NATO: Ist es ein „Pflock“, den die Verteidigungsministerin hier einrammt?