Der alte Maoist und der Mercedes

Da mault der alte Maoist, dass ihm auch ein Mercedes als kommode Staatskarosse nicht mehr genügt. Zu eng, zu klein: »Ich hocke da wie eine Sardine in der Büchse«, klagte am Dienstag Winfried Kretschmann gegenüber dem Stuttgarter Zeitungsmann Andreas Müller. Der hatte ihn gefragt, wozu er eigentlich einen Dienstwagen mit 441 PS benötige: »Das ist … Der alte Maoist und der Mercedes weiterlesen