Kurzmitteilung Archives

France24 – Di., 17.04.2018 – 19:10 Uhr 

Roland Tichy bei France24

2u-oyxnp

THEMA: Merkel, Macron and EU

Moderation: Francois Picard

Hier geht es zum Livestream:

Presseclub – So.. 11.03.2018 – 12:03 – 12:45 Uhr – ARD

Roland Tichy zu Gast im Presseclub

presseclublivestream102_v-gseagaleriexl

THEMA: Das Ende des Freihandels? Was Trumps Handelskrieg für uns bedeutet

Gäste:

– Ruth Berschens, Handelsblatt
– Stephan Götz-Richter, TheGlobalist.com
– Henrike Roßbach, Süddeutsche Zeitung
– Roland Tichy, Tichys Einblick

Moderation: Volker Herres

Zur Presseclub-Webseite

 

So! Muncu – Di. 27.02.2018 – 23:10h – n-tv

Roland Tichy bei “So! Muncu“

THEMA: CDU-Parteitag, SPD-Mitgliederentscheid und GroKo

Gastgeber: Serdar Somuncu

Gäste: 
– Johannes Kahrs, SPD
– Klaus-Peter Willsch, CDU
– Florian Simbeck, Comedian und Schauspieler
– Roland Tichy, Wirtschaftsjournalist

Zur n-tv Website

Wiederholungen: 

Mittwoch, 28. Februar 2018 um 17:10 Uhr
Sonntag, 04. März 2018 um 11:10 Uhr

Deutschlandfunk – Mo. 26.02.2017, 10:10h

Roland Tichy bei “Kontrovers“

THEMA: „Volksparteien ade – Verprellt jetzt auch die CDU ihre Wähler?“

Studiogäste:

Alexander Mitsch
Vorsitzender der „WerteUnion – freiheitlich konservativer Aufbruch“

Roland Tichy
Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung

Oliver Wittke
CDU-Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Generalsekretär in NRW

Moderation: Martin Zagatta

Zur Deutschlandfunk-Website

phoenix Runde – Do. 15.02.2018, 22:15 Uhr

Oswld Metzger bei “phoenix Runde“

phoenix_runde

THEMA: „Murren an der Parteibasis – Keine Chance für den Nachwuchs?“

Worum geht es heute in der Politik? Um Inhalte oder Posten? Auch bei der CDU-Basis rumort es. Anlass ist die Verteilung der Ministerien, wie ihn der neue Koalitionsvertrag vorsieht. Ein Vertrag, der übrigens längst noch nicht in trockenen Tüchern ist. Die SPD-Basis wird noch über ihn abstimmen. Eine Ablehnung ist nicht ausgeschlossen.

Zuerst Posten und Personal, dann Inhalte und Konzepte? Wie sehr fühlt sich der Wähler abgehängt? Wie sehr verstärkt die zähe Regierungsbildung die Politikverdrossenheit? (Text: phoenix)

Moderator Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

Rudolf Dreßler (SPD)
Bärbel Höhn (Bündnis 90/Grüne)
Oswald Metzger (Publizist)
Rainer Brüderle (FDP)

Zur Phoenix Webseite