„Vorherrschende Naivität gegenüber den Realitäten“