Autobahnen“ Aktivistin oder Lobbyistin? Zumindest hat sich diesmal die CDU auf richtiger Seite gestellt: https://www.welt.de/politik/deutschland/article236778413/Jennifer-Morgan-Kritik-von-der-Union-an-Baerbock-Personalie-Gruene-Heuchelei-in-Sachen-Lobbyismus.html „… Der Parlamentarische Geschäftsführer der Union im Bundestag, Thorsten Frei (CDU), hat die Verpflichtung der Greenpeace-International-Chefin Jennifer Morgans ins Auswärtige Amt scharf kritisiert … Die grüne Heuchelei in Sachen Lobbyismus hat große Chancen auf das Guinness Book of Records …“ Jeden Tag gibt es eine Affäre, die vor wenigen Jahrzehnten für einen Rücktritt reichen würde – im Grünen Umweltministerium ebenso – Lemke bejubelte kürzlich Straßen-Blockaden, auch wenn diese Rettungseinsätze behindern: „…… Mehr

Last edited 7 Monate her by Hannibal Murkle