Morgengrauen – Wie schön, wir sind „Arschlöcher“

Höflichkeit ist eine Zier, aber weiter kommt man ohne ihr. "Pack", Stinkefinger, "Arschloch" - die große Politik macht es vor. Machen wir mit. Es erleichtert irgendwie.

Achim Winter und Roland Tichy frühstücken im Morgengrauen zum Tag der Deutschen Einheit.  Die Wurst ist diesmal politisch korrekt, die Anforderung gewaltig: Einheit.

Unterstützung
oder

Kommentare

Bitte entwerten Sie Ihre Argumente nicht durch Unterstellungen, Verunglimpfungen oder inakzeptable Worte und Links. Solche Texte schalten wir nicht frei. Alle anderen bringen wir ungekürzt. Hinweis