Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die „Talking-Points“ des Donald Trump: Die Sprache der Macht im US-amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf

18. Juni 2016 UM 19:15 - 21:00

| kostenlos

Autorenabend mit Dushan Wegner, Talking-Points-Entwickler, Publizist und Buchautor

Mit wirksamen Talking-Points können Sie Ihren Standpunkt ehrlich und positiv an Fachfremde und Wähler vermitteln. Sie können die Wirkung Ihrer Aussagen präzise planen und müssen nie wieder „öffentlich zurückrudern“. Talking-Points alleine genügen aber nicht – es sollte schon gute Politik dazu kommen.

Im Anschluss an sein parallel stattfindendes Profi-Kommunikationstraining in der Theodor-Heuss-Akademie öffnet Dushan Wegner, Talking-Points-Entwickler, Publizist und Buchautor von „Talking Points oder Die Sprache der Macht“ die Türen der Akademie und wird Sie in einem unterhaltsamen, spannenden und kurzweiligen Vortrag am Abend auf eine Reise in die Vereinigten Staaten mitnehmen. Am Beispiel des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump stellt Dushan Wegner eindrucksvoll die Mechanismen hinter der Sprache der Macht vor und lädt Sie zur Diskussion darüber ein.

Details

Datum:
18. Juni 2016
Zeit:
19:15 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/OHHGZ

Veranstaltungsort

Theodor-Heuss-Akademie
Theodor-Heuss-Str. 26
Gummersbach, NRW 51645 Deutschland
Webseite:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/OHHGZ

Veranstalter

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Webseite:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/OHHGZ