Grandios: Wie Spahn im US-Fernsehen frühe Versäumnisse vergessen macht