Macron führt vor dem EU-Parlament seinen linksgestrickten Wahlkampf